Digital

31. Dezember 2017 20:02; Akt: 31.12.2017 22:22 Print

Störung bei Whatsapp in Silvesternacht

Der beliebte Messenger war längere Zeit weltweit nicht verfügbar. Ausgerechnet in der Neujahrsnacht.

storybild

Rote Flecken weltweit: Der Messenger Whatsapp war in mehreren Ländern nicht verfügbar. (Bild: allestoerungen.ch)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Messenger Whatsapp war am früheren Abend weltweit von Störungen betroffen. Laut der Störungskartewaren in Europa neben der Schweiz vor allem Deutschland, die Niederlande, Italien und Spanien von dem Ausfall betroffen. In Berlin wies gar die Polizei in einem Tweet auf die Störung hin.

Meldungen zu Verbindungsstörungen gab es weltweit unter anderem auch in den USA, Mexiko, Brasilien, Israel, Indien und Singapur. Nach Angaben des Unternehmens wurde die Störung nach kurzer Zeit aber behoben.

Grund für den Ausfall noch nicht eruiert

Wie zahlreiche Nutzer auf dem Kurznachrichtendienst Twitter am Sonntagabend beklagten, konnten sie Nachrichten weder empfangen noch versenden. Auch die Online-Version (web.whatsapp) konnte zeitweise nicht einmal geladen werden.

Der Grund für die Ausfälle ist noch nicht bekannt. Vermutet wird eine hohe Serverbelastung im Zusammenhang mit den Neujahrsgrüssen.

(sep/fal/sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Susi am 31.12.2017 20:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ruhe bewaren

    Endlich ruhe und den abend geniessen:-))

    einklappen einklappen
  • Header am 31.12.2017 20:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Chance .....

    Uups, ist vielleicht DER Grund wieder miteinander zu reden!?!?!

    einklappen einklappen
  • Marcel am 31.12.2017 20:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na und

    Meine Welt bricht dadurch nicht zusammen

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Smart nur alleine am 02.01.2018 17:04 Report Diesen Beitrag melden

    Handyfrei an Silvester

    Finde ich super! Hoffe alle Telefondienste stürzen in Zukunft an Silvester ab! Finde es immer super bei Silvesterfeiern, wenn die Leute mit denen man feiert, zwischen 23.50 und 00.30Uhr nur noch am Telefon hängen und dabei ganz vergessen mit den anwesenden Personen anzustossen oder zu feiern.

  • Hubert am 01.01.2018 20:12 Report Diesen Beitrag melden

    Ganz klar

    Der Grund ist alle wollen zur gleichen Zeit message send. Und das gibt dann den kollaps

  • Josep am 01.01.2018 15:56 Report Diesen Beitrag melden

    HartSchicksal

    Oh das Schicksal kommt unerwartet. Ausgerechnet am Neujahr! Hoff die Betroffenen bekommen die adäquate psychologische Hilfe. Wir sollten spenden für diese armen Menschen!

  • Riley am 01.01.2018 13:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Spionage

    WhatsApp war bei den Massen an Nachrichten sicher überfordert beim spionieren... hi, hi, hi! In diesem Sinne ein tolles 2018!

  • Dany am 01.01.2018 13:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Logisch

    Logisch das sie in Berlin drauf hinweisen, da dort minütlich getwittert wird über die lage draußen.