Alicia Vikander am ZFF

29. September 2017 23:55; Akt: 29.09.2017 23:55 Print

Die neue Lara Croft auf Blitzbesuch in Zürich

An Tag zwei schaute Alicia Vikander am ZFF vorbei. Bevor sie mit «Tomb Raider» bald entgültig zur Blockbuster-Queen wird, stellte sie das Drama «Euphoria» vor.

Alicia Vikander im Blitzlichtgewitter der Fotografen am Zürich Film Festival (Video: Tarek El Sayed)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn man Assistenten, PR-Leute, Manager und Agenten um sich hat, die alles für einen organisieren, kann man schon mal vergessen, wo man eigentlich ist. Alicia Vikander kam direkt vom Flughafen an die Pressekonferenz und hielt das NZZ-Gebäude, wo diese stattfand, für ein Luxus-Hotel. Das ist halt auch das natürliche Biotop eines Superstars.

Interviews mit der Oscar-Preisträgerin gabs keine, und zunächst schien die Schwedin bei der Medienkonferenz auch ziemlich reserviert, taute aber schnell auf. Es war ihr erster Besuch in Zürich überhaupt, für Sightseeing blieb aber trotzdem keine Zeit. Nach der Medienkonferenz gings ins Filmpodium, wo sie in einer Masterclass von ihrer Karriere erzählte. Abends dann auf den grünen Teppich vorm Corso, wo auch wenig Zeit für Autogramme und Interaktion mit den Fans blieb.

«Ich bin sehr aufgeregt»

Vielleicht lag es daran, dass der erste Film, bei dem sie neben der Hauptrolle auch als Produzentin dabei war, bei der Premiere in Toronto vor wenigen Wochen bei der Mehrheit der Filmkritiker nicht besonders gut ankam. «Euphoria», in dem sie zum dritten Mal mit der schwedischen Regisseurin Lisa Langseth zusammenspannte, handelt von zwei Schwestern, die sich entfremden und erst in einer Sterbehilfe-Klinik wieder zueinanderfinden.

Ein Drama, da allein schon wegen seiner anspruchsvollen Thematik kein riesiges Publikum finden wird. Ganz anders als das Reboot von «Tomb Raider». Im März 2018 wird die 28-Jährige als Nachfolgerin von Angelina Jolie im Kino zu sehen sein. «Ich bin sehr aufgeregt. Ich konnte sehr viel Körperlichkeit in die Rolle packen. So viele Stunts habe ich noch nie gemacht», sagte sie sichtlich stolz an der Pressekonferenz über ihre Rolle als Lara Croft.


(cat)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Zürifritz am 30.09.2017 07:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alicia on the block

    Ich bin noch sehr jung und kann noch viel lernen mit 28? Ok, ich werde ihr neuer PR Berater und Smiletrainer.

  • Herr Max Bünzlig am 30.09.2017 13:58 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    Lady Alicia Vikander ist nicht mehr da, am Bürkliplatz, nur der große schöne Flohmarkt

  • gi_ann am 30.09.2017 08:16 Report Diesen Beitrag melden

    Geschmackssache

    Ich bin eine Frau und finde Alicia mega hübsch und sympathisch. Es ist sicherlich Geschmackssache! Habe alle anderen Filme von ihr gesehen- Tomb Raider werde ich sicher auch anschauen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Max Bünzlig am 30.09.2017 13:58 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    Lady Alicia Vikander ist nicht mehr da, am Bürkliplatz, nur der große schöne Flohmarkt

  • Donald Duck Fan am 30.09.2017 11:08 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Ich muss dem Artikel etwas widersprechen. Alicia Vikander nahm sich sehr wohl Zeit für die Fans am grünen Teppich. Sie war äusserst charmant und hatte für jeden an dem sie vorbeikam ein ehrliches Lächeln übrig. Sehr professionell und sympathisch, Alicia. Vielen Dank für Deinen Besuch ...

  • gi_ann am 30.09.2017 08:16 Report Diesen Beitrag melden

    Geschmackssache

    Ich bin eine Frau und finde Alicia mega hübsch und sympathisch. Es ist sicherlich Geschmackssache! Habe alle anderen Filme von ihr gesehen- Tomb Raider werde ich sicher auch anschauen.

    • DeepKonsulat am 30.09.2017 15:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @gi_ann

      Ex Machina!!! Klasse Film, bin ein Fan! Ihre Ausstrahlung macht mich wahnsinnig!

    einklappen einklappen
  • john holmes am 30.09.2017 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hat nix vln lara croft

    sie ist weit von lara croft entfernt. auf mich wirkt sie eher wie eine kindergärtnerin

    • Canonworld am 30.09.2017 08:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @john holmes

      Hollywoid wird sie schon in eine richtige Lara Croft verwandeln. Ich freue mich auf den Film und freue mich auch auf Alicia Vikander, denn ich mag sie sehr seit ich den Film "Ex Machina" gesehen hab. Aber auch in "The Danish Girl" war sie fenomenal. Hab mir grad den Trailer von "Lara Croft" angeschaut, schaut gut aus was man dem Trailer entnehmen kann.

    einklappen einklappen
  • Rose am 30.09.2017 08:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Neidisch

    Hübsch und erfolgreich und dazu der schöne Michael Fassbender als Lebensgefährte....