E3

14. Juni 2017 19:50; Akt: 14.06.2017 19:50 Print

Nintendo greift mit Mario, Yoshi und Kirby an

Nintendo setzt auf der Spielemesse E3 auf neue Games für die Switch – mit altbekannten Spielehelden. Super Mario kommt am 27. Oktober zurück.

Dank Zauberhut verwandelt sich Mario im kommenden Abenteuer wahlweise zum Stein, Fisch oder Dinosaurier. «Super Mario Odyssey» soll Ende Oktober erscheinen. (Video: Nintendo)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit der Veröffentlichung der Switch-Konsole im März stellte sich eine Spieleflaute ein. Wenige Titel wurden zum Launch angeboten, was Zocker enttäuschte. Auf der Spielemesse E3 zeigte Nintendo nun, dass sich das ab sofort ändern soll. Neben einem «Fifa 18»-Ableger, dem Rollenspiel-Hit «The Elder Scrolls V: Skyrim» und dem Sport-Spektakel «Rocket League» setzt Nintendo vor allem auf altbekannte Videospiel-Figuren.

Umfrage
Haben Sie sich eine Switch gekauft?
42 %
24 %
8 %
26 %
Insgesamt 617 Teilnehmer

So gibt es neu ein Verkaufsdatum von «Super Mario Odyssey». Der Titel soll am 27. Oktober erscheinen. Im Game ist Mario ein wahrer Tausendsassa: Er kann sich mithilfe seines Huts in Autos, Dinosaurier, Fische und viele andere Gegenstände verwandeln.

Ebenfalls angekündigt wurden Games mit Yoshi und Kirby in den Hauptrollen sowie ein neuer Ableger der «Xenoblade Chronicles». Für grosse Freude bei den Fans sorgte auch die Weiterführung eines Nintendo-Klassikers. Für die Switch soll «Metroid Prime 4» erscheinen. Ein Datum gibt es bisher aber noch nicht.

Nintendo hat auf der Spielemesse E3 ein neues Abenteuer mit Yoshi für die Switch angekündigt. (Video: Nintendo)

Ebenfalls soll ein neues Kirby-Game für die Switch erscheinen. (Video: Nintendo)

(rfi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Patrick am 14.06.2017 21:20 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Spielflaute, dank Zelda.

    Ich habe mir die Switch gleich zu Beginn gekauft, zusammen mit Zelda - The Breath of the Wild. Das Spiel ist so gigantisch, dass ich es immer noch spiele, ohne dass es mich langweilt. Ich kann da locker bis Oktober warten, bis Super Mario Odysee erscheint. Aber vermutlich werde ich dann immer noch Spass mit Zelda haben...

  • A.W. am 14.06.2017 20:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Laune

    Keine Ahnung ob es nur mir so geht, doch ich finde dieses Video macht richtig gute Laune und macht Lust auf mehr.

    einklappen einklappen
  • Goomba am 15.06.2017 08:11 Report Diesen Beitrag melden

    Anti-Depressiva

    Alle Mario games machen happy. Die Charaktere, die Farben, die Musik... man fühlt sich wie im Wunderland. Nintendo ist einfach der hammer! (und das sage ich als 30 Jähriger)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dr. Neo Cortex am 15.06.2017 23:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jump & run

    Schade ist das heute nur noch produziert wird was von Analysten Erfolgversprechend prognostiziert wird. Irgend wann ist die Zeit gekommen in der Alle dachten jump & Runs seien ein Auslaufmodel man kann nicht COD mit Mario vergleichen. Beide haben ihre Berechtigung. Aber das Jump & Run wird von Sony & M$ leider sträflich vernachlässigt. Deshalb kann man verstehen das die Leute trotz Game Mangel & veralteter Technik trotzdem glücklich werden mit Nintendo. Zum Glück gibts auf der PS immerhin jetzt crash & Rayman aber das ist dann auch alles an Hochklassigen j&r...

  • Ben Fränkli am 15.06.2017 18:13 Report Diesen Beitrag melden

    Die Switch ist ein Brüller!

    Einzig: Der Hammer wäre GTA5 und Diablo3 für die Switch (oder ein potentieller Nachfolger der beiden...). Bis die kommen, schlagen wir uns die Nächte mit Zelda und Mariokart um die Ohren.

  • lunaris am 15.06.2017 17:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mario Party

    Wir warten sehnsüchtig auf Mario Party :-)

  • Andy S. am 15.06.2017 15:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hä?

    Nintendo ändert gar nichts an ihrer Strategie. Bereits im Januar sagte Reggie, dass Nintendo ihre grossen Spieletitel nicht mehr Blockweise, sondern regelmässig veröffentlichen wollen. Bisher ist es auch so der Fall gewesen und daran hat sich nichts geändert: Ca. 1 grosses Spiel pro Monat. Also wie kommt ihr darauf, dass sich das ganze "ab sofort ändern soll"? Übrigens wurden an der E3 Eigentlich nur Rocket League und Mario & Rabbits für diese Jahr für die Switch angekündigt - alles andere war bereits im Vorfeld bekannt oder erscheint erst nächstes Jahr. Geändert hat sich also nichts...

  • iputLAonmyback am 15.06.2017 08:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein bock auf film

    Hat jemand eine zusammenfassung des videos oben? Ne bilderstrecke wäre besser als diese schlecht gescgnittenen filme

    • Ben F. am 15.06.2017 11:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @iputLAonmyback

      Es ist glaube ich mehr ein Trailer, weshalb der Video schon einem Sinn ergibt. Ich fands noch witzig zum Schauen.

    einklappen einklappen