«Beste Kamera»

16. Mai 2017 09:50; Akt: 16.05.2017 10:22 Print

Das neue Smartphone von HTC lässt sich quetschen

Mit dem U11 stellt HTC sein neustes Flaggschiff vor. Das Handy hat eine einzigartige Bedienung und knipst laut Experten besser als Samsung und Apple.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

U11 – so heisst das neuste Handy des taiwanischen Herstellers HTC. Neben einem 5,5 Zoll grossen Display, dem neusten Chip von Qualcomm und 64 GB Speicherplatz verfügt das Gerät auch über ein neuartiges Bedienelement. So lässt sich das Telefon nicht nur über den Touchscreen bedienen, auch die Kanten auf der Längsseite können gedrückt werden. HTC nennt dies U Touch.

Umfrage
Welches Gerät nutzen Sie hauptsächlich zum Fotografieren?
58 %
10 %
21 %
6 %
2 %
3 %
Insgesamt 4904 Teilnehmer

Presst man das U11 auf der Seite mit Zeigefinger und Daumen zusammen, lassen sich damit Fotos knipsen oder auf Wunsch jede beliebige App auf dem Gerät starten. Die Art von Bedienung sei laut dem Hersteller besonders intuitiv.

Bestnote für die Kamera

Das Design des U11 lässt sich mit dem Begriff spiegelglatt wohl am ehesten beschreiben. Doch nicht nur optisch hat sich HTC etwas einfallen lassen. So hat man offensichtlich in die Entwicklung der Kamera viel Zeit investiert. Die Hauptkamera sei besonders auch bei schlechtem Licht stark, habe einen schnellen Autofokus und ein minimales Bildrauschen, verspricht der Hersteller.

Diese Meinung teilen auch die Experten von Dxomark.com. Die renommierten Kameratester verpassten dem U11 eine Bewertung von 90 – die höchste je vergebene Punktezahl für ein Smartphone. Zum Vergleich: Das Google Pixel folgt auf dem zweiten Platz mit 89 Punkten. Auf Platz 3 positionieren sich unter anderem das S8 und das S7 Edge von Samsung.

Das U11 ist gegen Wasser und Staub geschützt und wird mit Noise-Cancelling-Kopfhörern geliefert. Das Smartphone soll ab dem 1. Juni weltweit ab 749 Franken erhältlich sein.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Serde am 16.05.2017 10:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolles Smartphone, schlechter Service

    Ich hatte bisher Smartphones von Samsung, HTC und zurzeit ein Iphone. Ich kann definitiv sagen, dass das Iphone total überbewertet wird. Für mich ist HTC die Nr. 1. Jedoch habe ich mich wegen dem lausigen Service dagegen entschieden. Ich hatte Probleme mit einem Wackelkontakt beim Akku, musste es jedes mal für über 3 Wochen einschicken und bekam nicht mal ein Ersatzhandy. HTC muss sich in diesem Punkt ein Beispiel an Apple nehmen. Ansonsten ist es wie schon gesagt ein super Smartphone.

  • HTCler am 16.05.2017 11:21 Report Diesen Beitrag melden

    Service ausbauen!

    HTC Smartphones sind top. Natürlich gibt es hier und da mal Montagsproduktionen, aber im Grossen und Ganzen habe ich damit viel weniger Probleme (die gibts immer..) als bei Samsung, Apple und co. Das einzige ist der Service bei HTC. Dieser müsste dringend ausgebaut werden! Freue mich schon auf's U11 :)

  • outgriffin am 16.05.2017 10:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    HTC hat hier ein tolles SP vorgelegt!

    Scheint mir HTC ist wieder im Kommen. Das U11 lässt aufhorchen. Top-Kamera und auch software-seitig ist HTC immer gut gewesen. Bin nur als zuwenig Innovationen kamen, von HTC zu LG gewechselt. Bin zwar mit dem LG G6 was ich gerade neu habe zufrieden, aber HTC lässt für nächstes Jahr aufhorchen....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sony am 17.05.2017 14:33 Report Diesen Beitrag melden

    Ewiggestrige

    Nur Ewiggestrige knipsen noch mit Fotocams! Ich sehe nur noch 50-Jährige, die wohl kaum ein Handy haben. Ich jedenfalls würde mich nie getrauen mit einer klobrigen Digicam zu knipsen. Bilder mit Handys werden einfach besser!

    • Michi am 17.05.2017 14:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sony

      Was haben denn Sie für ein Selbstwertgefühl, wenn Sie Mut zum Benutzen einer Kamera aufbringen müssen? Wohl ein Millennial.

    einklappen einklappen
  • Dr. Der Beste am 16.05.2017 22:47 Report Diesen Beitrag melden

    Weisheit

    Hatte bis vor kurzem ein Gerät von Äpple.. das hat mich veräppelt.. dann kauf ich jetzt eins von Birne.. hoffentlich ist das besser.. Gott sei Dank gibt es keine Handys von Vögele sonst wäre man gev... wenn es nicht funktionieren tut!

  • TommyM am 16.05.2017 21:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich freue mich!

    Ich freue mich. Bin seit ewig HTC Fan. Hatte dazwischen mal geglaubt auf ein iphone und ein Samsung umszeigen zu müssen. 2x Lehrgeld bezahlt! Wer mal ein ordentliches HTC hatte bekommt die Kriese mit was anderem. Das Glas und hlanzding ist zwar nicht so meins, mein M8 aber langsam fällig. Der Kracher währe wenn das Glas transparent daher käme und mann ins innere sehen könnte. zum Service: mir ging mal die original mitgelieferte Samsung micro SD kaput. HTC hat sie ohne zicken getauscht. Kein Problem. Schade dass sie ihre eigene SW sb und zu aufgeben und mann dan das standard gefummel nehmen muss. Schade kommts erst nach meinen Ferien...

    • Dr. phil. Astronomie ETH II am 16.05.2017 22:49 Report Diesen Beitrag melden

      Nix Ewkgkeit

      Ewig kannst Du nicht sein.. Smartphones gibt es seit 10 Jahren.. und 10 Jahre sind keine Ewkgkeit.

    • TommyM am 17.05.2017 01:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Dr. phil. Astronomie ETH II

      Ich hab nix von Smartphone geschrieben. Bitte Herr Doktor lesen sie korrekt. "HTC Fan". Die gibt es seit ca. 20Jahren und einem Tag. Ist die Dauer von Ewig definiert? ist ewig mit unendlich gleich zu setzen? Falls die Definition von ewig noch hängig ist schlage ich 20Jahre und ein Tag vor. Sie könnten dann auch wieder ruhig schlafen.

    einklappen einklappen
  • bennn am 16.05.2017 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    Kopfhörerbuchse?

    Und wenn man sich ein HTC kauft darf man (genau wie beim iPhone) mit einem Adapter für Kopfhörer rumrennen. Gut gemacht! Bravo! #courage ^^ Das Gerät wird ein Flopp.

    • Dylannn am 16.05.2017 19:00 Report Diesen Beitrag melden

      Nur keine Angst

      Es gibt einen Köpfhörer dazu mit dem usb anschluss un ein Adapter für die alte Kophörerbuchse

    einklappen einklappen
  • Daniel am 16.05.2017 13:10 Report Diesen Beitrag melden

    Marke wechseln

    Glasrückseite? Oh HTC... Ich hatte M7,M9 jetzt M10 aber das Glashandy könnt ihr behalten, zu Fingerdruckanfällig und fragil? Was ist das Problem an einem Unibody???? Schade, muss wohl zu die Marke wechseln, HTC schaufelt sich wohl gerne sein eigenes Grab.

    • Küde am 16.05.2017 17:22 Report Diesen Beitrag melden

      Ganz übler Trend mit den Glasrückseiten

      Genau deiner Meinung Daniel. Wieso muss alles immer bling bling und glasig sein? Ist doch einfach nur "gruusig" die Glasrückseite. Vorher mit Metall war alles super. Selbst das iPhone hat eine Metallrückseite. Das Samsung S8 wäre ansich ein Top Gearät, aber halt deswegen ein No-Go. Ich sehe keinen Vorteil von Glas. Ist brüchig und schaut immer schmutzig aus.

    einklappen einklappen