Flirtmojis

24. November 2014 20:11; Akt: 24.11.2014 20:37 Print

Neue Emojis machen Sexting noch schmutziger

Handschellen und rammelnde Kaninchen: Flirtmojis sind Emojis, die beim Mitteilen sexueller Wünsche helfen sollen. Doch auch die Vernunft bleibt nicht auf der Strecke.

storybild

Die Palette an Sexting-Emojis reicht von eher harmlos bis hin zu explizit. (Bild: Screenshot Flirtmoji)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Egal, ob man gerade isst, Sport treibt, musiziert oder auf dem WC sitzt: Dank Smartphone-Emojis ist es möglich, das Umfeld mit nur einem Bildschriftzeichen über die aktuelle Beschäftigung zu informieren. Im Frühling dieses Jahres wurde bekannt, dass die bisherigen Emojis multikultureller werden sollen. Nun gibt es die beliebten Ideogramme auch für schlüpfrigere Konversationen: das Sexting. Flirtmojis richten sich laut den Entwicklern an Menschen sämtlicher sexueller Ausrichtungen. «Wir glauben, dass guter Sex und Kommunikation untrennbar miteinander verbunden sind», heisst es auf der Flirtmoji-Website.

Umfrage
Was halten Sie von Flirtmoji?
50 %
17 %
26 %
7 %
Insgesamt 4413 Teilnehmer

So kann beispielsweise mit dem Versenden von Handschellen ausgedrückt werden, dass Fesselspiele auf der Wunschliste des Senders stehen. Zudem gibt es detailreiche Emojis, die weibliche und männliche Geschlechtsmerkmale in verschiedenen Formen und Grössen entweder komplett entblösst oder teilweise bedeckt darstellen. Für Schüchterne sind verspielte Zeichen verfügbar wie etwa eine mit Schokolade überzogene Erdbeere, zwei Personen unter der Decke in einem Himmelbett oder Hände, deren Finger ein Herz formen. Weiter kann mithilfe von Ampeln unmissverständlich signalisiert werden, wenn der Chatpartner eine Grenze überschritten hat. Steht der Empfänger des Handschellen-Flirtmojis also nicht darauf, gefesselt zu werden, kann er dies durch das Senden einer roten Ampel zum Ausdruck bringen.

Telefon in Form eines Hinterteils

Ebenfalls an die Vernunft der User appelliert eine pinkfarbene Schachtel mit bunten Pillen darin oder eine Banane mit übergezogenem Kondom. Diese Emojis sollen die Nutzer daran erinnern, an Verhütung zu denken. In einem Blogbeitrag erklärt das Flirtmoji-Team, was einige Bildschriftzeichen bedeuten. Zu der harmlos aussehenden Erdbeere etwa steht unter anderem: «Lass es uns dekadent treiben. Möchtest du mit deinem Dessert mehr anstellen, als es nur zu verspeisen?» Ein Telefon in Form eines Pos soll bedeuten, dass der Empfänger auf ein Schäferstündchen beim Sender vorbeikommen soll.

Um Flirtmoji nutzen zu können, muss das gewünschte Symbol von der Website kopiert und in eine Nachricht eingefügt werden. 20 Bildschriftzeichen sind frei verfügbar, registriert man sich mit einer E-Mail-Adresse, kommen 15 weitere Emojis dazu.

(sts)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Julia am 24.11.2014 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gut so!

    Endlich habe ich die Möglichkeit, mich richtig mitzuteilen.

    einklappen einklappen
  • Love and Lght am 24.11.2014 22:32 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach süss

    Ich finde es einfach ne Erweiterung, ist doch wie mit allem, jedem selbst überlassen wie er es nutzt. Total süsse Ergänzung, und von wegen Spiegel der Gesellschaft wie in einigen Kommentaren geschrieben: Wir nehmen die Welt nicht wahr wie sie ist, sondern wie wir sind. lots of love and light

  • Tyra am 25.11.2014 06:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überall Sex

    Ohe schon wieder dreht sich alles nur um Sex!!!Man wird einfach überflutet von diesem Thema!!Was ist das beste Sexspielzeug,beste Stellung,was man tun muss um ihn/sie heiss zu machen etc.!!!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lover am 25.11.2014 09:04 Report Diesen Beitrag melden

    alsoo..

    einen strapon ist schon übertrieben...

    • Riese am 25.11.2014 09:50 Report Diesen Beitrag melden

      Ach ja?

      da seh ich aber andere Dinge die ich schlimmer finde...

    einklappen einklappen
  • Tyra am 25.11.2014 06:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überall Sex

    Ohe schon wieder dreht sich alles nur um Sex!!!Man wird einfach überflutet von diesem Thema!!Was ist das beste Sexspielzeug,beste Stellung,was man tun muss um ihn/sie heiss zu machen etc.!!!!

    • Hans Krähenbüel am 25.11.2014 10:54 Report Diesen Beitrag melden

      Na und ?

      Sex ist was tolles. Bist du prüde ? ^^

    • Maddin am 25.11.2014 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Hans

      Nein, aber so muss man sich nicht Wundern, wenn Mann effektiv nur noch an das Eine denkt und vielleicht sogar ein Aussatz des Menschenverstandes verkraften muss, der ihn zu Schandtaten verleitet. Ich finde diese Entwicklung bedauerlich. Es geht nicht um Prüde oder nicht. Es geht darum, dass mit dem jetzigen Umgang mit dem Thema eine Selbstverständlichkeit entsteht. Den Rest dürfen Sie selbst Überlegen...

    einklappen einklappen
  • Lou am 25.11.2014 06:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Idee

    Also ich finde das echt cool! Beim Sexting sollte man aufpassen ja aber ich liebe es mit meinem Freund schmutzig zu werden.. coole Idee Hoffentlich bald für Whatsapp verdügbar ;)

  • Apfelkenner am 25.11.2014 02:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nene

    Ne das ist gegen mein Glauben. Ich darf rein gar nichts mit Frauen machen.

  • Love and Lght am 24.11.2014 22:32 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach süss

    Ich finde es einfach ne Erweiterung, ist doch wie mit allem, jedem selbst überlassen wie er es nutzt. Total süsse Ergänzung, und von wegen Spiegel der Gesellschaft wie in einigen Kommentaren geschrieben: Wir nehmen die Welt nicht wahr wie sie ist, sondern wie wir sind. lots of love and light