Verkaufsschlager

26. Juni 2012 06:51; Akt: 26.06.2012 07:04 Print

10 Millionen Galaxy S3 in zwei Monaten

Samsung will bis Ende Juli weltweit mehr als zehn Millionen Smartphones des neuesten Modells Galaxy S3 verkaufen. Die Lieferprobleme bei den Bauteilen sollen demnächst gelöst sein.

storybild

Das neue Samsung-Smartphone soll innerhalb von zwei Monaten nach seinem Start die Zehn-Millionen-Marke überschreiten. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Samsung will bis Ende Juli weltweit mehr als zehn Millionen Smartphones des neuesten Modells Galaxy S III verkaufen. Der Leiter der Samsung-Mobilfunksparte, Shin Jong Kyun, erklärte am Montag, das Unternehmen werde Schwierigkeiten bei der Lieferung von Bauteilen in der kommenden Woche behoben haben. Dann werde das Galaxy S3 innerhalb von zwei Monaten nach seinem Start die Zehn-Millionen-Marke überschreiten.

Wegen der Lieferschwierigkeiten waren Befürchtungen laut geworden, die Umsätze mit dem neuesten Smartphone könnten im zweiten Quartal deutlich niedriger sein als erwartet. «Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage in Europa und Problemen bei der Lieferung von Bauteilen für das Galaxy S3 werden die Umsätze im zweiten Quartal besser ausfallen als im ersten», sagte Shin. Die Aktien von Samsung gaben an der Börse in Seoul am Montag dennoch um 4,2 Prozent nach und fielen auf dem niedrigsten Stand seit vier Monaten.

In 147 Ländern

Samsung verkauft das Galaxy S3 in Europa seit dem 29. Mai. In der vergangenen Woche kam es in den USA auf den Markt, seit Montag wurde es auch auf dem koreanischen Heimatmarkt angeboten. Samsung hat angekündigt, das Handy werde bis Ende Juli von 300 Mobilfunk-Betreibern in 147 Ländern vertrieben. Vom Rivalen Apple wird im dritten Quartal die Ankündigung eines neuen iPhones erwartet.

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • tmiil am 26.06.2012 17:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    überteuert wie immer

    Bestimmt wird es das Iphone 5 mit dem s3 aufnehmen können, allerdings wird Apple mal wieder unnötig teure Preise draufschlagen, auf welche ich verzichten kann.

  • Jon Mitchel am 26.06.2012 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Im ernst S3 besser als iPhone 4....

    Fur mich ist der Samsung S3 beste im smartphone. Und bin genervt wie manche Apple Fans jammern. Bin auch apple Fan. Habe MacBook Air, MacBook pro(2006) und iMac 24". der iphone5 kann besser sein oder schlecht. Aber ehrlich gesagt diesem Moment Samsung S3 hat gegen iPhone gewonnen.

  • Der Tom am 26.06.2012 18:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das verstehe ich nicht wieso Samsung

    Es gibt doch HTC und die bauen sehr schöne qualitativ gute Geräte. Keine Ahnung wieso Samsung so grossen Erfolg hat mit seinen duRchschnittlichen Smartphones und schlechten Tablets.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Markus Blättler am 27.06.2012 06:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fehlerhaftes Schnellprodukt

    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich die Mängel des S3 bei vielen bemerkbar machen. Beim Schreibenden sind sie schon aufgetreten.

  • hengst am 27.06.2012 02:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kennt

    ich finde das lumia 900 am besten, ist aber geschmackssache

  • Mats am 26.06.2012 23:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einbindung im Auto

    Wer auf eine starke Einbindung zum Beispiel im Auto wert legt, fährt mit Apple ganz klar besser. Die Autohersteller wie BMW und Audi setzten auf das iPhone. Es harmoniert und kommuniziert Fehlerfrei mit dem Fahrzeug und dem angebotenem Zubehör. Daher sind Vielfahrer darauf angewiesen und wechseln bestimmt nicht auf ein Samsung.

  • K.E. am 26.06.2012 22:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    i dont like i phone IPhone

    Habe dasS2 ist Top Android ist geil viele Aps kostenlos das S3 noch besser also warum ein teures i Phone ?

    • Sandro am 28.06.2012 13:39 Report Diesen Beitrag melden

      Woher hast du den diesen Stuss her

      Teures iPhone??? Häh...? Das S3 ist doch aber um einiges teurer als das iPhone. Habe mal bei Swisscom verglichen. Preise sind ohne Abos. Das S3 mit 16 GB kostet 849.- und das iPhone 4S mit 16 GB kostet 699.-. Das S3 mit 32 GB kostet 889.- und das iPhone 4s mit 32 GB kostet 799.-. Klar bekommt man das S3 auch bei div. Internetshops noch günstiger, aber niemals günstiger als das iPhone. Ausserdem schätze ich an Apple-Produckten, dass diese an jedem Ort gleich viel kosten und ich mich nicht eine Woche späte aufrege, dass ich es an einem anderen Ort günstiger bekommen hätte.

    einklappen einklappen
  • Jon Mitchel am 26.06.2012 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Im ernst S3 besser als iPhone 4....

    Fur mich ist der Samsung S3 beste im smartphone. Und bin genervt wie manche Apple Fans jammern. Bin auch apple Fan. Habe MacBook Air, MacBook pro(2006) und iMac 24". der iphone5 kann besser sein oder schlecht. Aber ehrlich gesagt diesem Moment Samsung S3 hat gegen iPhone gewonnen.