IN POLEN UND DER UKRAINE
Fussball-EM 2012Fussball-EM 2012

Alle Infos über das Fussball-Highlight des Jahres.

Natalia Siwiec

19. Juni 2012 17:58; Akt: 19.06.2012 17:58 Print

Polens Antwort auf Larissa Riquelme

An der Euro 2012 sorgt ein Model für Aufsehen. Natalia Siwiec setzt ihre Reize so ein, wie dies Larissa Riquelme an der WM 2010 getan hat.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Natalia Siwiec hat mit Fussball nicht viel am Hut. Sie ist ein polnisches Model, das schon Aufnahmen für mehrere Hochglanzmagazine gemacht hat. Wenn aber schon eine Heim-EM im Gange ist, warum diese Bühne nicht für einen allfälligen Karrieresprung nutzen? Schliesslich versuchen das die Fussballer auch.

So zeigte sich die 28-Jährige mit den Traummassen 87-59-89 an den Gruppenspielen der Polen sehr offenherzig auf der Tribüne. Ihr Handy steckte aber nicht im Décolleté, wie dies bei Paraguays Larissa Riquelme an der WM 2010 in Südafrika der Fall war. Die Bilder der temperamentvollen Südamerikanerin gingen vor zwei Jahren um die Welt. Siwiec ist nun aber auf dem besten Weg, dies auch zu erreichen. Fans und Fotografen können sich kaum sattsehen am Model.

Von Polen zu Italien

Nach dem Vorrunden-Aus des Co-Gastgebers musste sich Siwiec auf die Suche nach einem neuen Team machen. Mit Italien hat sie auch schon eines gefunden. Stolz twitterte sie ein Bild des Eintrittstickets der Partie gegen Irland. Man kann nur hoffen, dass die sexy Polin nicht plötzlich Deutschland-Fan wird. Sonst muss Bundestrainer Jogi Löw um Jerome Boateng Angst haben. Kurz vor dem deutschen EM-Abenteuer brannte der Verteidiger mit dem Nacktmodel Gina-Lisa Lohfink in Berlin durch.

Unterwegs und kein Fernseher in Sicht? Kein Problem:

Mit TV Screen von 20 Minuten Online werden iPhone und iPad zur mobilen Flimmerkiste, 40 Live-Sender und Recording inklusive.

So gehts:
1. «App Store» auswählen
2. Nach «TV Screen» suchen
3. Installieren

Die App kostet 6 Franken.
Das Jahresabo gibt es für 40 Franken.

(heg)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • r. N. am 19.06.2012 20:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    :)

    Veni. Vidi. Veni.

  • hugo am 20.06.2012 10:18 Report Diesen Beitrag melden

    fragwürdig

    grässliches décolleté. wenn man von der form der brüste ausgeht, dürften diese ohne unterstützung ziemlich weit nach unten rutschen. das ist übrigens nicht frauenfeindlich, denn siwiec provoziert diesen blickfang.

  • Rafael am 20.06.2012 06:50 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht

    Da bringt ihr so schöne Bilder und dann Bild 12......muss das sein?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • seven up am 20.06.2012 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    :o)

    etwas vom besten was das modelbusinezz momentan zu bieten hat...

  • Mina Cooper am 20.06.2012 14:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Juhuuu

    Frauen aus dem Osten sind die Schönsten, ich bin auch eine davon. Was für ein Glück

    • Suri am 20.06.2012 15:58 Report Diesen Beitrag melden

      Muss ich widersprechen

      Frauen aus dem Süden sind die Schönsten und zwar von Natur aus.. die brauchen keine 10 Kilo Schminke :)

    • ich... mann am 20.06.2012 22:22 Report Diesen Beitrag melden

      mir egal

      nur her mit den weibern, egal von wo sie kommen! :D

    • Chezghel am 20.06.2012 23:00 Report Diesen Beitrag melden

      Muss ich widersprechen

      bin voll deiner Meinung :)

    • Nick am 21.06.2012 08:30 Report Diesen Beitrag melden

      Hoher Norden

      @Suri Ich finde die ländlichen Blondinen des hohen Nordens die schönsten Frauen (natürlich ungeschminkt). Dafür haben die Südländerinnen die attrktivste Figur... ;)

    • Nix Osten am 21.06.2012 08:39 Report Diesen Beitrag melden

      Osten

      Und vor allem wenn man in der Schweiz leben kann und nicht im Osten leben muss.

    • Mark am 21.06.2012 10:23 Report Diesen Beitrag melden

      Noch weiter nach Osten - Asien!

      Oh nein, die schönsten Frauen findet man in Asian (je nach Geschmack in Thailand, Indonesien, Japan, Philippinen, ...). Und die sind nicht nur äusserlich attraktiv, aber besitzen auch eine innere Schönheit.

    • Rosario am 21.06.2012 12:13 Report Diesen Beitrag melden

      OSTEN

      Muss ich dir recht geben, Mina Cooper! Vor allem sind sie die Spezellsten (natürlich wenn eine wirklich hübsch ist und nicht künstlich oder überschminkt). Wenn eine aus dem Osten schön ist, dann sieht sie extrem speziell aus. In Asien oder dem Süden gibt es zwar auch solche, die nicht hässlich sind, aber auch nicht wirklich schön, nix Spezielles... aber Geschmackssache.

    einklappen einklappen
  • Fortuna am 20.06.2012 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    Duckface

    Mich stört eigentlich mehr ihr Duckface.. Aufgespritzte Lippen ahoi!

  • Don Rocco am 20.06.2012 13:25 Report Diesen Beitrag melden

    Wer nein sagt lügt.

    Was seid ihr für Männer, zum Glück funktioniert bei mir der Naturtrieb noch und ich find das echt Sexy. Egal ob getuned oder nicht. Einfach WHOA!!!!

  • meccano am 20.06.2012 10:53 Report Diesen Beitrag melden

    super

    figur, aber dann die kitschigen, aufgemotzten und unnatürlichen brüste!

    • empty()set am 20.06.2012 13:43 Report Diesen Beitrag melden

      Natürlich?

      Ich bin nicht 100%ig sicher, aber ich glaube ihre Brüste sind echt.

    • Sabi am 20.06.2012 16:44 Report Diesen Beitrag melden

      Nein

      @ empty: haha. Dann glaub mal weiter! Auf 85 Prozent der Fotos sieht man klar die Silikonkissenform!

    • empty()set am 21.06.2012 09:02 Report Diesen Beitrag melden

      @Sabi

      Kennst Du Push-Up und Fotoshop? :-) Sieh Dir einmal die Bilder 1, 16 und 22 an. Wo siehst Du da klar die Silikonkissenform? Ich bin zudem nicht allein mit meiner Meinung (siehe weiter unten).

    einklappen einklappen
EM 2012 aktuell