Vivo Apex

27. Februar 2018 19:48; Akt: 27.02.2018 19:48 Print

Dieses Handy hat eine ausfahrbare Selfie-Kamera

Wohin mit der Selfie-Kamera, wenn die Vorderseite des Handys nur aus Display besteht? Beim Vivo Apex fährt die Kamera aus dem Gehäuse heraus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mobile World Congress in Barcelona hat Huawei am Sonntag gezeigt, dass es kreative Ansätze gibt, um Webcams in Notebooks zu platzieren. Beim neuen MateBook X Pro ist sie in der Tastatur versenkt. Ähnlich geht Hersteller Vivo vor.

Umfrage
Machen Sie Selfies?

Die Ingenieure standen vor einem ähnlichen Problem wie Huawei. Das Konzept-Smartphone mit dem Namen Apex besteht praktisch nur aus Bildschirm. Vorne hat es deshalb gar keinen Platz für die Selfie-Kamera. Was also tun? Versenken – so heisst auch hier die Lösung.

Ausfahrbare Kamera

Will man mit dem chinesischen Handy ein Selfie machen, fährt die Kamera innerhalb von 0,8 Sekunden heraus. Ist man fertig, fährt die Linse wieder ins Gehäuse zurück.

Vivo hat mit dem Apex aber noch mehr Tricks auf Lager. So gibt es bei dem Gerät keinen Fingerabdrucksensor im klassischen Sinne. Um das Handy zu entsperren, kann man den Finger im unteren Teil des Displays einfach irgendwo auflegen. Der Sensor an sich steckt hinter dem Screen.

Bisher ist das Vivo Apex nur ein Konzept. Wann und wo es auf den Markt kommen soll, ist nicht bekannt. (Video: Vivo)

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Blerim Blero am 27.02.2018 20:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vivo Apex

    Das ist ja mal was neues, sieht interessant aus.

    einklappen einklappen
  • Marco Maurer am 27.02.2018 21:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Skeptisch

    Idee gut, aber wie die umsetzung Mechanisch wird und in welcher IP XX Kategorie es gehören wird bin ich gespannt. Der Mechanismus sollte ja ziemlich platzsparend sein und möglichst stabil. Ich kann mir die ganze Sach nicht so schön zuverlässig vorstellen, aber für das haben wir ja die hochstudierten Entwickler.

  • Heinro am 27.02.2018 22:24 Report Diesen Beitrag melden

    Selfie = Stumpfsinn

    Selfiekamera ist sowieso Quatsch, immer diese ausgestreckten Arme, wenn möglich noch mit dem Selfiestick vor dem Gesicht herumwedeln. Wenn ich unbedingt meine Visage auf dem Foto will, kann ich ja jemanden fragen der die Foto macht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • TommyM am 28.02.2018 15:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SMS 2 Toast

    Ich warte immer noch auf das x-Phone... Wer erinnert sich?

  • MArtin am 28.02.2018 14:28 Report Diesen Beitrag melden

    Kamera abgebrochen ?

    Wird wohl das Erste Bauteil sein was abbricht. ich seh schon die Ricardo Auktionen XD

  • t.t. am 28.02.2018 11:44 Report Diesen Beitrag melden

    Vivo in die Schweiz!

    Ich hoffe, dass Vivo seine Geräte auch bald in der Schweiz verkauft! War vor zwei Wochen in Fern-Ost und wollte mir ein Vivo kaufen aber die nicht wirklich vorhandene Garantie hat mich abgehalten :(

  • Marco87 am 28.02.2018 09:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hundefilter

    Hoffentlich hat es einen Hundefilter, sonst nicht brauchbar ...ironie

  • ehrlich am 28.02.2018 00:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    mir kommt

    Die zeitung wie ein kinderheft vor. Die paid post und das neuartige noch mal neue runterladen der zeitung. Kinderei