«Urheberrecht verletzt»

08. März 2012 09:08; Akt: 08.03.2012 09:54 Print

Samsung reicht Klage gegen Apple ein

Für sein iPhone 4S und das iPad 2 benutze Apple eine geschützte Technologie. Gleich in mehreren Staaten fechten die Technologie-Riesen einen Rechtsstreit aus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Technologiekonzern Samsung hat nach eigenen Angaben in Südkorea den Konkurrenten Apple wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. Apple nutze für sein iPhone 4S und sein iPad 2 durch Patente geschützte Technologie des südkoreanischen Unternehmens, teilte Samsung am Donnerstag mit. Die Klage sei bereits Anfang der Woche eingereicht worden.

Umfrage
Werden Sie das neue iPad kaufen?
43 %
17 %
10 %
30 %
Insgesamt 2801 Teilnehmer

Samsung und Apple fechten derzeit in mehreren Staaten einen Rechtsstreit über geschützte Technologien in Tablet-PCs und Smartphones aus.

Am Mittwoch hatte Apple in den USA die dritte Generation des iPad vorgestellt. Das neue Modell verfüge über einen schärferen Bildschirm und einen schnelleren Prozessor, teilte der US-Elektronikkonzern in San Francisco mit. Zudem sei der neue Tablet-Computer dicker und schwerer als sein Vorgänger. Statt der bisherigen 600 Gramm bringe das neue iPad 40 Gramm mehr auf die Waage. Es ist zudem 30 Franken teurer als das iPad 2.

Das neue iPad verfüge über einen neuartigen Chip mit vier Prozessorkernen, hiess es. Dadurch würden feinere Grafiken ermöglicht. Der neue Tablet-Computer soll im Vergleich zum Vorgänger auch über eine Kamera mit höherer Auflösung verfügen. Diese sei vergleichbar mit der Kamera im iPhone 4S.

Bei der Vorstellung des neuen iPads sprach Apple-Vorstandschef Tim Cook von einer «Post-PC»-Ära, die vom iPad und anderen Apple-Produkten dominiert werde. Das neue iPad soll ab 16. März in den USA, Deutschland, Kanada, Grossbritannien, Frankreich, der Schweiz und Japan erhältlich sein.

Apple will Speichern von Filmen in iCloud ermöglichen

Apple kündigte zudem an, künftig das Speichern von Filmen in seinem Dienst iCloud zu ermöglichen. So könnten Nutzer über alle Apple-Produkte auf ihre Video-Dateien zugreifen. Die Fernseh-Box Apple-TV sei in einer neuen Version um Funktionen erweitert, die das Abspielen von Filmen im Format 1080p erlaubten und werde künftig eine Fernbedienung haben, hiess es weiter.

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hansi Hinterseher am 08.03.2012 13:37 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist echt gutes Marketing!!!

    Wer das glaubt, dass sich Apple und Samsung wirklich streiten ist wieder auf eine gelungene Marketingstrategie hereingefallen! Die beiden Firmen sind Untereinader abhängig, da werden sie sich sicher nicht gegenseitig fertig machen. Aber es ist ein genialer Schachzug vom Marketing. Alle Medien wollen vom Streit berichten und viele interessierst, sie bekommen so ein kostengünstiges Marketing welches ihren Effekt hat. Man will ja mehr von dem Produkt erfahren um welches sie streiten.

    einklappen einklappen
  • Massimo am 09.03.2012 11:58 Report Diesen Beitrag melden

    Gab es alles schon..

    Gibt es bei Apple irgendetwas, was es vorher noch nicht gab?

  • Christoph am 08.03.2012 21:09 Report Diesen Beitrag melden

    Immer das selbe

    Seit Steve Jobs leider von uns gegangen ist, gibt es bei Apple überhaupt keine neuen Designs oder gute Ideen, das meiste sieht gleich aus wie das iPhone 4, es sollte wieder mal einen geben der da alles auf Trab bringt...

Die neusten Leser-Kommentare

  • cater am 10.03.2012 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nerv

    Das Ganze nervt nur noch...

  • Massimo am 09.03.2012 11:58 Report Diesen Beitrag melden

    Gab es alles schon..

    Gibt es bei Apple irgendetwas, was es vorher noch nicht gab?

  • Christoph am 08.03.2012 21:09 Report Diesen Beitrag melden

    Immer das selbe

    Seit Steve Jobs leider von uns gegangen ist, gibt es bei Apple überhaupt keine neuen Designs oder gute Ideen, das meiste sieht gleich aus wie das iPhone 4, es sollte wieder mal einen geben der da alles auf Trab bringt...

  • Karl Weber am 08.03.2012 15:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nachmacher

    Samsung hat seid Anfang an alles von Apple geklaut wenn ich Samsung wäre würde ich ruhig sein

    • iAndroid am 08.03.2012 20:19 Report Diesen Beitrag melden

      Nnur Samsung?

      Zum Glück hat Apple nichts nach gemacht und Ideen von anderen Unternehmen umgesetzt.

    • Ezekiel am 09.03.2012 17:40 Report Diesen Beitrag melden

      Gäääähn...

      Die Platte hat 'nen Sprung...

    • Ruben am 09.03.2012 20:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Stimmt

      true story

    • Phil N. am 10.03.2012 05:09 Report Diesen Beitrag melden

      Nichts Nachmacher, Produzent

      Wie soll Samsung alles von Apple geklaut haben? Ausser dem Design und Software kann von Apple nichts geklaut werden. Soviel ich weiss gibt es in einem Apple Gerät kein einziges Bauteil, dass Apple selbst produziert. Alles auf dem asiatischen Grossmarkt zusammengetrödet. Und jetzt kommts ganz dick: (für Risiken & Nebenwirkungen übernehme ich keine Haftung) Ein Apple Gerät enthält Samsung Bauteile.

    • Ralf am 10.03.2012 16:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Stimmt nicht ganz so rum

      Da verwechseln sie etwas,samsung liefert seit anfang an die technik für iphones .mann könnte eher sagen apple kopiert die anderen,war ja auch bei ios so,ist ja android ziemlich ähnlich als es 2007 rauskommt.da gab es android und windows mobile schon einige zeit

    • Jeffrey am 10.03.2012 19:47 Report Diesen Beitrag melden

      Nichts da!

      Was geklaut? nichts !! Samsung hat viel bessere Ideen als Apple und Apple hat zum Beispiel den Prozessor von Samsung. Und Apple macht alles teurer als es ist

    • Klara am 11.03.2012 15:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Wer war es wohl am Anfang?

      Egal ob eine Idee übernommen oder ein Patent aufgekauft. Bei Apple funktionieren wenigstens die Geräte die man kauft und das seit es Apple gibt. wer hat die Computermaus weiter entwickelt so wie wir sie heute kennen? Oder wer hat das Fensterprinzip im Pc Markt eingeschleust? Mal sicher nicht HP, Dell, schon gar nicht Samsung oder sonst ein Computerhersteller.... Es behauptet niemand, das Apple alles erfunden hat... Aber Apple Revolutioniert so manches! wer hätte vor 5 Jahren ein Tabletcomputer gekauft? Wer würde oder hat es schon heute? Informiert euch besser, als unnötig zu kommentieren!!

    einklappen einklappen
  • Claudio G. am 08.03.2012 14:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Besseres Handy als Iphone

    Es gibt kein besseres Handy als das Iphone. Viele die ein Galaxy haben klagen über ständige probleme mit Samsung. Aber auch die früheren Handys waren schlecht. Zum Beispiel ein Bildschirm der zu fest spiegelte. Ist ja klar das alle auf Apple losgehen denn viele wollen auch solche Traumeinnahmen.

    • bennn am 08.03.2012 16:34 Report Diesen Beitrag melden

      Korrektur

      Es gibt kein bessers Handy, als dasjenige, welches einem am besten liegt! Und das ist nicht bei allen das iPhone. Dieser Kindergarten, von wegen iPhone oder Android, nervt langsam nur noch. Kauft was ihr wollt und lasst die andern kaufen was sie wollen. Ihr müsst deren Geräte ja nicht bedienen!!!

    • Emanuel am 08.03.2012 19:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @bennn Korrektur

      Es nervt schon lange

    • Hans Meier am 09.03.2012 16:53 Report Diesen Beitrag melden

      Windows Phone

      Warum iPhone oder Android??? Die Zukunft gehürt WP7 bzw. WP8, welches im Herbst erscheint!!!

    • Phil N. am 10.03.2012 05:18 Report Diesen Beitrag melden

      Korrektur 2

      @Claudio G.: Hmmm, komisch. Ein Android Handy (ich mache jetzt keine Werbung) ist das allererste Handy das mir wirklich leuchtende Farben im Display bringt (ja Apple wollte es von diesem Hersteller hinzukaufen). Auch sonst überzeugt das Gerät vom Feinsten. Zum Beispiel explodieren die Akkus nicht oder man kann damit bis -30 Grad Celsius telefonieren (siehe Beitrag von 20 minuten). Und nun eine schätzfrage. Von welchem Handy ist die Rede?

    einklappen einklappen