Wuff!

28. April 2012 10:46; Akt: 28.04.2012 11:30 Print

Uggie erhält Buchvertrag

Er kann vieles, schreiben aber (noch) nicht: Eine Hundeflüsterin veröffentlicht im Herbst die Memoiren von Uggie, des heimlichen Stars aus «The Artist».

Bildstrecke im Grossformat »

Was wohl in Uggies Kopf vorgeht? Eine «Hunde-Flüsterin» will ein Buch aus der Sicht des Jack Russell Terriers schreiben.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Hund Uggie, der mit seiner Filmrolle in dem preisgekrönten Werk «The Artist» internationale Berühmtheit erlangte, hat einen neuen Coup gelandet: Wie der US-Verlag Simon & Schuster am Freitag mitteilte, erscheint im Oktober eine Biografie des Jack Russell Terriers.

Niedergeschrieben wird die turbulente Lebensgeschichte mit dem Titel «Uggie: My Story» den Angaben zufolge von der Autorin und mutmasslichen «Hunde-Flüsterin» Wendy Holden. Neben seinem Auftritt in dem Stummfilm «The Artist» spielte Uggie unter anderem auch in «The Descendants und «Water for Elephants» mit.

Dreamteam: Uggie und Jean Dujardin im oscarprämierten Film «The Artist». Quelle: YouTube/trailers

(hüt/sda)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nadia Ostschweiz am 28.04.2012 12:18 Report Diesen Beitrag melden

    Eher Broschüre wie Buch

    hm also ein Buch wirds glaube ich kaum geben, wenn schon denn schon eine 10-Seiten Broschüre..viel mehr gibts bei einem Hund doch wohl nicht zu schreiben?!?

    einklappen einklappen
  • leo bucher am 28.04.2012 22:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    langweilig

    wenn man sonst nichts zu tun hat...

  • karma1969 am 28.04.2012 13:05 Report Diesen Beitrag melden

    naja...

    wen interessiert jetzt bitte so ein Buch? Unglaublich, womit man alles Geld verdienen kann. Ich schreibe nun auch eine Biographie von meiner Katze, spannend! ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • leo bucher am 28.04.2012 22:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    langweilig

    wenn man sonst nichts zu tun hat...

  • karma1969 am 28.04.2012 13:05 Report Diesen Beitrag melden

    naja...

    wen interessiert jetzt bitte so ein Buch? Unglaublich, womit man alles Geld verdienen kann. Ich schreibe nun auch eine Biographie von meiner Katze, spannend! ;-)

  • Nadia Ostschweiz am 28.04.2012 12:18 Report Diesen Beitrag melden

    Eher Broschüre wie Buch

    hm also ein Buch wirds glaube ich kaum geben, wenn schon denn schon eine 10-Seiten Broschüre..viel mehr gibts bei einem Hund doch wohl nicht zu schreiben?!?

    • Willi Tell am 28.04.2012 23:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Boomer der Streuner

      Doch, doch, bei Boomer reichte es gar für eine Serie :-)

    einklappen einklappen