iPhone 6

13. Februar 2014 15:42; Akt: 13.02.2014 17:04 Print

Prototyp, Designstudie oder Fälschung?

Bilder eines unbekannten Twitter-Nutzers zeigen angeblich das iPhone 6. Bereits ist aber von gefälschten Bildern die Rede.

Bildstrecke im Grossformat »
Die im Februar 2014 auf Twitter veröffentlichten Bilder sollen angeblich das iPhone 6 zeigen. Allerdings macht der unbekannte Twitter-Nutzer keinerlei Angaben darüber, wie er zu dem vermeintlichen Prototyp gekommen ist. Prototyp, Designstudie oder bloss Fälschung? Imgur versuchte schon kurz nach Veröffentlichung der vermeintlichen iPhone-6-Bilder den Beweis zu erbringen, dass die Aufnahmen gefälscht sind. Eine Designstudie des voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinenden iPhone 6 zeigt das Apple-Smartphone ohne Bildschirmumrandung und mit einem zusätzlichen Shortcut-Icon am unteren Rand des Home-Bildschirms. Ginge es nach den Ideen von Designern, würde das neue iPhone extrem dünn und leicht werden. Dieser Designvorschlag etwa stammt von einer US-Firma namens Fuse Chicken, die Smartphone-Zubehör verkauft. Das fiktive iPhone 6 der Designer ist gerade einmal 4,5 Millimeter dünn und soll nur 70 Gramm auf die Waage bringen. Verschwunden ist in dem Konzept der Amerikaner auch der Homebutton. Dieser wurde kurzerhand durch ein Touchpanel am unteren Bildschirmrand ersetzt. Eine ähnliche Idee verfolgt der italienische Designer Fabrizio Bianchi. Auch er lässt den Homebutton in seiner Designstudie verschwinden und radiert gleichzeitig noch den Rahmen um den Bildschirm aus. Verlockend, aber völlig unplausibel erscheint der Entwurf von SET Solution. Den Designern schwebt vor, dass das neue iPhone an der dicksten Stelle gerade einmal drei Millimeter misst - bei einem Gewicht von lediglich 70 Gramm. Das ist aber noch ferne Zukunftsmusik. Zum Vergleich: Das aktuell dünnste Smartphone der Welt ist das Android-Gerät Vivo X3, das nur in China erhältlich ist. Es ist 5,75 Millimeter dick.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In sozialen Netzwerken haben die neu geposteten Bilder für einiges Aufsehen gesorgt. Sie sollen das neue iPhone 6 zeigen. Das Smartphone ist darauf mit grösserem Bildschirm und in abgerundetem, dünnerem Design zu sehen. Der mysteriöse Twitter-Nutzer macht allerdings keine Angaben, wie er an den vermeintlichen Prototyp gekommen ist.

Weiteren Gerüchten zufolge soll das im Herbst erscheinende iPhone 6 gar in drei Versionen mit drei verschiedenen Bildschirmgrössen zu haben sein. Ausserdem soll Apple bei der Entwicklung der Vorderseitenkamera mit Sony kooperieren, um die Qualität für Selbstporträts («Selfies») zu verbessern.

Die Euphorie der Fangemeinde dürfte aber verfrüht gewesen sein: Kurz nach der Veröffentlichung der neuen «Designstudien» des unbekannten Twitter-Nutzers monray886 hat Imgur die iPhones als Fälschungen enttarnt. Anhand von Fotobeweisen lieferte der Bilderblog eine Erklärung, wie die iPhone-6-Aufnahmen gefälscht wurden.

(pst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • paddy am 13.02.2014 23:50 Report Diesen Beitrag melden

    Egal ob echt oder nicht

    Mir ist ehrlich gesagt egal, ob es echt ist oder nicht. Wird auf jeden Fall spannend, im nächsten Herbst das iPhone 6 zu sehen. Wird hoffentlich dieses mal endlich wieder mal etwas mehr geändert. Was ich aber schade finde ist, dass 20min jedes kleinste Gerücht über das iPhone gross bringt (mit eigenem Artikel!) und es keinen einzigen Artikel zu den Dutzenden Leaks (inkl. teilweiser Bestätigung) zum Update für Windows Phone 8.1 gibt. Und dies, obwohl endlich alles fehlende nachgeholt wird - und dies in einem "kleinen" Update (o.1)! Wäre doch auch einen "kurzen" Artikel wert, nicht?

  • Gery am 14.02.2014 09:14 Report Diesen Beitrag melden

    Grösse vs. Akku

    soll das Teil noch Grösser werden? Dann hält der Akku wohl keinen Tag mehr...

    einklappen einklappen
  • Samsung-Fan am 14.02.2014 10:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    bei diesen bildern denke ich an ein

    Samsung galaxy one

Die neusten Leser-Kommentare

  • Samsung-Fan am 14.02.2014 10:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    bei diesen bildern denke ich an ein

    Samsung galaxy one

  • Dani am 14.02.2014 10:03 Report Diesen Beitrag melden

    lol!

    wie immer kommt so ein Video raus bei dem das neue Iphone vorgestellt wird und dabei erinnert das Gerät an einem supergalaktischen Star Wars Megagerät. Pünktlich kommt dann das Iphone 4, 5, 6 was auch immer raus und ist zu 99% gleich wie der Vorgänger.

  • Giulia am 14.02.2014 09:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Samsung?!

    Das sieht ja schon fast aus wie Samsung! Bleibt originell bitte... Meiner Meinung nach, sieht das iPhone5S am besten aus :-)

  • R wetter am 14.02.2014 09:40 Report Diesen Beitrag melden

    betrüblich

    Ist ja betrüblich wenn die Fälschung vor dem Original auf den Markt kommt

  • Ollie am 14.02.2014 09:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich denk das stimmt

    Alle Bilder die bis heute vor dem release eines neuen iPhones erschienen sind, haben sich als wahr ergeben. Ich denke dies ist das neue iPhone 6 oder vielleicht das iPhone Air?