Pimp my «Tetris»

09. April 2016 21:18; Akt: 09.04.2016 21:18 Print

Bastler motzt Gameboy zur Monster-Konsole auf

27 Jahre ist es her, seit Nintendo den originalen Gameboy auf den Markt gebracht hat. Ein Tüftler hat der grauen Kiste nun viele neue Funktionen verpasst.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Nintendo hat den ersten Gameboy im Jahr 1989 vorgestellt. Höchste Zeit also, um der von vielen liebgewonnenen, alten 8-Bit-Spielkonsole eine Generalüberholung zu verpassen. Das dachte sich wohl ein amerikanischer Bastler, der im Internet unter dem Namen Wermy auftritt. Er hat den Gameboy mithilfe des Mini-Computers Rasperry Pi Zero nämlich gehörig aufgemotzt.

Umfrage
Was halten Sie vom aufgemotzten Game Boy?
88 %
5 %
2 %
5 %
Insgesamt 5362 Teilnehmer

Wermy baute unter anderem ein hochauflösendes Display in den Gameboy ein sowie zwei zusätzliche Knöpfe, um neuere Games steuern zu können. Denn das Beste an dem Teil: Dank dem Tüftler läuft auf dem Mini-Computer ein Emulator.

Speicherkarte für alle Games

So lassen sich auf dem gepimpten Gameboy jetzt auch Spiele der Konsolen NES, SNES oder Gameboy Advanded zocken. Auf einer SD-Karte haben alle je veröffentlichten Spiele für diese Konsolen Platz, die man so immer dabeihat. Hier bewegt sich Wermy aber in einer rechtlichen Grauzone. Denn legal ist das Herunterladen von Spiele-ROMs in den meisten Fällen nicht.

Hier zeigt der Tüftler, wie er den Game Boy umgebaut hat. (Video: Youtube/Wermy)

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Conny am 09.04.2016 21:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Bastler

    Den Typen einen Bastler zu nennen ist eine Schande. Ich ziehe den Hut vor diesem Tüftler. Ein Genie ist das!! Ganz sicher kein Bastler.

    einklappen einklappen
  • Flitz Flosch am 09.04.2016 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cool & Top

    Hammer, sehr toll gemacht. Solche kreativen Talente müssten mehr gefördert werden. Hut ab vor seiner Arbeit.

    einklappen einklappen
  • Tanja am 09.04.2016 21:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top

    Hammer ich wil das haben. !

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rocco am 10.04.2016 18:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gesetz

    Informiert euch besser.. Downloaden ist Legal. Das Uploaden ist illegal!

    • Informatiker am 10.04.2016 21:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rocco

      In der Schweiz ist nur der Download von Musik, Büchern und Filmen legal. Der Download jeglicher Software ist jedoch auch bei uns NICHT legal.

    einklappen einklappen
  • Mario Lopez am 10.04.2016 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Monster-Konsole ist übertrieben

    Kann jedes Handy, PSP, NDS oder 3DS mit einer Spezialkarte auch schon lange! Nichts Spezielles. Aber so als Hobby geiles Gerät!

  • Schraubär am 10.04.2016 11:33 Report Diesen Beitrag melden

    Spiele-PC in einem Xbox 360er Gehäuse

    Auf ComputerBase gibt es aktuell einen Artikel über jemanden aus der Community, der einen kompletten Spielerechner in ein Xbox 360er Gehäuse eingebaut hat. Das RF-Modul blieb erhalten, so dass der Original-Controller weiter funktioniert, ohne dass ein USB-RF-Adabter für Win-PC zum Einsatz kommen muss. Auf YT existiert ein Video dazu.

    • Karl M. am 10.04.2016 23:28 Report Diesen Beitrag melden

      Informieren bitte :P

      Du brauchst keinen adapter damit der original controller funktioniert... du brauchst nur einen empfänger, welchen man übrigens kaufen kann und per USB an seinen pc einstecken kann

    einklappen einklappen
  • Roger Winistörfer am 10.04.2016 09:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Daniel Düsentrieb

    Bastler? Der Mann ist schlicht und einfach nur genial! Hello Mr. Düsentrieb!

  • BMW-Sepp am 10.04.2016 09:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Für Nostalgiker

    Ist schon cool. Aber nur was für hardcore-Fans. Die meisten Zocker benutzen eh das Smartphone zum gamen. Dr Gameboy ist nur was für Nostalgiker.

    • Langzeit-Gamer am 10.04.2016 13:17 Report Diesen Beitrag melden

      nicht ganz

      "Die meisten Zocker...". Smartphone Menschen sind keine "Gamer". Dort werden meist billige Apps für den Zeitvertreib geladen und drauf herum gedrückt - mehr nicht. ;-)

    einklappen einklappen