Neue Funktion in Beta-Version

18. April 2017 11:09; Akt: 18.04.2017 14:34 Print

Whatsapp will Lösch-Knopf für peinliche Nachrichten

Der Messenger will eine Funktion einführen, die es ermöglicht, verschickte Nachrichten beim Empfänger wieder zu löschen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es gibt Chats, die man im Nachhinein besser nicht geschickt hätte. Peinliche oder aus Versehen geschickte Nachrichten sollen künftig – innert fünf Minuten – einfach wieder zurückgeholt werden können. Das berichtet Wabetainfo auf Twitter.

Umfrage
Haben Sie schon Nachrichten geschickt, die Sie später bereut haben?
25 %
53 %
16 %
6 %
Insgesamt 7195 Teilnehmer

Die Funktion wurde in einer Beta-Version entdeckt und soll nur bei Nachrichten funktionieren, die noch nicht gelesen wurden. Ob und wann das Feature eingeführt wird, ist noch nicht klar. Wie Dailymail.co.uk schreibt, könnte dies mit dem nächsten iOS-Update erfolgen.

Haben Sie schon Nachrichten verschickt, die Sie lieber wieder gelöscht hätten? Wir sammeln konkrete Beispiele. Schreiben Sie uns.

Weitere Funktionen

Das ist nicht die einzige Neuerung. So sollen Nutzer künftig ihren Standort teilen und diesen mit einem Kommentar versehen können. So ist es möglich, Personen und ganze Whatsapp-Gruppen über den Aufenthaltsort zu informieren. Zudem soll die Schrift-Formatierung schneller geändert werden können.

Ein weiteres Feature, an dem Whatsapp offenbar arbeitet, soll beim Wechsel der Telefonnummer helfen. Die App würde demnach allen Kontakten automatisch mitteilen, dass die Nummer geändert wurde, schreibt Wabetainfo. Entdeckt wurde die Funktion in der Beta-Version von Whatsapp für Windows-Smartphones.

(swe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • CrazyDragonGirl am 18.04.2017 11:19 Report Diesen Beitrag melden

    Life-Hacker

    Das könnte ich manchmal gut im echten Leben gebrauchen. ;)

    einklappen einklappen
  • Nabo am 18.04.2017 11:27 Report Diesen Beitrag melden

    Unbedingt!

    Da wäre ich schon ein paar Mal froh darum gewesen. Bitte einführen.

    einklappen einklappen
  • Aaaarnooo am 18.04.2017 11:30 Report Diesen Beitrag melden

    Supi

    Das wird mir beim Chat mit meiner Mutter nützlich sein :D

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • André am 18.04.2017 20:43 Report Diesen Beitrag melden

    Jemand muss ja arbeiten...

    Ist wohl zu einfach, die App einfach so zu lassen, wie sie ist. WhatsApp ist gut, wie es ist. Da braucht es keine, gar keine neuen Features.

  • NoName am 18.04.2017 18:45 Report Diesen Beitrag melden

    So what

    Steht doch einfach zu euren versendeten Nachrichten. Wenn der/die andere es falsch oder richtig versteht kann man immer danach noch in real miteinander reden. Also so what...

  • NOname am 18.04.2017 18:15 Report Diesen Beitrag melden

    IDEAL!

    Somit kann man die Frau nicht mehr beweisen, dass ich damals sowas schrieb. Oder umgekehrt

  • Helge Strichen am 18.04.2017 17:41 Report Diesen Beitrag melden

    Und täglich grüßt...

    Bereits seit November 2016 wurde EDIT und REVOKE von WhatsApp angekündigt und angeblich immer wieder in Betas eingefügt. Als Beta-Tester habe ich sie bis heute allerdings nie vorfinden können...

  • H.F. am 18.04.2017 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    WhatsApp löschen

    Ich fände es gut, wenn man mal so ne Nachricht löschen könnte oder mindestens noch ändern.