«Cuphead»

27. Juni 2014 22:55; Akt: 27.06.2014 22:55 Print

Retro-Game soll den Weltrekord knacken

Das Spiel «Cuphead» versetzt Gamer in einen Comic-Strip aus den 1930er-Jahren. Die Entwickler hoffen mit dem Titel, der 2015 erscheinen soll, einen Weltrekord aufzustellen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Flatternde Teufel, wippende Charaktere und ein bisschen Jazz: Das Spiel «Cuphead» ist etwas für Nostalgiker. Das erste Spiel des Entwicklerstudios MDHR soll die Gamer in eine längst verblichene Welt katapultieren, eine Welt, die aussieht wie ein Comic-Strip aus den 1930er-Jahren – auf LSD.

Im rasanten Abenteuer steuert man wahlweise zwei Mickey-Mouse-artige Figuren – Mugmen und Cuphead – durch die Levels. Statt eines Kopfs haben die Protagonisten allerdings eine Tasse mit Augen auf dem Hals. Die Grafik ist angelehnt an frühe Animationen: Hintergründe werden von Hand eingefärbt und den Soundtrack liefert eine Jazzband.

«Unser Spiel ist ein 2-D-Run'n'Gun-Spektakel», schreiben die Programmierer auf der Website zum Spiel. 2015 soll der Titel auf Steam und für die Xbox One erscheinen. Im Mittelpunkt stehen die Kämpfe zwischen Cuphead, Mugmen und den Comic-Bösewichten. «Wir haben 10 bis 15 Endgegner pro Episode geplant – das Ziel sind aber über 30», so die Entwickler. Damit könnte das Spiel einen Weltrekord von 1995 knacken. «Wenn alles nach Plan läuft, werden wir den aktuellen Guinness-Buch-Eintrag für die ‹meisten Boss-Kämpfe in einem Run'n'Gun-Game› ablösen», so die Programmierer. Mit 25 Boss-Kämpfen hält derzeit das Spiel «Alien Soldier» den Eintrag in der Gamer-Edition (2010) des Weltrekord-Buches.

Dieser Trailer haben die Entwickler zur Electronic Entertainment Expo gezeigt. (Video: Youtube.com/StudioMDHR)

(tob)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Yolo am 28.06.2014 21:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genau

    Für das kauft man sich eine xbox one XD

    einklappen einklappen
  • First Impression am 28.06.2014 11:07 Report Diesen Beitrag melden

    Es wirkt ein wenig zu sehr geklaut

    Wenn ich die Bilder sehe, habe ich einfach das Gefühl, dass man den alten Mickey Mouse ein Spiel widmen wollte und die Rechte von Disney nicht bekommen hat. Aber ich kann da noch kein abschliessendes Urteil fällen.

  • nicole olgun am 28.06.2014 12:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tasse

    das ist micky mous einfach eine tasse auf dem kopf sied interesant aus

Die neusten Leser-Kommentare

  • Yolo am 28.06.2014 21:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genau

    Für das kauft man sich eine xbox one XD

    • Fosh am 29.06.2014 12:40 Report Diesen Beitrag melden

      genau.

      weiss nicht ob du das ironisch meinst, aber genau das game war neben scalebound und crackdown für mich einer der gründe (neben meiner ps4) noch eine xb1 zu kaufen :)

    einklappen einklappen
  • nicole olgun am 28.06.2014 12:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tasse

    das ist micky mous einfach eine tasse auf dem kopf sied interesant aus

  • First Impression am 28.06.2014 11:07 Report Diesen Beitrag melden

    Es wirkt ein wenig zu sehr geklaut

    Wenn ich die Bilder sehe, habe ich einfach das Gefühl, dass man den alten Mickey Mouse ein Spiel widmen wollte und die Rechte von Disney nicht bekommen hat. Aber ich kann da noch kein abschliessendes Urteil fällen.

  • James am 28.06.2014 09:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    retro Qualität

    Spiele mit unterirdischer Grafik gibt es immer mehr. Das Marketing lügt das als 'retro' schön.

    • Michael Staub am 28.06.2014 10:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Pixelart

      Die meisten Indiespiele verwenden Pixelart weil es für einen einzelnen Entwickler nicht so einfach ist was in AAA-Grafik zu programmieren. Ausserdem hat dieses Spiel mit sejnem Look wesentlich mehr Aufwand hinter sich als das Xte CoD.

    • Retrogamer am 28.06.2014 10:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      schöne Grafik

      Die Grafik scheint perfekt und innovativ, verstehe dich nicht.

    • Munin am 28.06.2014 11:13 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht Pixel-Art

      Ich steh auch nicht auf die Pixelgrafik, aber das trifft in diesem Spiel ja wohl nicht zu? Sieht einfach aus wie ein Zeichentrickfilm..

    einklappen einklappen