Besondere Vorlieben

12. April 2016 14:54; Akt: 12.04.2016 14:54 Print

18 Dating-Apps für wählerische Singles

Surfer, Speck-Fanatiker und Reiche, aufgepasst: Damit die Suche nach der grossen Liebe etwas zielgerichteter verläuft, helfen diese Dating-Apps.

Bildstrecke im Grossformat »
Wer single und wählerisch ist und trotzdem nicht für immer allein bleiben will, hat jetzt zahlreiche, massgeschneiderte Online-Dating-Möglichkeiten zur Auswahl. Surf- und Strandfans etwa finden sich über den Service von , ... ... wo Singles garantiert auf der gleichen Wellenlänge reiten. Romantik für Kiffer: Wer sich gern mal einen Joint anzündet, der kann bei den perfekten Partner-in-Crime treffen. ist die App für flirtwillige Hundehalter. Beim ersten Date helfen dann Fifi und Bello bestimmt auch gern als Eisbrecher. Für «Star Wars»-Prinzessinnen und Dr. Spocks sind auf bestimmt einige Herzensbrecher darunter. Ähnlich, aber genre-toleranter verhält sich das bei . Basierend auf Lieblingsbüchern werden Matches gemacht. verkuppelt Reisende. Vielleicht wird aus dem Treffen in der Flugezugtoilette ja mehr. Der Slogan verspricht jedenfalls, dass der Trip nicht in Vergessenheit geraten wird. Vegetarier können sich auf auf umfangreiche Profile freuen. Man ist ja nicht nur, was man isst. Seinen Salat-Seelenverwandten kann man über die ausfindig machen. Die macht nämlich Partnervorschläge aufgrund von Salat-Vorlieben. Ob griechischer Salat und Tomozza zusammenpassen? Immer mehr Leute leiden unter Allergien und gemeinsam zu Abend essen wird immer kniffliger. Weil Liebe über den Magen geht, macht es möglich, dass Leute mit derselben Unverträglichkeit zueinanderfinden. Sogar für Speck-Liebhaber gibt es eine eigene App: Im Profil von wird angegeben, in welcher Form man Speck am liebsten isst, fast roh, gut angebraten oder fast verbrannt. Ein sicheres Indiz für die grosse Liebe. ist für Musik-Nerds. Wenn man den Musikgeschmack seiner aktuellen besseren Hälfte nicht ausstehen kann, am besten gleich Schluss machen und sich hier anmelden. Bei haben die einsamen Herzen eine andere Priorität: Hier treffen sich Muslime mit potenziellen Ehepartnern. Ernsthaft. Das jüdische Pendant zu Minder: . Hach, Landliebe: sorgt dafür, dass niemand alleine auf einen Ausritt muss. Denn mit einer Pobacke auf einem Pferderücken knutscht es sich noch besser! Bei ist man erst ab einer gewissen Körpergrösse dabei: Gross. Geld allein macht bekanntlich nicht glücklich, darum gibt es , die Dating-App für Reiche. Hier können Millionäre echte Liebe finden, ohne Angst zu haben, dass man sie nur wegen ihrem Geld daten möchte. Die erste Frage, die man hier auf beantworten muss: Haben Sie einen Bart? Hier sollen Singles mit Bart mit Singles, die Bärte streicheln möchten, verbunden werden. ist, logo, für Tätowierte oder solche, die Tattoos heiss finden. Und hoffentlich klappts dann auch mit dem ersten gemeinsamen Liebestattoo.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei Dating-Apps wie Tinder läuft die Partnersuche eher oberflächlich ab. Es geht erst Mal nur darum, wie eine Person sich auf dem Profilbild macht. Wer pingeliger – oder schlauer – bei der Partnersuche ist, kann schon mal eine Vorauswahl treffen, indem er die richtige App nutzt.

Denn dort wird das Angebot immer spezifischer. Es gibt Apps und Plattformen explizit für Millionäre, Hundebesitzer und Vegetarier. Sogar Speck-Liebhaber können so eine gemeinsame, glückliche Zukunft planen. 20 Minuten stellt Ihnen in der Bildstrecke einige dieser Dating-Hilfen für Spezialisten vor.

(aad)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Christian am 12.04.2016 16:47 Report Diesen Beitrag melden

    Realität???

    Meine güte. Geht hinaus in die Welt, sprecht miteinander so wie früher. Es gibt immer mehr Dating Plattformen aber immer mehr Singles!!! Macht euch das nicht stutzig?? Es wird wieder zeit sich in der realen Welt zu treffen und anzusprechen!!!!

    einklappen einklappen
  • Appkenner am 12.04.2016 15:41 Report Diesen Beitrag melden

    meiner Meinung nach ist..

    Die Beste Dating-App ist immer noch "Geh in eine Bar" oder "Sprich die Leute persönlich an" ist sehr empfehlenswert

  • Jakub Amsler am 12.04.2016 16:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lovoo

    Wenn man dann die eigene Bio-Lehrerin auf so einer Dating-Seite findet, ist der Spass aber vorbei!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Babydragon am 21.04.2016 06:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht jeder Mensch ist gleich

    Finde es gut das es solche apps gibt ...Ich bin schüchtern und würde nie eine Frau ansprechen und bin kein gesellschaft Typ eher ein einzelgänger da kann man sich bei so einer app mal anmelden und warten was passiert

  • Barbara94 am 13.04.2016 12:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie wäre es mit:

    1. In den Ausgang gehen 2. Die Menschen einfach ansprechen 3. Die Anforderungen mal etwas zurückschrauben 4. Das Leben in die Hand nehmen und dies ohne internet und co??? Liebe Mitmenschen, mich wundert es nicht dass es immer wie mehr Singles gibt, denn man ist nicht bereit in einer Beziehung kompromisse einzugehen, dem Partner gegenüber ehrlich zu sein, treu zu sein, mit dem Partner eine wohnung zu teilen (da müsste man noch was für die Beziehung tun, Man müsste sich halt auch mal rechtfertigen vor dem Partner, Haushalt regelmässig machen und so weiter und so fort). Diese zwischenmenschlichen beziehungen sind angsteinflössend. Handyzombies die mit dem Partner essen gehen aber beide hängen am Handy aber reden tut man nicht mehr zusammen... Wie konnte es nur so weit kommen??

  • Finds komisch am 13.04.2016 09:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pia

    Bin 55. Alle junge Frauen die ich kenne, sind auf Partnersuche. Ich verstehe das nicht. Als wir jung waren konnten wir aussuchen. Wieso findet man heute auf normalem Weg niemand?

  • Hellovom Mond am 12.04.2016 17:17 Report Diesen Beitrag melden

    Single-Zeit

    Man könnte fast meinen es gibt nur noch Singles auf dem Planeten Erde. Jeden Tag kommt ne neue Story über Dating-Apps...

  • Diver am 12.04.2016 17:07 Report Diesen Beitrag melden

    Taucher

    Eine Dating Seite für Taucher mit den jeweiligen Präferenzen muss noch erstellt werden.

    • Mario M. am 13.04.2016 09:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Diver

      Wie oberflächlich die Leute geworden sind. Sie muss so gross sein, diese Haarfarbe haben, diese Musik hören, dieses Essen essen, diese Hobbies haben. Liebe ist kein Baukasten. Wenn man sich verliebt und später evtl lieben lernt, ist es doch schön die Person so zu lieben wie sie ist und nicht wie man sie "zusammengestellt" hat. Denn dann liebt man ja schlussendlich nur sich selbst. Liebe sollte geschehen, nicht bestellt werden

    einklappen einklappen