Männer-Ersatz

01. Juli 2016 22:23; Akt: 01.07.2016 22:23 Print

2025 bevorzugen Frauen Sex mit Robotern

Das weibliche Geschlecht soll bald öfter mit Robotern ins Bett gehen als mit echten Männern. Einige Frauen würden sich gar in sie verlieben, sagt ein Forscher.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Männer müssen jetzt stark sein: Schon in weniger als zehn Jahren sollen ihnen Maschinen den Platz im Bett streitig machen. Das zumindest prophezeit der Zukunftsforscher Ian Pearson in seinem Bericht «Future Sex, Gender and Design».

Umfrage
Benutzen Sie Sex-Spielzeug?
18 %
23 %
22 %
25 %
12 %
Insgesamt 6625 Teilnehmer

Demnach sollen nicht nur Frauen in sehr naher Zukunft lieber mit Robotern intim werden, bis 2050 soll der Geschlechtsverkehr zwischen Menschen gar nur noch nebensächlich sein und der Sex zwischen Mensch und Maschine die Normalität. Schon heute gebe es schliesslich eine Vielzahl an Sex-Spielsachen und mechanischen Hilfsmitteln (siehe Bildstrecke).

Erst Skepsis, dann Liebe

«Anfangs werden viele Menschen noch skeptisch sein. Sobald sie sich an das mechanische Verhalten der Roboter gewöhnt haben, werden sie jedoch starke emotionale Verbindungen aufbauen», sagt Pearson und vermutet, dass sich einige Nutzer gar in die Maschinen verlieben werden. Diese Neigung wird als Robophilia bezeichnet.

(lia)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Milan am 01.07.2016 22:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Roboter

    Stellt euch mal vor die Männer würden das in der Zukunft machen. SP & Feministinnen Aufschrei vorgeplant.

    einklappen einklappen
  • Lisa am 01.07.2016 22:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geht's noch?

    Sextoys mit Roboter gleich zu setzen ist schon krass. Das soll ein Forscher sein? Kann sich jeder einfach so Forscher oder Experte nennen?! Auch wir benutzen zwischendurch Sextoys, aber wegen dem will ich doch meinen Mann nicht ersetzen!

    einklappen einklappen
  • Lisa am 01.07.2016 22:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Zeit ist Reif

    Ist gut möglich. Nacher gibts kleine Terminators oder Robocops.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Techniker am 02.07.2016 20:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hilfe...

    Erst ersetzen sie meinen Job und jetzt wollen sie auch noch meine Frau? Diese Roboter sind einfach überall, oder?

  • Bäsu am 02.07.2016 17:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine Feministen mehr

    Dann habe ich endlich Ruhe von den Feministen!

  • R.L.A. am 02.07.2016 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum 2025?

    Männer bevorzugen das schon heute. Das gejammer immer von den Frauen, wie Migräne, mir ist heute nicht danach usw. Ist einfach doof.

  • Mirko am 02.07.2016 15:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selber schuld

    Wenn dies wirklich stimmen würde, dann wären die Männer selber schuld

  • Xiaomi78 am 02.07.2016 15:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Achtung!!!....

    nur nicht vergessen das neuste Update 6.5 fuer Robi runtergeladen zu haben.Frau will sich ja nicht etwa ein Virus,Trojaner oder Spam einfangen.PS: Auch nicht zu vergessen das regelmaessige Oelen der Glieder (Hust..) und jede Nacht brav an die Steckdose anschliessen ;)