Cormorant

10. Juni 2018 12:35; Akt: 10.06.2018 12:35 Print

Flugroboter soll Opfer aus Kriegsgebieten ausfliegen

Kriegsopfer sollen in Zukunft mit einem autonomen Flugroboter gerettet werden. Israels Armee hat den Cormorant bereits getestet.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Verletzte sollen bald von vollautomatischen Flugrobotern gerettet werden können. Die Firma Tactical Robotics zeigt mit einem Video, wie das aussehen soll. Anfang Mai simulierte die israelische Armee einen Testflug samt Rettungseinsatz des Cormorant, wie der Flugroboter genannt wird.

Das 14 Millionen Dollar teure Fluggerät sucht und birgt dabei selbstständig Opfer und Verletzte. Platz bietet das Fluggerät für zwei Personen, in der Luft erreicht es eine Geschwindigkeit von bis zu 185 Stundenkilometern. Bereits 2020 soll der Flugretter seine Marktreife erlangen und in der Praxis eingesetzt werden.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • EMMM am 10.06.2018 20:49 Report Diesen Beitrag melden

    Nächste frage

    Haben diese Drohnen auch gegenmassnahmen für die Luftabwehr Raketen. Denn keiner ist gerne eine Fliegende Zielscheibe.

  • Realist am 10.06.2018 12:57 Report Diesen Beitrag melden

    schwierig

    Es wird die Zeit kommen, in der das Summen von Stechmücken das kleinste unserer Probleme sein wird.

  • Bin Beeindruckt am 10.06.2018 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    mega film, super Rettungseinsatz

Die neusten Leser-Kommentare

  • EMMM am 10.06.2018 20:49 Report Diesen Beitrag melden

    Nächste frage

    Haben diese Drohnen auch gegenmassnahmen für die Luftabwehr Raketen. Denn keiner ist gerne eine Fliegende Zielscheibe.

  • EMM am 10.06.2018 20:45 Report Diesen Beitrag melden

    Hmmm

    Dann bleibt die frage, können diese Drohnen während der Flug die Verwundete Versorgen, und bei Kritischen Zustand darauf Handeln und Reagieren?

  • Bin Beeindruckt am 10.06.2018 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    mega film, super Rettungseinsatz

  • Realist am 10.06.2018 12:57 Report Diesen Beitrag melden

    schwierig

    Es wird die Zeit kommen, in der das Summen von Stechmücken das kleinste unserer Probleme sein wird.