Alles nur gefälscht

28. Dezember 2011 10:20; Akt: 28.12.2011 11:27 Print

So sieht das Galaxy S3 nicht aus

Im Internet machen gefälschte Fotos des kommenden Samsung-Flaggschiffs die Runde. Sähe das neue Galaxy tatsächlich wie auf den Design-Skizzen aus, wäre es ein echter Hingucker.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die führenden Smartphone-Hersteller Samsung und Sony Ericsson bringen sich in Stellung. Bereits im Januar und Februar gehen mit der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas und dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona zwei der wichtigsten Branchemessen für Elektronik und Mobiltelefone über die Bühne.

Smartphones, die im Laufe des Jahres ihren Weg in die Schweizer Verkaufsregalen finden, werden oft zuerst in Las Vegas oder Barcelona präsentiert. Anfang 2011 enthüllte Samsung an der CES das Erfolgs-Handy Galaxy S2, ein Jahr zuvor war es das Galaxy S. Es erstaunt daher nicht, dass über die Festtage im Internet die ersten vermeintlichen Bilder des Nachfolgemodells S3 aufgetaucht sind.

Zu viele Superlative, um wahr zu sein

Die Webseite «Concept Phones», die Design-Skizzen von Smartphones präsentiert, erhielt von einem gewissen Ivan Ilchenko eine E-Mail mit mehreren Bildern des angeblichen Galaxy S3. Ilchenko war gar so frei die technischen Details des neuen Samsung-Flaggschiffs zu verraten, was ein bisschen zu gut klingt, um wahr zu sein.

Laut dem Russen soll das Display von Rahmen zu Rahmen reichen, gigantische 5 Zoll gross sein und eine Auflösung von 1280 mal 720 Pixeln aufweisen. Mit einem zusätzlichen Slot für Mikro-SD-Karten, dem neuen Mobilfunkstandard LTE und Datenaustausch über NFC würde das Galaxy S3 keinen technischen Schnick-Schnack auslassen, der heute möglich ist. Während die angeblichen Modelle mit 32 respektive 64-Gigabyte-Speicher sowie einem ultraschnellen Quad-Core-Prozessor noch halbwegs glaubwürdig klingen, gehören die 12-Megapixel-Kamera und der USB-3-Anschluss ins Reich der Spekulation. Reichlich exotisch klingt auch die behauptete Dual-Boot-Option. Konkret soll neben Android 4 auch das von Samsung entwickelte Bada auf dem Galaxy S3 laufen.

Ilchenko behauptete, die Bilder seien auf der Webseite von Samsung Russland sowie dem russischen sozialen Netzwerk Vkontakte aufgetaucht. Samsung hat inzwischen bestätigt, dass es sich bei den Bildern um Konzept-Skizzen handelt, die ein Mitglied der Gruppe «Samsung Phones Owner Club» auf Vkontakte publiziert hatte. Die Gruppe enthalte nicht-offizielle, von Vkontakte-Nutzern erstellte Design-Studien, die nichts mit den offiziellen Samsung-Produkten zu tun hätten, stellt der Konzern klar.

Neues Power-Handy von Sony Ericsson

Auch Rivale Sony Ericsson hält sich bedeckt, was Neuheiten für die Consumer Electronics Show oder den Mobile World Congress angehen. Immerhin scheint gemäss dem «Xperia-Blog» festzustehen, dass ein Top-Modell mit 13-Megapixel-Kamera, 4,55-Zoll-Display und Dual-Core-Prozessor den Kampf mit dem Galaxy S3 und iPhone 4S im nächsten Jahr aufnehmen wird. Bislang fehlt dem schwedisch-japanischen Konzern ein absolutes Highend-Gerät im Portfolio, zumal das aktuelle Flaggschiff Xperia Arc S ohne Dual-Core-Prozessor daherkommt.

Die Chancen für eine baldige Enthüllung des neuen Xperia-Handys stehen gut. Die CES in Las Vegas beginnt bereits am 10. Januar 2012.

(owi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Martin.S am 28.12.2011 22:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tya schade schade, aber hoffe trozdem auf ein cooles Galaxy 3 welches ich zirka in 11 Monaten kaufe, bis dahin sind sicher auch die ersten Kinderkrankheiten beseitigt.

  • Regiboge7 am 28.12.2011 19:48 Report Diesen Beitrag melden

    Samsung wird immer grösser

    Die Akkulaufzeit der S-Reihe ist meiner Ansicht nach nicht grösser geworden. Mal sehen ob dieser Trend so weitergeht.

  • Rony am 29.12.2011 04:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Samsung & Google sind No1

    Galaxy S2 ist bereit das beste smartphone der Welt. Der neue Samsung Galaxy S3 wird den Apple Iphone weit überholen. *New Design (Aluminium) *5" SuperDisplay HD 1280 x 940 Pix *12 MP Cam.. Video 1080p 60f/s *Android ICS 4.0 *32-64 GB Isp.. und viele viele neue funktionen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Yanis am 30.12.2011 09:09 Report Diesen Beitrag melden

    Nc nc nc

    hach ja ich erinnere mich wo alle verschiedene handys hatten^^ von samsung über sony ericsson zu nokia ;) und heute haben alle das selbe :D wenn man es nicht hat ist man nicht cool oder was? Wenn man heute über mobiltelefone diskutiert geht es immer nur um ein Thema: Samsung vs. Apple ist doch eigentlich traurig?

  • Rony am 29.12.2011 04:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Samsung & Google sind No1

    Galaxy S2 ist bereit das beste smartphone der Welt. Der neue Samsung Galaxy S3 wird den Apple Iphone weit überholen. *New Design (Aluminium) *5" SuperDisplay HD 1280 x 940 Pix *12 MP Cam.. Video 1080p 60f/s *Android ICS 4.0 *32-64 GB Isp.. und viele viele neue funktionen!

    • Emanuel Simon am 29.12.2011 11:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Ja sicher

      Was sperikeit und Unähnlichkeit anbelangt sicher. Was Bedingung und Qualität anbelangt wohl eher nicht.

    • S. Peter am 31.12.2011 09:59 Report Diesen Beitrag melden

      Am Ziel vorbei.

      Suuuper! 12Megapixel! Da werde ich wohl meine Nikon d3s (auch 12 Megapixel, 6000.-) und meine 5 Objektive (11000.-) wegwerfen können und meine künftigen Shootings mit einem Telefon machen. Ob sich meine Kunden ab der Bilder wohl freuen werden?

    einklappen einklappen
  • Martin.S am 28.12.2011 22:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tya schade schade, aber hoffe trozdem auf ein cooles Galaxy 3 welches ich zirka in 11 Monaten kaufe, bis dahin sind sicher auch die ersten Kinderkrankheiten beseitigt.

  • Ernst Gähwiler am 28.12.2011 20:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Uhr auf Bild 2

    Die Uhr auf dem zweiten Bild hätte ich allerdings gerne auf meinem S II...

  • zam zung am 28.12.2011 19:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    immer die gleichen Diskussionen...

    Wer hat's erfunden?

    • APPLE am 28.12.2011 22:37 Report Diesen Beitrag melden

      APPLE!

      GANZ KLAR

    • lol am 28.12.2011 23:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      APPLE 2 der fan

      find ich auch!!

    • Magic Apple am 29.12.2011 01:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Apple der III.

      Der Apfel

    • Karl J Brodowsky am 29.12.2011 11:25 Report Diesen Beitrag melden

      Smartphone

      Smartphones gab es von Nokia schon in den 90er Jahren, da hat Apple noch fast die Apple II-Home-Computer gebaut. ;-)

    • Emanuel Simon am 29.12.2011 11:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Ich glaube nicht das apple überhaupt was erfunden

      Aber sie haben es so Perfektioniert, dass Dinge so Weiterentwickelt das sie Massenausgleich wurden. Ich hatte auch vor dem iPhone schon ein smartphone von htc, welches technisch auch Super wahr, aber irgendwie konnte man damit nichts Gescheides anfangen. Wollte man ein program dafür haben musste man in den laden gehen zählte etwa 40.- und musste es über den pc umständlich installieren. Also hat man es nicht gemacht und hatte im Endeffekt nur ein teures Handy mit dem man etwas schneller Emails schreiben konnte.

    einklappen einklappen