Urteilen Sie selbst

24. November 2017 15:31; Akt: 24.11.2017 15:31 Print

Ist der «Frozen»-Hit «Let It Go» geklaut?

Für den Song «Let It Go» habe Disney im grossen Stil bei ihm abgekupfert, behauptet der Südamerikaner Jaime Ciero – und klagt gegen die Macher. Hat er recht? Was denken Sie?

Der Südamerikaner Jaime Ciero behauptet, «Let It Go» aus dem Disney-Hit «Frozen» basiere auf seinem Song «Volar». Machen Sie Ähnlichkeiten aus? (Video: 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Vier Jahre nach dem Release des Disney-Animations-Grosserfolgs «Frozen» mit seinem Welthit und Ohrwurm «Let It Go» werden die Macher des Songs verklagt.

Umfrage
Wie sehen Sie das: Könnte Disney für «Let It Go» bei Jaime Cieros «Volar» abgekupfert haben?

Konkret: Der südamerikanische Musiker Jaime Ciero klagt gemäss TMZ.com gegen Walt Disney Pictures, Idina Menzel (hat das Lied für den Film gesungen), Demi Lovato (hat das Stück für die Single gesungen) und weitere Parteien, weil der Song kein Original, sondern von ihm abgekupfert sei.

Ist der Oscar in Gefahr?

2008 veröffentlichte Ciero ein spanischsprachiges Lied mit dem Titel «Volar» (dt. «Fliegen»), das laut ihm weltweit gespielt wurde und ein internationaler Hit war. «Let It Go» basiere auf seiner Komposition; Notenkombinationen, Songstrukturen, Hooks, Melodien, die Produktion und gar der Text seien äusserst ähnlich.

Ob und was die Akteure dazu sagen und wie Disney reagieren wird, ist zurzeit nicht bekannt. Aber falls ein Gericht Ciero recht geben sollte, würden ihm richtig viele Tantiemen zustehen – der Song wurde millionenfach gekauft und gestreamt und der Film spielte weltweit über 1,26 Milliarden Franken ein. Disney würde zudem wohl der Oscar aberkannt werden, mit dem «Let It Go» ausgezeichnet wurde.

Oben im Video hören Sie «Let It Go» und «Volar» im direkten Vergleich, unten streamen Sie beide Songs in voller Länge.

Und in der Abstimmung und den Kommentaren können Sie Ihre Meinung kundtun: Ist der «Frozen»-Hit wirklich geklaut?


«Let It Go» von Idina Menzel aus «Frozen», 2013. (Quelle: Youtube/Disney UK)


«Volar» von Jaime Ciero, 2008. (Quelle: Youtube/paulitaale)

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MarLi am 24.11.2017 15:53 Report Diesen Beitrag melden

    4 Chord Song & so

    die beiden stücke klingen eher als wären sie vom "last Unicorn" geklaut... Aber irgendwie ist Musik seit Jahrzehnten immer wieder mal sehr ähnlich bis gleich. Der soll mal den Ball flach halten. grade revolutionär ist seine Melodie keinesfalls.

    einklappen einklappen
  • D. H. am 24.11.2017 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Kaum Ähnlichkeit

    Da ist jemandem wohl das Geld ausgegangen.

  • Yvo Van Bentley am 24.11.2017 15:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    geklaut

    das ist alles nur geklaut eo eo...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • F.Müller am 25.11.2017 23:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    let it go

    das Lied mit diesem text gibt es doch schon irgendwo, schon bevor es für Elsa komponiert wurde. aber mit seinem Lied finde ich keine Ähnlichkeit.

  • Kunigunde am 25.11.2017 20:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nein

    Der möchte nur etwas vom Kuchen abhaben. So sieht es aus.

  • Nina am 25.11.2017 13:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Probieren kann ers ja

    Vielleicht ist es wirklich geklaut. Wissen wir nicht.

  • Francesco S. am 25.11.2017 12:14 Report Diesen Beitrag melden

    Reiner Zufall!

    Ach Junge, hör auf! Es gibt hunderte von Songs die ähnlich wie Deiner tönen. Die berühmten 4 Akkorde. Lass es doch einfach sein und mach kein Joghurt auf deswegen.

  • Mike am 25.11.2017 11:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Akkordfolge

    Die berühmten vier Akkorde. Es gibt dutzende Lieder, die dieselbe Akkordfolge haben. Da ist es logisch, das es Melodien dazu gibt, die ähnlich klingen.