Britain's Next Top Model

13. Januar 2012 21:08; Akt: 13.01.2012 21:56 Print

Als die kleine Anais ihre Kindheit verlor

von Philipp Dahm - Nach den Mager-Models nun die Kinder-Beautys: Als kommender Fashion-Superstar wird die 11-jährige Tochter des Oasis-Radaubruders Noel Gallagher gehandelt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eines wollten die Gallagher-Brüder nie sein: so wie die anderen. Mit dieser Attitüde haben sie mit ihrer Band Oasis den Nerv einer Generation getroffen. Und wurden von dieser prompt zu modernen (Anti-)Helden hochstilisert.

Auf ihren weltweiten Durchbruch mit dem Album «Definately Maybe» 1994 reagierten die Briten auf ihre Weise: Je mehr die Gallaghers im Rampenlicht standen, desto ausschweifender wurden ihre Auftritte. Nach diversen Suff-Auftritten, Skandalen und jeder Menge Bruderzwist trennten sich Oasis 2009.

Elfjährige als «neue Kate Moss»

Drei Jahre später kann der britische «Telegraph» endlich wieder mit einem kleinen Gallagher-Skandal aufmachen – mit der TelegraphMeldung über das neuste Gesicht der Agentur «Select Model Magament»: Anais Gallagher, Tochter von Radaubruder Noel. Mutter Meg Mathews verkündete am 11. Januar via Twitter stolz, dass Starfotograf Mario Testino Anais angelichtet hat. Der Mann hatte schon grosse Promis wie Prinzessin Diana und Kate Moss vor der Kamera. Der Schönheitsfehler: Anais ist gerade mal elf Jahre alt.

Die britische Presse reagiert prompt und euphorisch. Das Musikmagazin «Rolling Stone» und das Boulevardblatt «Daily Mail» verbreiten die frohe Kunde. Promi-Coiffeur Sam McKnight sieht in der Göre bereits die nächste Kate Moss. Kritik an der Verpflichtung des Kindes ist kaum zu lesen.

Einzig in der Kommentarspalte der «Daily Mail» wird deutlich, was die Leser denken: «Lasst sie ohne Paparazzi aufwachsen», fordert Superhelly. «Was weiss eine Elfjährige über den Druck und die Schattenseiten einer Model-Karriere?», wundert sich Reubene.

Kindermodels dank Promi-Bonus

Obwohl das Einstiegsalter in der Branche regulär bei 16 Jahren liegt, scheinen für die Angehörigen der Stars andere Regeln zu gelten: Lottie Moss erregte bei der Hochzeit ihrer Halbschwester Kate als herziges Blumenmädchen Aufsehen. Begeistert berichtete die «Daily Mail» im November 2011, dass die 13-Jährige nun für dieselbe Agentur arbeite wie ihre 24 Jahre ältere Verwandte.

Dass sich dieser Trend nicht auf Grossbritannien beschränkt, zeigt das Beispiel Kendall Jenner: Die Amerikanerin aus dem umtriebigen Kardashian-Clan posierte 2010 im Alter von 14 Jahren im anrüchigen Outfit. Die französische «Vogue» sorgte im August 2011 für einen Eklat, als sie die zehnjährige Thylane Loubry Blondeau als neue Mode-Muse präsentierte. Ausgerechnet die «Daily Mail» meldete anchliessend moralische Bedenken an: «Viel zu viel, viel zu jung: Empörung über schockierende Bilder eines 10 JAHRE ALTEN Models.»

Zwei Monate später jubiliert das Blatt über ein Bild von Mario Testino, der aus einem Mädchen ein sehr sinnliches Objekt gemacht hat. Die Schwarzweiss-Aufnahme des Starfotografen kommt zwar unanstössig anmutig daher - der Blick auf Anais' andere Aufnahmen aber zeigt, dass diese kleine Beauty ein kleines Kind ist.

Kaum hat sich die Aufregung um Magermodels und Schönheitswahn gelegt, machen Modemagazine und Designer weiter, wo sie aufgehört haben: «Die Fashion-Industrie geifert wegen gruseliger Fotos eines zehnjährigen französischen Mädchens», titelte der US-Blog «Jezebel» ob Blondeaus «Vogue»-Auftritts angewidert. Jetzt bekommt das Kindergarten-Model britische Konkurrenz.

Der prominente britische Neuzugang im Kreis der Kindermodels stammt aus Noel Gallaghers erster Ehe mit Meg Mathews, die er 1997 in Las Vegas geheiratet hatte. Am 27. Januar 2000 gebar sie ihm Anais, nur ein Jahr später reichte die Mutter die Scheidung ein. Ihr Vorwurf: Der Gatte habe im Oktober 200 eine Affäre mit der Publizistin Sara MacDonald gehabt.

Die Trennung vor dem Richter dauerte 75 Sekunden, es gab keine Einsprüche. Nach dem Prozess fühlte sich der Rockstar bemüssigt, seinen Namen reinzuwaschen: Er habe Meg nie betrogen, betonte er gegenüber der BBC. Er habe das nur so durchgehen lassen, damit die Scheidung schneller abgeschlossen werde.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Unimportant am 14.01.2012 21:42 Report Diesen Beitrag melden

    Ich stand als 7 Jähriger

    für C&A vor der Linse xD Zusammen mit 2 "Mädels". Am Zürichsee ;-) Hat mir damals 800 Franken gebracht! Hab ich mir n Elektrisches Motorrad (so'n kleines halt) gekauft :D Dann war mein älterer Bruder traurig weil er nix hatte, drum hab ich das zurück gegeben und 2 kleinere Bobbycars geholt damit wir zusammen spielen konnten :-) Kommt alles auf die Erziehung an :D Die Geschichte erzählen wir uns heut jedes mal wenn wir uns sehen :D Und seinem Sohn der bald kommt, werden wir das auch erzählen

  • marie aus bern am 14.01.2012 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    was ist so toll?

    sie sieht aus wie jedes andere mädchen in diesem alter aus, sie soll nur spezieller sein weil ihr name gallagher ist. dass einige ihren kindern so etwas antun können, echt schlimm. arme kids.

  • Roger am 14.01.2012 15:11 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte ignorieren.

    WEr zum Teufel will das sehen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • liatia am 14.01.2012 22:55 Report Diesen Beitrag melden

    arme Kids

    Auf Testinos Foto sieht sie super aus, auf den anderen wie das durchschnittliche Mädchen von nebenan. Also lasst sie genau das sein. Model dürfte nur werden können, wer handlungsfähig, also volljährig, ist. Wurde schon xmal angefragt, ob mein Sohn (3 Jhr) nicht zu einer Modelagentur soll - nie im Leben. Hab ja keine Profilneurose, die ich durch mein Kind ausleben muss.

  • Unimportant am 14.01.2012 21:42 Report Diesen Beitrag melden

    Ich stand als 7 Jähriger

    für C&A vor der Linse xD Zusammen mit 2 "Mädels". Am Zürichsee ;-) Hat mir damals 800 Franken gebracht! Hab ich mir n Elektrisches Motorrad (so'n kleines halt) gekauft :D Dann war mein älterer Bruder traurig weil er nix hatte, drum hab ich das zurück gegeben und 2 kleinere Bobbycars geholt damit wir zusammen spielen konnten :-) Kommt alles auf die Erziehung an :D Die Geschichte erzählen wir uns heut jedes mal wenn wir uns sehen :D Und seinem Sohn der bald kommt, werden wir das auch erzählen

  • Roger am 14.01.2012 15:11 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte ignorieren.

    WEr zum Teufel will das sehen?

  • marie aus bern am 14.01.2012 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    was ist so toll?

    sie sieht aus wie jedes andere mädchen in diesem alter aus, sie soll nur spezieller sein weil ihr name gallagher ist. dass einige ihren kindern so etwas antun können, echt schlimm. arme kids.

  • Peter Spiess am 14.01.2012 10:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine Kindheit

    Wo sind wir gelandet? Da wird einem Kind die Kindheit geraubt!