Juno, Amaro, Reyes

02. Dezember 2015 19:58; Akt: 02.12.2015 19:58 Print

Eltern nennen ihre Kinder wie Instagram-Filter

Lux statt Justin: In den USA taufen Eltern ihre Kinder nach den Filternamen von Instagram. Es gibt aber auch andere skurrile Namens-Trends.

Bildstrecke im Grossformat »
Instagram mag ja ein toller Ort sein, um seine Kinder der ganzen Welt zu präsentieren. Seit Neustem lassen sich Eltern aber auch von Social Media inspirieren, ... ... wenn es um die Namensfindung des Nachwuchses geht. Genauer gesagt, nennen immer mehr Eltern in Nordamerika ihre Kinder wie Instagram-Filter. Ganz oben auf der Hitliste stehen derzeit gemäss der «» die Namen Lux, Ludwig und Juno. Amaro ist der derzeit fünftbeliebteste Filter-Baby-Name. Angesichts des neuen, ziemlich skurrilen Namens-Trends aus Nordamerika ist der am 11. August 2014 freiwillig aus dem Leben geschiedene Hollywood-Star Robin Williams schon fast konventionell, was die Namensgebung seiner Tochter betrifft. Williams hat seine Tochter . Falls Sie dachten, schrägere Vornamen als Instagram-Filter gibts nicht - gibts doch: Mindestens ein Kind auf dieser Welt getauft worden. Und ob sich Facebook später mal darüber freut, dass sie . Der letzte grosse Vornamens-Trend . Zwischen 2010 und 2013 sind in der Schweiz 32 Babys namens Arya zur Welt gekommen. Auch deren ältere Schwester Sansa hat Eindruck hinterlassen: Seit 2010 gibt es erstmals drei Babys in der Schweiz mit diesem Namen. In England ist Khaleesi, die Drachenkönigin, beliebt: 53 Neugeborene wurden 2014 auf diesen Namen getauft. Und auch Tyrion hat es in die Herzen und ins Namensregister der Engländer geschafft: 17 Babys wurden nach dem Kleinwüchsigen benannt. Der Name Arya ist in der Schweiz von Jahr zu Jahr beliebter geworden, wie die Zahlen des Bundesamts für Statistik zeigen. Den Namen Sansa gibt es noch nicht lange. Dies wird sich wohl in Zukunft ändern.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dass sich werdende Eltern bei der Namenssuche für ihren Nachwuchs von Hollywoodfilmen oder erfolgreichen TV-Serien inspirieren lassen, ist nichts Neues. Auch Gamefiguren stehen mitunter Pate, wie etwa Prinzessin Zelda aus den gleichnamigen Nintendo-Games.

In Nordamerika hat sich im Lauf dieses Jahres allerdings ein Namens-Trend entwickelt, der ziemlich skurril anmutet: Eltern benennen ihre Kinder nach den Filtern, die man beim Foto-Netzwerk Instagram auf seine Bilder legen kann, wie die «Huffington Post» schreibt (siehe Bildstrecke).

Lux und Ludwig sind am beliebtesten

Dazu muss allerdings angefügt werden, dass der eine oder andere Instagram-Filter einen ziemlich menschlichen Namen hat. So sind Ludwig oder Juno durchaus gängige Vornamen. Der am häufigsten gewählte Filter-Baby-Name, Lux (lateinisch für «Licht»), scheint da schon etwas weiter hergeholt.

Valencia auf Rang vier der Instagram-inspirierten Namen ist hingegen wieder ziemlich normal, wobei Amaro (Platz fünf) nicht nur die Bezeichnung eines Filters, sondern auch eines italienischen Kräuterlikörs ist. Welche Herleitung die so benannten Kinder dereinst wohl bevorzugen werden?

Facebook als Mädchenname

Zwei der wohl schrägsten bekannten Babynamen mit Bezug auf die Digitalisierung der Welt haben mit dem grössten sozialen Netzwerk zu tun.

So haben Lior und Vardit Adler, ein Ehepaar aus Israel, ihre Tochter nach dem weltberühmten Facebook-Button Like getauft. Ihrer Meinung nach sei Like das moderne Äquivalent zu Liebe, zitiert der «Telegraph» die stolzen Eltern.

Mindestens genauso abgefahren ist Facebook. Nein, nicht das Netzwerk, sondern der Vorname. Den hat nämlich ein Ägypter seiner Tochter gegeben. Grund: Da das Zuckerberg'sche Netzwerk eine wichtige Rolle während der ägyptischen Revolution in den Jahren 2010 und 2011 spielte, nannte Jamal Ibrahim seine Tochter Facebook, um dieser Tatsache Rechnung zu tragen, wie Dailymail.co.uk berichtet.

Und nach welchem Vorbild haben Sie Ihr(e) Kind(er) benannt?

(pst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lisa am 02.12.2015 20:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Film

    "Juno" wird wohl eher vom Fiml abgeleitet sein.

    einklappen einklappen
  • Cédric am 02.12.2015 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cedric -Der kleine Lord

    meine Mutter liebte den Film ,,Der kleine Lord'' nach ihm wurde uch benannt :D

    einklappen einklappen
  • Juniperus am 03.12.2015 11:23 Report Diesen Beitrag melden

    Von wegen "Filter" ...

    Juno ist immer noch zuerst mal eine römische Göttin, Amaro heisst "bitter"... Ist die geistige Geistige Verarmung schon so weit fortgeschritten?

Die neusten Leser-Kommentare

  • RicoR. am 03.12.2015 21:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zahlen als Namen

    Unser Sohn heisst 007 und ist erstmals als Nummer eingetragen. In einigen Jahren werden viele Menschen nur noch Nummern haben wie 1222 oder 1. Es wird vieles revolutionieren.

  • Kim am 03.12.2015 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selber wählen lassen

    Wir haben unseren Sohn und unsere Tochter die Namen selber wählen lassen. Sie haben sich für Hoho und Hihia entscheiden. Die sind doch selber Schuld. Wir waren nicht gerade begeistert.

  • Sandra am 03.12.2015 21:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dass Kind muss damit leben

    Ich verstehe diese Eltern echt nicht. Sie suchen ja einen Namen aus, der dass Kind sein Leben lang traegt und nicht einfach einen Namen der nur fuer sie schoen ist. Sicher will man immer einen schoenen Namen fuer sein Kind aber da gibt es einiges zu bedenken. Wir wohnen in der Westschweiz, ich bin Deutschschweizerin - mein Mann Portugiese und da haben wir Vornamen gewaehlt die zum Familiennamen passen und in allen 3 Sprachen gleich ausgesprochen werden und die zum Kind passen und nicht nur Modenamen sind. Ganz einfach Fabienne und Cyril

  • Karl M. am 03.12.2015 16:26 Report Diesen Beitrag melden

    Schein truegt

    Der Name Lux wird wohl eher vom Spiel League of Legends kommen und Juno vom Film als von Instagram

  • Luana am 03.12.2015 12:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hihi

    ich werde mein Kind Schokolade taufen. Wenn ich dann meinem Mann sage er soll Schokolade holen/bringen..., kommt immer was gutes dabei raus