30. September 2009 14:53; Akt: 30.09.2009 14:58 Print

Häftling legt Gefängnis-Netzwerk lahm

Er kanns nicht lassen: Ein britischer Hacker hat das Computersystem des Gefängnisses, in dem er eine mehrjährige Haftstrafe wegen Kreditkartenbetrugs absitzt, lahmgelegt.

storybild

Colourbox.com

Fehler gesehen?

Wie der «Sunday Mirror» berichtet, war der 27-Jährige von der Gefängnisleitung damit beauftragt worden, ein spezielles Computerprogramm für den gefängnisinternen TV-Sender zu schreiben. Der Hacker nutzte die Gelegenheit jedoch lieber dazu, die Passwörter des Gefängnisnetzwerks zu ändern, sodass ein externer Spezialist beauftragt werden musste, um das Problem zu lösen. Wegen seines Scherzes befindet er sich momentan in Einzelhaft.

(hes)