Bezahllösung

27. September 2013 18:08; Akt: 27.09.2013 18:10 Print

Paypal spannt mit Facebook zusammen

Zwei Internetgiganten machen gemeinsame Sache: Facebook und Paypal wollen das mobile Bezahlen revolutionieren. Noch üben sie sich allerdings in Geheimniskrämerei.

storybild

Paypal sorgte in den letzten Wochen unter anderem durch seine engere Zusammenarbeit mit Facebook für Schlagzeilen. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In den letzten Wochen sorgte das zu Ebay gehörende US-amerikanische Online-Bezahlungssystem Paypal in den Vereinigten Staaten für einige Schlagzeilen. Zuerst gab das soziale Netzwerk Facebook bekannt, es wolle künftig enger mit dem 1998 gegründeten Unternehmen zusammenarbeiten. Wie diese neue Form der Zusammenarbeit aussehen soll, ist noch unklar. Laut «All Things Digital» stehe aber fest: Facebook wolle den Einkauf auf mobilen Apps vereinfachen. Kunden sollen künftig mit ihrem Facebook-Login einfach auf ihre Kreditkartendaten zugreifen können. Die einzige Voraussetzung dafür sei, dass der User bereits einmal mit seiner Kreditkarte über die Social-Media-Plattform eingekauft habe. «Wir haben eine lange und stabile Geschäftsbeziehung und möchten diese nun erweitern. Weitere Details geben wir bekannt, sobald unser Dienst auf Facebook verfügbar wird», äusserte sich Paypal-Sprecher Anuj Nayar gegenüber dem Blog.

Deutlicher wurde eine weitere Neuigkeit kommuniziert, die das Online-Bezahlungssystem betrifft. Gestern teilte Ebay den Kauf des Zahlungsdienstleisters Braintree mit. Das für rund 800 Millionen Dollar (rund 728 Millionen Franken) erworbene Unternehmen werde als eigenständige Einheit unter dem Dach von Paypal operieren. Ebay wird den Preis für das Unternehmen mit mehr als 180 Mitarbeitern in bar begleichen. Die Übernahme soll zum Ende des vierten Quartals abgeschlossen sein.

(sts/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • O'Brain am 28.09.2013 09:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Big Brother weisst schon alles

    Visa Master amex or diners Club alles gehört Amis sowie ms,Apple,fb,google,Amazon,ebay USW also Leute sag nicht ihr hab eure Daten sicher wenn ihr bar bezahlt ..die wollten unsere Daten dann müssen wir halt unsere Hosen runterlassen ;)

  • Peter am 27.09.2013 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    The End

    Und schon habe ich mein Paypal-Konto aufgelöst!

    einklappen einklappen
  • 45rt am 27.09.2013 18:24 Report Diesen Beitrag melden

    Ohne Geld?

    Ich hoffe, dass ich dann ohne Geld bezahlen kann. Denn ich arme Sau hab immer so wenig davon :-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bruder Motzi am 29.09.2013 11:19 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Bedenken

    Ich benutze beides nicht. Ich bin sicher, dass ich damit sehr gut bis zu meinm Ableben über die "Runden" komme.

  • Gringo im Cowboysessel am 28.09.2013 14:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gesunder Menschenverstand

    Also meiner Meinung nach ist das kein Grund beunruhigt zu sein. Muss hald jeder selbst ein bisschen aufpassen. Gesunder Menschenverstand sag ich da nur!! Ich z.B. bezahle nie im Internet wenn ich einen wireless Browser verwende!

  • Kevin am 28.09.2013 13:32 Report Diesen Beitrag melden

    DATEN-KLAU-VERKAUF-ABZOCKER

    Big Brother-Grossmächte haben weltweit das Sagen, und wachen über uns, was wir tun. Bereits bei Virus-Programmen sind wir automatisch, selbst Daten-Verkäufer.

  • O'Brain am 28.09.2013 09:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Big Brother weisst schon alles

    Visa Master amex or diners Club alles gehört Amis sowie ms,Apple,fb,google,Amazon,ebay USW also Leute sag nicht ihr hab eure Daten sicher wenn ihr bar bezahlt ..die wollten unsere Daten dann müssen wir halt unsere Hosen runterlassen ;)

  • Sandy am 28.09.2013 08:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pfeif drauf!

    Zahlt auf Vorauskasse da nimmt euch niemand was Weg, oder verlangt eine Rechnung. Ich bestell seit Jahren im Internet und zahle immer so, mir räumt so keiner mein Konto leer.