Keine Verbindung

22. Februar 2014 21:19; Akt: 23.02.2014 03:37 Print

Weiterhin Server-Probleme bei WhatsApp

Wer sich am Samstagabend über den Nachrichtendienst WhatsApp austauschen wollte, schaute ab 19.30 Uhr immer wieder mal in die Röhre.

storybild

WhatsApp am Samstagabend: Sorry, wir haben gerade Sever-Probleme.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nur wenige Tage nach der Übernahme durch Facebook ging beim Messenger-Dienst WhatsApp seit Samstagabend fast gar nichts mehr. Der Service verweigerte zwischen 19:30 Uhr und Mitternacht den Dienst vollständig. Obwohl auf Twitter bekanntgegeben wurde, dass die App wieder funktioniert, fiel der Service in der Nacht erneut aus. Inzwischen scheint die App wieder zu funktionieren.

Das Problem betraf nicht nur die Schweiz. Weltweit fragten sich die Nutzer auf Twitter und Facebook, was denn da los sei und spotteten, das habe wohl mit dem 19 Milliarden schweren Deal zu tun.

Doch der Ausfall hat nichts mit der Facebook-Übernahme, sondern mit Server-Problemen zu tun, wie es auf einem inoffiziellen Twitter-Acount von WhatsApp hiess. Wie lange der Server noch ausfällt ist unklar.

Derzeit wird die Anwendung weltweit von mehr als 450 Millionen Menschen verwendet, und nach Unternehmensangaben kommen jeden Tag eine Million hinzu.





(kko/sda)