Copenhagen Wheel

27. September 2017 16:18; Akt: 27.09.2017 16:18 Print

Smartes Rad macht jedes Velo zu einem E-Bike

Schneller durch die Stadt flitzen, ohne auf das lieb gewonnene Velo verzichten zu müssen: Eine Firma aus den USA will das möglich machen.

Die gesamte Technik des Copenhagen Wheels steckt im roten Gehäuse. (Video: Facebook/CopenhagenWheel)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Idee ist simpel: Das Copenhagen Wheel wird anstelle des Hinterrads montiert und soll jedes Velo in ein E-Bike verwandeln. Die gesamte Technik wie der Antrieb, ein kleiner Computer und der Akku stecken in einem kleinen, roten Gehäuse – ohne Kabel oder externe Akkus.

Umfrage
Haben Sie ein E-Bike?

Wenn man in die Pedale tritt, verstärkt der Motor die Muskelkraft bis zum Zehnfachen. Erfunden wurde das intelligente Rad am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Die neue Version wurde von der Firma Superpedestrian zusammen mit der Stadt Kopenhagen entwickelt.

Das smarte Rad lernt dazu

Das Spezialrad lernt zudem vom Verhalten des Besitzers und passt sich so dem individuellen Fahrstil an. Für die Steuerung ist ein Smartphone mit einer entsprechenden App für iOS oder Android nötig. Diese dient auch als Veloschloss, denn erst mit der verbundenen App kann das Rad bewegt werden.

Gleichzeitig werden beim Fahren die zurückgelegte Distanz und die Geschwindigkeit gemessen. Je nach persönlichen Bedürfnissen können verschiedene Modi gewählt werden, beispielsweise um Strom zu sparen oder für einen Extraschub.

Das maximale Tempo mit Unterstützung des Motors beträgt 25 Kilometer pro Stunde. Die Reichweite soll 50 Kilometer betragen, was im Stadtverkehr eine Weile ausreichen sollte. Ganz günstig ist die Erfindung allerdings nicht: Inklusive Versand in die Schweiz kostet das Copenhagen Wheel umgerechnet fast 1700 Franken.

(swe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alwaysontop am 27.09.2017 16:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weeds lässt grüssen

    Ich mag mich noch erinnern wie in der alten TV-Serie "Weeds" die Figur Onkel Andy das Copenhagen Wheel zu verkaufen versuchte, ist bestimmt schon 10 Jahre her.

  • Ebike am 27.09.2017 17:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    BikeDrive

    Da sage ich nur maxon bikedrive. Mehr Power, mehr Reichweite und dann auch noch ein schweizer Produkt.. ;)

    einklappen einklappen
  • Sonja Koch am 27.09.2017 16:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Teuer

    Etwas ähnliches gibt es für Fr. 400,-- bei bangood.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • marko 32 am 28.09.2017 21:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Krass

    Super

  • Pesche am 28.09.2017 17:06 Report Diesen Beitrag melden

    habe ich schon seit 4 Jahren

    Heist Smartwheel von FlyKly.

    • Rolfi47 am 29.09.2017 10:38 Report Diesen Beitrag melden

      Viel zu teuer und gefährlich.

      Viel zu teuer. Für dieses Geld kaufe ich schon bald ein richtiges E-bike mit Reichweiten von über 100 Km. Dann sind Rahmen und Bremsen dafür ausgelegt. Kundendienst erhalte ich bei jedem vernünftigen Fahrradmechaniker, sogar in Südspanien, wenn das Fahrrad nicht gerade vom Discounter oder Baumarkt ist.

    einklappen einklappen
  • Dan Max am 28.09.2017 15:13 Report Diesen Beitrag melden

    max leim

    wenn man schneller als 25km/h fährt wird man gebremst:)

    • Globetrotter am 30.09.2017 08:22 Report Diesen Beitrag melden

      Tandem Passfahrten?

      Also perfekt für Passabfahrten mit dem Tandem. Ob dann das Hinterrad abraucht? Aber dann muss man beim Dauerbremsen immerhin nicht mehr krampfen und fährt nicht mir mit 80 km/h bergab...

    einklappen einklappen
  • Karl am 28.09.2017 11:53 Report Diesen Beitrag melden

    Alter Hut

    Und wieder eine neue Erfindung die es seit Jahren gibt. Wird der Artikel gesponsort?

    • Pesche am 28.09.2017 18:34 Report Diesen Beitrag melden

      Dachte ich auch

      Habe seit 4 jahren ein smartwheel von flykly

    einklappen einklappen
  • Arthos am 28.09.2017 09:29 Report Diesen Beitrag melden

    8 Jahre

    Alle Kunden, die dieses Kopenhagen Wheel vor 8 Jahren bestellt und bezahlt haben warten noch heute auf die Lieferung !??!