www.synopse.net

27. Oktober 2009 11:20; Akt: 27.10.2009 12:27 Print

Suchmaschine zum Mitmachen

Die Schweizer Suchmaschine synopse.net versucht neue Wege zu beschreiten, in dem die Suchresultate von den Usern gleich selbst geliefert werden. Die Anzahl Treffer hält sich noch in Grenzen.

storybild

www.synopse.net: Die User bestimmen die Suchtreffer.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Erfolg von synopse.net hängt von den Usern ab. Je mehr Personen mitmachen, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Treffer erzielt wird. Das Tool steckt noch in den Kinderschuhen, zurzeit sind laut eigenen Angaben 50 000 Einträge vorhanden.

Um synopse.net mit Treffer zu füttern, muss ein Firefox Add-on runtergeladen werden. Einmal installiert, können damit angesurfte Webseiten mit Schlagwörtern getaggt werden. Wer nun mit der Suchmaschine nach dem entsprechenden Begriff sucht, wird in der Resultateliste die vom User getaggte Webseite angezeigt bekommen.

Da im Test keinerlei Überprüfung erkennbar war, besteht allerdings die Gefahr, dass auch Seiten getaggt werden, die mit dem eigentlichen Suchbegriff nichts zu tun haben.

(mbu)