Wasserpark im Wallis

12. Mai 2017 15:58; Akt: 12.05.2017 15:59 Print

Rutsche + Cyberbrille = rasantes VR-Abenteuer

Im Aquaparc im Walliser Le Bouveret (VS) können Mutige neu mit einer Cyberbrille die Rutschbahn herunterdonnern. 20 Minuten hat es ausprobiert.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Badehose, Ring und Cyberbrille: Diese Accessoires braucht es, wenn man sich waghalsig in ein virtuelles Abenteuer stürzen will. Denn im Aquaparc in Le Bouveret (VS) gibt es seit kurzem eine Weltpremiere zu erleben.

Umfrage
Was halten Sie von der Virtual-Reality-Rutsche?
74 %
14 %
2 %
5 %
2 %
3 %
Insgesamt 329 Teilnehmer

Zusammen mit der französischen Firma Polymorph wurde eine Rutschbahn aufgewertet. Wer die Abfahrt mit Cyberbrille antritt, erlebt eine rasante Fahrt durch ein virtuelles Atlantis. Bis Ende Mai ist die VR-Rutsche kostenlos. Danach kostet die Abfahrt einen Franken. Für fünf Franken gibt es den VR-Tagespass.

(man)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nexxi am 12.05.2017 16:34 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr cool

    Etwas ähnliches gibts im Europapark auf einer der Bahnen. Kostst allerdings 5 extra, es lohnt sich aber!

    einklappen einklappen
  • domi.b am 12.05.2017 16:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    geil

    sehr coole idee das ganze, hoffe das die vr brillen für funparks usw. mehr ausgeklügelt werden darin finde ich liegt der spass

  • Marco R. am 12.05.2017 17:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Enttäuschter Besucher

    Ist mal was neues. Der Park am Züri See kann sich eine Scheibe davon abschneiden. Ausser überteuerte Preise, unfreundliches Personal und Baubedarf gibts dort nichts!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ueli Z. am 12.05.2017 18:26 Report Diesen Beitrag melden

    ähm??

    wird natürlich überhaupt keine Unfälle geben, merci.

  • Marco R. am 12.05.2017 17:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Enttäuschter Besucher

    Ist mal was neues. Der Park am Züri See kann sich eine Scheibe davon abschneiden. Ausser überteuerte Preise, unfreundliches Personal und Baubedarf gibts dort nichts!!

  • Virtuell am 12.05.2017 16:53 Report Diesen Beitrag melden

    VR ist eine feine Sache

    gibt coole Apps, habe schon ein paar im Oculus Store runtergeladen auf mein S7. Dann auf anderen Seiten gibts noch ganz heisse Sachen ;-) Nur für die VR-Anwendungen müsste die Auflösung noch besser sein, 4K wäre schon ein Wunsch.

  • Geissenpeter am 12.05.2017 16:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Französisch

    "le masque de réalité virtuelle est waterproofed" Okay.

  • Olaf Rustle am 12.05.2017 16:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schockierend

    Elektrische Geräte und Wasser das war schon immer eine gute Kombination...