Sex oder Liebe?

30. März 2017 21:13; Akt: 30.03.2017 21:13 Print

Was Tinder-Nutzer wirklich wollen

Die Guten nach rechts, die anderen nach links – so geht Tinder. Doch wonach suchen die Nutzer eigentlich? Nach Liebe, Sex oder Freundschaft? Eine Studie klärt auf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wollen Nutzer von Dating-Apps immer nur das Eine? Unverbindlichen Sex und fertig? Eine Studie aus den USA bringt nun etwas Licht ins Dunkel. In einer gross angelegten Befragung des US-Marktforschungsinstituts Lend Edu haben rund 10'000 Personen über einen Zeitraum von zwei Jahren über ihre Dating-Absichten Auskunft gegeben. So manchen dürfte das Ergebnis erstaunen.

Umfrage
Sie benutzen Tinder, ...
4 %
3 %
24 %
51 %
9 %
5 %
4 %
Insgesamt 2503 Teilnehmer

Gerade mal 29,2 Prozent der Befragten gaben an, sich in der Vergangenheit mit jemandem über die Dating-App getroffen zu haben. Der grosse Rest dürfte sich hingegen lediglich die Finger wundgetippt und -geswipt haben. Erklärung für dieses ungleiche Verhältnis liefern die drei am häufigsten genannten Absichten unter den befragten Tinder-Nutzern.

Gut fürs Ego

Um sich die Zeit zu vertreiben, eigne sich die App wunderbar, sagen rund 44 Prozent der Studienteilnehmer. Auch fühle man sich dann und wann gebauchpinselt, von wildfremden Personen angeschrieben zu werden. Die Selbstbestätigung sei daher für viele Nutzer ein zentrales Argument dafür, einen Tinder-Account zu erstellen, folgern die Studienleiter von Lend Edu.

Online-Freundschaften

«Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern» – das wusste schon Aristoteles im alten Griechenland. Ein grosser Teil der Tinder-Nutzer sieht das ähnlich. Freundschaften schliessen, chatten, weiter nichts, lautet die Präferenz von fast 30 Prozent der Befragten.

Der schnelle Sex

Also ist das mit dem schnellen Sex nur ein Klischee? Immerhin wird den meisten Dating-Apps nachgesagt, dass sich die Leute mir nichts, dir nichts unverbindlich zum Sex treffen würden. Allerdings gaben laut Lend Edu lediglich 22 Prozent der Anwender an, Tinder für unverbindliche Sex-Kontakte zu nutzen.

(hau)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hoooonkster am 30.03.2017 21:29 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht gesucht aber trotzdem gefunden

    Ich hab tatsächlich die Frau meines Lebens auf Tinder kennen gelernt. :)

    einklappen einklappen
  • Alex Meier am 30.03.2017 21:44 Report Diesen Beitrag melden

    Ausgetindert

    Meiner Meinung nach eine total überbewertete App. Das suggerierte Versprechen unkompliziert, interessante Leute kennenzulernen, führt im Endeffekt zur reinsten Zeitverschwendung.

    einklappen einklappen
  • Theorie & Praxis am 30.03.2017 21:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verklemmt

    Spricht doch draussen einfach jmd an und kommt ins gespräch. Dann merkt man gleich ob er/sie sympathisch ist oder nicht. Mehr als ein nein kann man nicht bekommen und die person sieht man wahrscheinlich eh nicht mehr wieder

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nadja am 31.03.2017 15:21 Report Diesen Beitrag melden

    Ego polieren

    Die Tinder-Nutzer sind doch einfach Narzissten vom Feinsten. Die Einten mehr die anderen weniger. Sie brauchen Bestätigung, dass sie gut aussehen und das wars. Mehr nicht. Da sie wahrscheindlich sonst im Leben zu wenig Aufmerksamkeit erhalten. Also: geht los auf Tinder und ihr habt die Garantie, dass euer Ego wiedermal poliert wird.

    • S.orryAber am 31.03.2017 15:42 Report Diesen Beitrag melden

      @Nadja

      Dann hast du aber konsequenterweise auch kein Facebook, Insta, Whatsapp-Profilbild etc. Das würde ja dann genau dem gleichen "Zweck" dienen.

    • Nadja am 31.03.2017 16:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @S.orryAber

      Wieso? Ich bin auch auf Tinder und gehöre zu dieser Spezies. Ich gebe es zu..

    einklappen einklappen
  • asdfwww am 31.03.2017 13:52 Report Diesen Beitrag melden

    Besser als der Ruf

    Die App ist besser als deren Ruf. Das Prinzip funktioniert wie im Alltag: Finde ich die Person (oberflächlich) hübsch / attraktiv? Wenn ja, spreche ich sie an. Der Vorteil beim Tinder: Ein Nein zu bekommen ist weniger peinlich. Ein Ablehnen ist nicht unangenehm. Sicher, ich würde meine Zukünftige auch lieber im Migros treffen. Aber hey, seid da etwas offen. Wenn's nix wird, dann wird's nix. Wenn doch, umso schöner? :-) Und ganz ehrlich: Meistens geht man in einer Gruppe in die Bar und ist so (fast) nicht ansprechbar und im Club ist es sowieso viel zu laut.

  • Der Offensive am 31.03.2017 11:01 Report Diesen Beitrag melden

    Die unverblümte Wahrheit

    Als ob eine Frau kennenlernen im Ausgang oder auf Tinder einen Unterschied machen würde.. Ich mache beides ziemlich häufig und Man(n) trifft da auf die genau gleichen Typen von Interessierten. Aber aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ich im Ausgang generell mit hübscheren Damen bekanntschaft mache, da es an mir liegt sie anzusprechen und vielen Herren das zu doof ist. Über Tinder ist es schon schwieriger, da neben mir auch noch 10 andere gutaussehende Männer die Frau meiner Begierde gematched und angeschrieben haben ;) Aber ein Mix von beidem passt gut für das Singleleben.

    • sun am 31.03.2017 12:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Der Offensive

      bist du dir sicher dass die damen auf tinder alle noch mit 10 anderen gematcht haben? wenn du so sicher bist, dann gratuliere. mein tipp: . zuerst mal die menschen richtig kennen.. viel glück auf dem singlemarkt sowieso.

    • Der Offensive am 31.03.2017 12:44 Report Diesen Beitrag melden

      @sun

      Tut mir leid, ich habe keine Ahnung was du damit sagen willst. Aber Danke für die Glückwünsche :)

    • sun am 31.03.2017 13:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Der Offensive

      viel glück wollte ich sagen ;)

    einklappen einklappen
  • MArtin am 31.03.2017 10:18 Report Diesen Beitrag melden

    Hab mir Lovoo nach 3 Jahren wieder

    installiert und immer wieder jeden Tag, bis das Limit aufgebraucht war geliket (nicht gezahlt) und siehe da, nach 3 Monaten mit 2 Frauen getroffen. Mit der 2ten bin ich jetzt zusammen. Es geht auch ohne bezahlen. Dauert vielleicht etwas länger aber hey ... easy :D

  • Pinkies am 31.03.2017 05:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mal so mal so

    Über 3 Jahre lang habe ich Tinder immer wieder mal benutzt. Ich habe viel erlebt in dieser Zeit. Am Anfang war es praktisch, einen Einstieg zurück ins Single leben zu finden, nach der Trennung einer langen Beziehung ...super lustige Dates gehabt , ein paar ganz üble. Manche Männer denken doch tatsächlich, wenn sie Frauen über Tinder treffen, können sie sich respektlos verhalten . Man kennt sich ja "nur" von Tinder. Die grosse Liebe war in dieser Zeit definitiv nicht dabei!Aber ich habe ein paar neue Freundschaften geschlossen, mit denen ich regelmässig Kontakt pflege.Immerhin.

    • nadia am 31.03.2017 09:30 Report Diesen Beitrag melden

      absolut

      Ja das mit dem respektlosen verhalten kenne ich auch, da man sich ja nur über Tinder kennengelernt hat...Deshalb bin ich nicht mehr auf Tinder...

    • Lara am 31.03.2017 10:21 Report Diesen Beitrag melden

      Schliesse mich an...

      Gewisse Männer (und sicher auch Frauen, diese Seite kann ich halt nicht beurteilen, nur, wie ich mich verhalte) werden auf Tinder irgendwie zu respektlosen Narzissten. Wer Selbstbestätigung sucht, schön, macht nur, aber bitte nicht so, dass ihr dafür andere herabsetzen müsst. Zudem, nicht vergessen, die Schweiz ist ein Dorf, ich habe mehrmals bei Gesprächen mit Kolleginnen realisiert, dass wir es mit dem selben Typen zu tun hatten, und wenn er sich daneben benommen hat, dann war er sofort weg vom Fenster - inkl. Vorwarnung an andere Single Kolleginnen, die auf der Suche waren.

    einklappen einklappen