Dank Galaxy-Smartphones

27. April 2012 15:02; Akt: 30.04.2012 13:20 Print

Samsung ist weltgrösster Handyhersteller

Die Südkoreaner haben Nokia überflügelt. Zum jüngsten Rekordergebnis von Samsung hat aber auch der grösste Smartphone-Rivale Apple beigetragen.

storybild

Der Chef von Samsung Electronics, Shin Jong-gyun, posiert mit zwei Schönheiten und den erfolgreichen Galaxy-Produkten. (Bild: Keystone/AP/Lee Jin-man)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Analysten zufolge haben die Südkoreaner erstmals mehr Handys als der bisherige Weltmarktführer Nokia verkauft. Der finnische Mobilfunk-Konzern, der seit 1998 den Titel des weltgrössten Handyherstellers trug, musste im letzten Quartal deutliche Verluste hinnehmen.

In der Smartphone-Sparte liess Samsung angeblich auch den grössten Konkurrenten Apple hinter sich - diesmal sogar mit deutlichem Abstand. Laut den Analysten von Strategy Analytics verkaufte Samsung im ersten Quartal 44,5 Millionen Smartphones, Apple 35,1 Millionen iPhones. Dabei handelt es sich aber nicht um verlässliche Zahlen, wie die Meldung eines anderen Marktforschungs-Unternehmens zeigt. Laut IHS iSuppli hat Samsung im ersten Quartal 2012 lediglich 32 Millionen Smartphones verkauft - und bleibt damit die Nummer 2 hinter Apple.

Auch dank Galaxy Note

Samsung profitierte vor allem von der starken Nachfrage nach Smartphones der Galaxy-Reihe sowie von steigenden Verkaufszahlen beim Galaxy Note, wobei es sich um eine Mischung aus Smartphone und Tablet-Computer mit dem Android-Betriebssystem handelt (20 Minuten Online berichtete). Während der Siegeszug bei den Smartphones unbestritten ist, liegen die Südkoreaner bei den Tablet-Verkäufen noch deutlich hinter Apples iPad und dem Kindle Fire von Amazon zurück.

Insgesamt meldete Samsung am Freitag für das erste Geschäfts-Quartal des Jahres einen Gewinn von 3,4 Milliarden Euro. Das ist nahezu doppelt so viel wie im Vorjahreszeitraum. Angetrieben wurde das Ergebnis vor allem vom Anstieg der Verkäufe in wichtigen aufstrebenden Märkten wie China.

Schwaches Chip-Geschäft

Der Absatz von Smartphones machte nach Angaben des Konzerns einen Rückgang bei Halbleitern und Fernsehern mehr als wett. Auch die grosse Nachfrage nach Displays brachte einen satten Gewinn. Apple, mit dem Samsung nicht nur auf dem Smartphone- und Tablet-Markt konkurriert, sondern auch auf vier Kontinenten erbitterte Rechtsstreite um Patente führt, ist einer der wichtigsten Kunden von Samsungs Displays und verhalf dadurch den Südkoreanern zu diesem guten Teilergebnis.

Das Unternehmen mit Sitz im südkoreanischen Suwon erwartet in den kommenden Quartalen eine weitere Steigerung. Nächste Woche soll das neue Galaxy-Smartphone S3 vorgestellt werden. Und auch die weltweite Nachfrage nach PCs nimmt zu, was ebenfalls gute Nachrichten für Samsung, den weltgrössten Hersteller von Speicherchips, bedeutet.

(dsc/ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Roger am 30.04.2012 14:00 Report Diesen Beitrag melden

    IPhone/Android

    Mir fällt schon auf, dass auf beiden Seiten dieser Diskussion 2 besonders nervige Arten von Diskussionsteilnehmern gibt... Auf Seiten IPhone fällt mir auf, dass gewisse Behauptungen über Android-Handys so hanebüchen sind, dass man annehmen muss, dass der Schreiber wohl noch nie ein Android-Handy in der Hand hatte. Auf Seiten Android fällt mir auf, dass viele mit technischen Details protzen (wer das grösste Display hat oder den schnellsten Prozessor, hat nicht unbedingt das beste Smartphone für seine Ansprüche). Das ist genau so wenig ein Argument...

  • asterix am 27.04.2012 17:52 Report Diesen Beitrag melden

    mit oder ohne diese...?

    Ich würde auch ein Samsung-phone kaufen, wenn ich eine der beiden Frauen auch mitgeliefert bekommen :-)

  • Ledi am 29.04.2012 09:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Phone oder Natel

    Ich habe iPhone und Samsung das iPhone hat einfache und gute bedinungen. Aber auch bedinungen die ich heute noch nicht draus komme. Bei Samsung kommt man von a bis z in kurzer zeit draus. Dafür kann man beim iPhon über alle apps laden

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Roger am 30.04.2012 14:00 Report Diesen Beitrag melden

    IPhone/Android

    Mir fällt schon auf, dass auf beiden Seiten dieser Diskussion 2 besonders nervige Arten von Diskussionsteilnehmern gibt... Auf Seiten IPhone fällt mir auf, dass gewisse Behauptungen über Android-Handys so hanebüchen sind, dass man annehmen muss, dass der Schreiber wohl noch nie ein Android-Handy in der Hand hatte. Auf Seiten Android fällt mir auf, dass viele mit technischen Details protzen (wer das grösste Display hat oder den schnellsten Prozessor, hat nicht unbedingt das beste Smartphone für seine Ansprüche). Das ist genau so wenig ein Argument...

  • Natel Profi am 29.04.2012 14:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Im vergleich.

    Wenn man bedenkt wieviele Iphon Typen und wieviel verschiedene Samsungs gibt, kein wunder. Aproppo wunder, würde mich wundern wenn mal eine Diskusion von 20 min nicht gerade wieder gelöscht wird sobald sich meherer Users hier ustauschen.

  • Pro Samsung am 29.04.2012 10:48 Report Diesen Beitrag melden

    Samsung!

    Samsung TV, Samsung Smartphone ... ich liebe Samsung!

  • Ledi am 29.04.2012 09:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Phone oder Natel

    Ich habe iPhone und Samsung das iPhone hat einfache und gute bedinungen. Aber auch bedinungen die ich heute noch nicht draus komme. Bei Samsung kommt man von a bis z in kurzer zeit draus. Dafür kann man beim iPhon über alle apps laden

    • Idel am 29.04.2012 18:24 Report Diesen Beitrag melden

      Hallo?

      Hast du da die beiden nicht vertauscht?

    einklappen einklappen
  • styler king am 29.04.2012 00:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    beide gut

    ich finde beide Hersteller gut Samsung sowohl auch Apple ;-)