Android-Flaggschiff

16. April 2012 11:41; Akt: 16.04.2012 12:47 Print

Samsung enthüllt das Galaxy S3 am 3. Mai

Das Warten vieler Fans hat (fast) ein Ende. Der südkoreanische Smartphone-Titan hat die Präsentation des neusten «Smartphone-Highlights aus der Galaxy-Familie» am 3. Mai 2012 offiziell bestätigt.

storybild

Mit dieser Einladung lädt Samsung ausgewählte Journalisten an den Medien-Event in London. (Bild: Samsung)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Anfang Mai wird in London mit grosser Wahrscheinlichkeit das neue Android-Flaggschiff Galaxy S3 vorgestellt. So kann man zumindest die Einladung deuten, die Samsung 20 Minuten Online und anderen ausgewählten Medien geschickt hat.

Die Veranstaltung am 3. Mai in der Themsestadt steht unter dem Motto «Come and meet the next Galaxy». Auf der Einladung ist aber kein Gerät zu sehen, dafür mehrere blaue und weisse Farbflecken. Der Medien-Event läuft in der Veranstaltungsreihe «Samsung Mobile Unpacked». Unter diesem Namen wurden bereits das Galaxy Nexus, Galaxy S2 und das ältere Galaxy S angekündigt. Samsung Schweiz nimmt das Wort Galaxy S3 nicht in den Mund, schreibt aber von «Smartphone-Highlight aus der Galaxy-Familie».

Es bleibt spannend

Den Südkoreanern ist es bislang gelungen, die Details zum derzeit meisterwarteten Android-Smartphone unter dem Deckel zu behalten. Festzustehen scheint lediglich, dass das neue Paradepferd bis im Sommer lanciert wird. Bis zuletzt wurde in der Gerüchteküche der Juni als heissester Start-Monat gehandelt.

In den letzten Wochen verdichteten sich zudem die Gerüchte, dass die Südkoreaner bezüglich der Hardware-Leistung neue Massstäbe setzen werden. Das S3 soll ein hochauflösendes AMOLED-Display (Full HD) mit einer Bildschirm-Diagonale von 4,65 bis 4,8 Zoll besitzen. Insider gehen von einem Vierkern-Prozessor und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher aus. Beim Betriebssystem setzt Samsung auf das von Google entwickelte Android 4 (Ice Cream Sandwich), kombiniert mit der eigenen Benutzeroberfläche Touchwiz.

(owi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Android vs. iOS vs. Windows Phone 7 Nur weil man sich für ein Betriebssystem entschieden hat, heisst das noch lange nicht, dass die anderen schlecht sind. Konkurrenz ist vor allem für die Nutzer gut, da sie die Hersteller zwingt, besser zu werden. Einige sagen Android seit eine Kopie vom iOS. Das kann stimmen, muss aber nicht. Jedoch macht es ja ein iPhone nicht schlechter, sondern besser. So hat auch Apple einiges aus Android kopiert, wie z.B. die Sprachsuche oder die Benachrichtigungsleiste. Ich auf jeden Fall freue mich auf das Galaxy S3 und wenn die Gerüchte alla Quadcore, FullHD stimmen, werde ich es mir kaufen. – Theo Meier

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Überläufer am 16.04.2012 12:07 Report Diesen Beitrag melden

    sein oder nicht sein

    ich muss mir nun sehr gut überlegen ob ich von iphone auf galaxy wechseln soll..! Die Gerüchte tönen sehr gut..!

    einklappen einklappen
  • Mark Eting am 16.04.2012 23:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Marketing

    Jetz kopieren sie auch schon die einladungen von Apple.

    einklappen einklappen
  • adi am 16.04.2012 13:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tophandy

    S2, das mit abstand beste handy bis anhin. bin gespannt auf S3.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andreas H am 19.04.2012 12:34 Report Diesen Beitrag melden

    Offene Standards

    @Theo Meier für mich als software entwickler ist klar Android der favorit, der auf offenen standarts basiert, und diese auch nicht suksessive ausgrenzt. apple ist heute auf dem weg auf dem microsoft ist. wenn ich als software entwickler software für mac entwickle, bin ich auf dessen hardware, dessen tools und dessen app-store angewiesen. ich kann also als freier entwickler nicht mehr für mich programme entwicklen, die ein anwender von mir, für verschiedene system bekommt, ich entwickle für den konzern apple und dessen app-store.

  • Theo Meier am 17.04.2012 17:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Konkurenz

    Android vs. iOS vs. Windows Phone 7 Nur weil man sich für ein Betriebssystem entschieden hat, heisst das noch lange nicht, dass die anderen schlecht sind. Konkurrenz ist vor allem für die Nutzer gut, da sie die Hersteller zwingt, besser zu werden. Einige sagen Android seit eine Kopie vom iOS. Das kann stimmen, muss aber nicht. Jedoch macht es ja ein iPhone nicht schlechter, sondern besser. So hat auch Apple einiges aus Android kopiert, wie z.B. die Sprachsuche oder die Benachrichtigungsleiste. Ich auf jeden Fall freue mich auf das Galaxy S3 und wenn die Gerüchte alla Quadcore, FullHD stimmen, werde ich es mir kaufen.

    • Flup am 18.04.2012 20:14 Report Diesen Beitrag melden

      Für Wettbewerb gegen Monopole

      Super Beitrag. Genau so ist es. Nur Wettbewerb und Konkurenz bringt uns weiter. Monopole und Monokultur führen zum stillstand (siehe Windows mit > 90% Martkanteil - äussert schädlich für neue Innovationen).

    einklappen einklappen
  • Christian am 17.04.2012 16:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    1920mal1080 vs Retina Display

    Welches ist besser? Was für eine Auflösung hat das Retina bitte um Antwort :(

    • Staje Bre am 18.04.2012 23:44 Report Diesen Beitrag melden

      Info

      Retina heisst nur, dass es ab einer gewissen Distanz nicht mehr zu sehen ist - also die Pixel.

    • Mr. T am 19.04.2012 07:55 Report Diesen Beitrag melden

      Das iPhone hat..

      ..960 x 640 Pixel bei 3.5".. Jedoch nicht die eher unausgereifte OLED-Technologie.. Beim iphone sind das 326dpi und beim samsung 352dpi. Wobei bei dieser Pixeldichte ein Unterschied kaum zu bemerken ist..

    einklappen einklappen
  • Nick am 17.04.2012 12:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Iphone ist besser!!!

    Ich habe ein 4s das bis jetzt noch nie abgestürtzt ist oder sonstiges!! Meine freunde haben ein s2 und bei ihnen stürtzt die ganze zeit das handy oder die apps ab und das wäre lästig für mich und die fotos mit blitz zeigen beim galaxy einen roten rand dass das ganze bild versaut!! Also ich kaufe mir lieber ein handy das funktioniert als ein handy das ein bischen schneller läuft wenn sich ein app über haupt öffnen lässt...!!! Nichts gegen samsung das ist nur meine meinung;)

    • El Loco am 18.04.2012 13:28 Report Diesen Beitrag melden

      Egal was besser ist und was nicht!!!!!!

      Dann verstehen sie aber das S2 nicht.. Den wenn man die richtigen Apps auf einander anpasst,funktioniert es einwandfrei.. Arbeite auch in der HandyBranche und immer dieses meins ist besser,deins ist besser..Lasst doch alle Leute die Handys nutzen die sie wollen...

    • Mr. T am 19.04.2012 07:56 Report Diesen Beitrag melden

      Bloss..

      ..muss mann beim iPhone die "richtigen Apps" nicht "aufeinander anpassen" ;) Es läuft auch sonst einwandfrei..

    • Miss Sunshine am 19.04.2012 12:50 Report Diesen Beitrag melden

      Aber..

      Beim iPhone kann man ja die Apps gar nicht anpassen, da Apple einem keine Rechte zu nichts gibt im Gegensatz zu Android

    einklappen einklappen
  • Dario am 17.04.2012 12:43 Report Diesen Beitrag melden

    Samsung wird nie...

    ...und nimmer 4 Millionen SGS3 Geräte am ersten Wochenende verkaufen!

    • Flup am 18.04.2012 20:16 Report Diesen Beitrag melden

      und das macht ihnen was aus weil?..

      Müssen sie das? Sie sind trotzdem der Weltweit grösste Smartphone-Hersteller und verdienen auch mit ihren vielen anderen Produkten ziemlich gut (TV, Mobile-Bildschrime für Apple, etc).

    einklappen einklappen