Symbian

05. Februar 2010 14:24; Akt: 05.02.2010 14:25 Print

Open-Source-Offensive

Entfesselt: Wie Googles Handy-Betriebssystem Android steht nun auch der Quellcode von Symbian zum freien Download zur Verfügung.

Chris Davidson, Symbian Programm Manager, über die Öffnung des Quellcodes. (Quelle: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ursprünglich geplant war, dass die Symbian Foundation, zu der Unternehmen wie Nokia, AT&T, LG, Motorola und Sony Ericsson zählen, den Quellcode erst in vier Monaten veröffentlicht. Nun konnte der Schritt zum Open-Source-System schon früher vollzogen. Damit erhalten Entwickler die Möglichkeit, den Code nach eigenem Gusto zu modifizieren. Das System besteht aus 108 Paketen. Zusätzlich werden sämtliche Entwicklerkits zur Programmierung neuer Applikation angeboten. Laut Angaben der Foundation kommt Symbian mittlerweile auf rund 330 Millionen Geräten zum Einsatz.

(mbu)