Gestochen scharf

31. Mai 2014 22:07; Akt: 31.05.2014 22:07 Print

Welcher Gameheld trägt das schönste Tattoo?

von Jan Graber - Tattoos sind in – auch bei Gamehelden. Doch welcher Haudegen, welche Amazone hat sich das coolste Sujet unter die virtuelle Haut stechen lassen? Wählen Sie!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit die Menschen den aufrechten Gang praktizieren, Götter verehren und sich gegenseitig die Rüben einschlagen, haben sie den Wunsch, sich mit Zeichen und Symbolen zu schmücken. Sei es aus religiösen Gründen, zur Kennzeichnung der Stammeszugehörigkeit oder einfach aus ästhetischen Gründen – die Identität des Menschen ist eng verbunden mit der permanenten Verzierung, der Tätowierung.

So wurde in Chile eine 7000-jährige Mumie mit Tätowierungen auf Händen und Füssen gefunden, die Gletschermumie Ötzi soll mit in die Haut geritzten Symbolen gezeichnet sein und in der Bibel wird das Tätowieren rundweg abgelehnt. Tätowierungen gehörten zum Menschen wie Haarausfall und Zähneputzen und heute sind Tintenzeichnungen beliebter und akzeptierter denn je.

Von der Arschbombe bis zum Pyjama

Weil Videospiele Spiegelbilder unserer Gesellschaft sind, erstaunt es nicht, dass auch Gamehelden mit virtueller Tinte gekennzeichnet werden. Der erste Gameheld mit einer Tätowierung war der Schönling und Haudegen Vega aus der Prügelreihe «Street Fighter», dessen erster Teil der Entwickler Capcom erstmals 1987 als Spielhallengame veröffentlicht hatte. Vegas Pixelhaut ziert eine purpurne Schlange.

Das Spektrum der Game-Tattoos reicht seitdem vom Pik auf dem Unterarm des Gewaltmenschen Trevor Philips aus «GTA V» über die Arschbombe des bösen Mädchens Harley Quinn aus «Batman» oder dem schlichten Barcode auf dem Hinterkopf des Agenten 47 aus «Hitman» bis hin zur Vollkörperverzierung der weiblichen Femme Fatale Jack aus «Mass Effect 3» oder des Marked Ninja aus «The Mark of the Ninja».

48 Heldinnen und Helden

Wo Spieler in Rollenspielen ihre Helden vielfach mit eigenen Tattoos versehen dürfen, nehmen in anderen Spielen digitale Hautzeichnungen ein Eigenleben an. So zeichnet sich Jason Brodys Überlebenskampf in «Far Cry 3» buchstäblich als stets wachsende Tätowierung auf seinen Unterarmen ab. Auch der Held von «Fable» lässt sich vom Spieler individuell verzieren - je nachdem, ob er sich der guten oder bösen Seite zuwendet.

Kurz: Auch Gamehelden setzen mit Tätowierungen individuelle Zeichen. Wir haben 48 Haudegen und Amazonen eingeladen, sich dem Wettbewerb der schönsten Hautverzierung zu stellen. Womit Sie, liebe Leser, an der Reihe sind: Wählen im Duell die coolste, kunstvollste oder schlicht schönste Tätowierung der Helden des digitalen Universums.

Hier gehts zum Duell.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • VAVA am 01.06.2014 01:42 Report Diesen Beitrag melden

    Franky

    Franky hat gar kein Tattoo, seine Arme sind angemalt und angeschraubt, er ist ein haber Roboter.

  • James Vega am 01.06.2014 16:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hasta la vista

    Für ich finde, dass ihr mich vergessen habt. James Vega aus Mass Effect 3, 20min, Das N7 und meine anderen Tattoos find ich toll.

  • marko s. am 01.06.2014 12:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    typisch

    typisch jan graber mal wieder. befasst sich mit themen im gaming die so wichtig sind, wie wenn man gerne wissen würde wie schwer hitler war. ich hab eine idee für die nächste ausgabe: wie wäre es mit, welches game war am mittelmässigstem ?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • travor a am 02.06.2014 15:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gta V

    das "cut here" tattoo um travor philipps hals

  • MIscha Thie am 01.06.2014 21:03 Report Diesen Beitrag melden

    Infernal

    Das der Hauptcharakter des Spiels "Infernal" fehlt ist sehr schade. Von der Optik her, eines der besten Game-Tattoos.

  • Strub am 01.06.2014 19:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    keine Tatoos

    Lilith und Kratos sind falsch: Bei Lilith sond es Sirenenmale wie jede Sirene sie hat und bei Kratos ist es das getrocknete Blut seiner von ihm getöteten Familie.

    • ichigo kurosaki am 01.06.2014 22:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      snow

      snow ist auch falsch: es ist kein tatoo sondern ein zeichen das er ein fal-cie ist, oder was auch immer...

    einklappen einklappen
  • James Vega am 01.06.2014 16:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hasta la vista

    Für ich finde, dass ihr mich vergessen habt. James Vega aus Mass Effect 3, 20min, Das N7 und meine anderen Tattoos find ich toll.

  • marko s. am 01.06.2014 12:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    typisch

    typisch jan graber mal wieder. befasst sich mit themen im gaming die so wichtig sind, wie wenn man gerne wissen würde wie schwer hitler war. ich hab eine idee für die nächste ausgabe: wie wäre es mit, welches game war am mittelmässigstem ?

    • asdf am 01.06.2014 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      ???

      Sarkasmus?

    einklappen einklappen
Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter