Trailer

05. September 2012 13:44; Akt: 05.09.2012 16:40 Print

Mordsspass mit Hänsel und Gretel

Vorbei die Zeiten, als Hänsel und Gretel verängstigte Kinder im dunklen Wald waren. Gemma Arterton und Jeremy Renner verkörpern die Märchen-Geschwister als knallharte Hexenjäger.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Zum Thema
Fehler gesehen?

Grimms Märchen sind in der Regel mit einer grosszügigen Portion Grausamkeit versehen. Da werden Kinder verspeist, Wölfe grausam aufgeschlitzt. Und trotzdem vermag dies wohl wenige potenzielle Kinobesucher hinter dem Ofen hervorzulocken. Flugs wird also «Hänsel und Gretel» zu «Die mit gehörig Arsenal ausgestatteten Hänsel und Gretel knallen jede Menge Hexen ab und sehen dabei ziemlich scharf aus» umgeschrieben und schon darf der Action-Fantasy-Spektakel los gehen.

Dem Trailer nach zu urteilen ist «Hansel and Gretel: Witch Hunters» ein Mordsspass - in mehrfacher Hinsicht. Die Geschwister Hänsel und Gretel entpuppen sich als knallharte Rächer, die jede Menge Munition verschiessen. Der Bodycount ist hoch und die Hexen gruselig. Weshalb die Engländerin Gemma Arterton als Gretel sich einen amerikanischen Akzent zulegen muss, ist zwar schleierhaft, eine gute Figur macht sie alleweil. Einen Schwedenkuss geben und dabei umwerfend aussehen - das können nur wenige.

«Hansel and Gretel: Witch Hunters» kommt am 28. Februar 2013 in die Kinos.

(obi)