Finger weg!

24. September 2013 22:08; Akt: 25.09.2013 08:31 Print

Dubiose iMessage-App für Android

Das Programm «iMessage Chat» im Play-Store soll die Kommunikation zwischen Android- und Apple-Geräten ermöglichen. Aber Achtung: Die App soll im Hintergrund Malware laden.

storybild

Die inoffizielle und zwielichtige App mit dem Namen «iMessage Chat» für Android soll Apple-IDs sammeln. (Bild: imore.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Entwickler hat diese Woche eine iMessage-App für Android in Googles Play-Store veröffentlicht. Das Programm, das nicht von Apple selbst kommt, ermöglicht Android-Nutzern per iMessage mit iPhone-Besitzern zu kommunizieren.

Wie mehrere Tech-Blogs berichten, funktioniert die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Plattformen zwar problemlos. Um dies zu ermöglichen, gaukelt das Programm den Apple-Servern vor, ein Mac mini zu sein.

Programm funkt über China

Von der Installation und dem Gebrauch wird aber von mehreren Seiten abgeraten. Denn die App soll im Hintergrund Malware laden. Der Betreiber des Cydia Stores, Jay Freeman – besser bekannt als Saurik – glaubt, dass die App die iMessages erst über Server in China schleust, bevor sie an Apple gesendet werden.

Auch iOS-Entwickler Adam Bell hat das dubiose Programm genauer unter die Lupe genommen und kommt zum Schluss: «Es funktioniert zwar mit Test-Accounts, aber ich habe null Vertrauen in die App.» Auch wird vermutet, dass der Entwickler mit dem Programm Zugangsdaten von Apple-IDs sammelt, die zum versenden von iMessage benötigt werden, wie der iOS-Sicherheits-Experte mit dem Pseudonym pod2go auf Twitter verkündete.


Update (06:55 Uhr): Google scheint nun auf die zahlreichen Bedenken der Sicherheits-Experten reagiert zu haben. Das Programm ist im Play Store nicht mehr aufzufinden.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Philosoph am 25.09.2013 08:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    2 Philosophien, jeder nimmt, was er will!

    Sowas käme in Apples AppStore nie durch - das sind die Vorteile eines geschlossenen Systems. Bevormundung hin oder her, wer ein System will, das einfach funktioniert, der kauft ein iPhone, wer eher ausprobieren will, aber auch solchen Gefahren ausgesetzt werden will, der wählt Android. Das muss man nicht werten, sondern hier gibt es einfach zwei Philosophien und der Kunde wählt das, was ihm zusagt.

    einklappen einklappen
  • Andy am 25.09.2013 09:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Da sieht mans mal wieder...

    Offenes System, viele Möglichkeiten, sehr angreifbar bzw. Sicherheitsschwach! Bin froh, besitze ich ein Lumia925 mit WP8 :)

    einklappen einklappen
  • Dani am 25.09.2013 05:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dont Touch it

    Laut Techblogs soll die App nach der installation im Hintergrund APKs downloaden. Somit können unbemerkt Rootkits und Maleware ins Telefon geschleust werden!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Louis am 26.09.2013 13:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Android Müll

    Da sieht man wieder diesen offenen Android Mist, dem Viren Tür und Tor geöffnet werden.

    • Datenklau am 26.09.2013 17:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      NSA

      Dafür werden deine Daten zur NSA gesendet. Lieber meine Daten bei den Chinesen als bei der NSA.

    einklappen einklappen
  • Tja am 25.09.2013 18:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und deswegen

    Sowas hat man im AppStore nicht Darum ist die zensur auch nicht soooo schlecht

  • Chris am 25.09.2013 11:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur iphone

    Mein Handy kommuniziert nie mit Android Geräten. Weil ich niemals mit jemanden befreundet sein werde oder bin der Android Geräte benutzt.

    • ghujxfh am 26.09.2013 23:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      ^^

      Dann hast du bestimmt nur zwei Freunde xD

    einklappen einklappen
  • Ohne Worte am 25.09.2013 09:29 Report Diesen Beitrag melden

    Kik geht auch ohne Tel nummer.

    Wer seine tel. Nummer nicht weiter geben möchte. was man ja muss bei whatsapp. dem kann ich nur kik empfehlen. läuft sauber und noch nie Probleme gehabt. einfach nicht auf die Kommentare achten die sind naja komisch :) ist mir auch empfohlen worden. Benutze beides und bin damit zufrieden. Wenn man mal jemand im inet schreiben möchte den man noch nicht so gut kenn. Da gibt man ja immer ungern seine Natel Nummer raus. :)

    • Silvio1268 am 25.09.2013 12:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Kik ist ein virtueller Kindergarten

      90% der Kik-User können keinen fehlerfreien Satz schreiben.

    einklappen einklappen
  • Andy am 25.09.2013 09:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Da sieht mans mal wieder...

    Offenes System, viele Möglichkeiten, sehr angreifbar bzw. Sicherheitsschwach! Bin froh, besitze ich ein Lumia925 mit WP8 :)

    • techno am 25.09.2013 11:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      jajaja

      jaja android ist schlecht und windows beste

    • Pingu am 25.09.2013 16:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Wp8 höhö

      besser unsicher als gar keine Apps.

    • iGod am 25.09.2013 21:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      WP 8 = Windows Vista

      Haha windows phone 8 ist nur gut darin pleite zu machen

    einklappen einklappen