Telugu-Bug

19. Februar 2018 23:13; Akt: 19.02.2018 23:30 Print

Apple gibt Notfall-Update fürs iPhone heraus

Der Telugu-Bug ist behoben. Der Fehler im Betriebssystem von iPhone, iPad, Watch und Mac OS liess die Geräte von Apple-Kunden abstürzen.

storybild

Wer die Software 11.2.5 installiert hat, sollte so schnell wie möglich auf 11.2.6 updaten. (Bild: Tamedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein indisches Schriftzeichen liess seit dem letzten Update 11.2.5 iPhones und iPads abstürzen. Nun hat Apple den sogenannten Telugu-Bug behoben. Nutzer der Version 1.2.5 sollten so schnell wie möglich die Software aktualisieren.

Mit dem Notfall-Update, das Apple am Montag herausgegeben hat, ist für die Benutzer die Gefahr gebannt, dass ihr Gerät abstürzt, wenn sie per Messenger- und E-Mail-Apps eine Nachricht erhalten, die das mysteriöse Zeichen enthält.

Verwirrte Geräte

Telugu ist eine Sprache, die von mehr als 70 Millionen Menschen im Süden Indiens gesprochen wird. Das Schriftzeichen sorgt seit Tagen weltweit für Aufsehen. Wird es verschickt, so verwirrt es iPhones und iPads.

Apple brachte das Update 11.2.6 am Montag heraus. Bild: Tamedia

Das Betriebssystem Mac-OS High Sierra für Mac-Rechner und die Apple Watch sind vom Problem ebenfalls betroffen. Auch für sie hat Apple nun ein Update parat.

(oli)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Böse Zunge am 19.02.2018 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Skandal!

    Ich weiss nicht was skandalöser ist. Die Tatsache, dass sich eine App des wertvollsten Konzerns durch eine Schriftzeichen in die Knie zwingen lässt oder die komplett übertriebene Berichterstatung eurerseits...

    einklappen einklappen
  • Flau am 20.02.2018 02:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blaberei

    Einfach machen. Geht schneller als hier rumblabbern und sich zu nerven.

    einklappen einklappen
  • Nur so am 20.02.2018 06:10 Report Diesen Beitrag melden

    Nur so

    Ich weiss echt nicht, was das Problem von gewissen Personen hier ist. Sich gegenseitig runter machen weil man jetzt Produkte von diesem oder jenen Anbieter hat. Wo ist das Problem? Seit glücklich habt ihr es oder eben das andere und respektiert die anderen. Oder ist es das Einzige wo ihr könnt, sich gegenseitig runterzumachen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dä Jesus am 11.03.2018 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zeitdruck?

    Schon wieder ein Notfallpatch, Update kann man das kaum nennen. Langsam häufen sich diese Vorfälle beim heiligen Sankt Apple... Das kommt halt, wenn das Update freigegeben wird, bevor es fertig ist.

  • Denis G. am 21.02.2018 20:55 Report Diesen Beitrag melden

    Netter Versuch Apple

    Aber sucher werde ich mein 2tes IPad auch noch mit einem Update unbrauchbar langsam machen. Es gebügt mir ein Gerät mit dem IOS 11 zu schrotten und da behalte ich doch lieber das alte OS.

  • iDiot am 21.02.2018 18:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blöck!

    Händy kann nicht abstürzen, habs angeleimt!

  • Hilde am 21.02.2018 17:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verlangsamung

    Mein iPad ist seit diesem Update extrem langsam geworden. Neustart und löschen von unwichtigen Apps hat nichts gebracht.

    • Peter Müller am 21.02.2018 20:56 Report Diesen Beitrag melden

      Schlechte Updates

      Ja habe ich auch bei mir festgestellt.

    • Grendel am 22.02.2018 04:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Peter Müller

      Auch die Trolle trauen sich plötzlich aus dem Haus. Ihr merkt bestimmt nicht das Powermanagement das mit iOS 10.2.1 eingeführt wurde erst mit 11.2.6. Bitte hört auf.

    einklappen einklappen
  • Apple Nerd am 21.02.2018 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    Update 11.2.6 fehlerhaft

    Achtung: Seit ich das Update 11.2.6 heute installiert habe, funktioniert meine Mail-App nicht mehr (Absturz nach 2 Sek.). Wer hat diesen Fehler auch mit dem Update