Dodo und seine Protegés

24. März 2017 05:40; Akt: 24.03.2017 05:40 Print

«Es passiert immer in der Küche»

von Schimun Krausz - Für sein nächstes Studioalbum spannt Dodo mit vielen seiner Weggefährten zusammen. 20 Minuten erzählt der «Zürimaa», wie er diese kennen gelernt hat.

Hitproduzent und «Zürimaa»-Sänger Dodo erzählt 20 Minuten von seinen ersten Begegnungen mit Steff la Cheffe, Lo & Leduc, Dabu Fantastic und Nemo. (Video: Schimun Krausz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ende Sommer soll Dodos nächste Studioplatte erscheinen. Darauf sind neben eigenen Songs auch viele, die er mit Künstlern gemacht hat, für deren Hits er verantwortlich ist – darunter Steff la Cheffe, Lo & Leduc, Rita Roof, Dabu Fantastic, Mark Sway, Nemo und De Luca.

Umfrage
Waren Sie schon mal bei Dodo im Studio?
23 %
9 %
16 %
40 %
12 %
Insgesamt 154 Teilnehmer

Sie alle haben bei Dodo in Zürich aufgenommen. Das Studio befindet sich in einem Gebäude an der Pfingstweidstrasse, das bald abgerissen wird. «Ich weiss aber noch nicht genau, wann, es kann jederzeit passieren», sagt der 40-Jährige.

Eine Hommage ans Aufnahmestudio

«Dieser Ort hat mein Leben grundlegend verändert», fährt er fort, «wir haben hier gegessen, geschlafen, geraucht und getrunken. Und gefeiert. Als wir 2011 den ersten SMA mit Steff gewannen, gab es hier drin ein Gelage; etwa 20 Leute haben hier gepennt, das war Rock’n’Roll. Und am nächsten Tag haben wir wieder aufgenommen.»

Das kommende Album sei daher als Hommage an diese Mauern zu verstehen. Und dafür holt er sich noch einmal – vielleicht zum letzten Mal – seine Schützlinge ins Studio. Wie dieses Vorhaben zustande kommt, sehen Sie unten im neuen Musikclip zur Vorabsingle «Zürimaa».

Oben im Video erzählt Dodo, wie er die berühmtesten seiner Protegés kennen gelernt hat – und warum das meist in einer Küche passiert ist.


Das Musikvideo zu Dodos kürzlich erschienener Single «Zürimaa». (Youtube/Dodo Music)

Dodos neue Single «Zürimaa» (Sony) ist jetzt erhältlich.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Züribueb am 24.03.2017 06:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mein Fall

    Klingen alle gleich. Mit Rap hat das nicht viel gemeinsam.

  • AlphaMann am 25.03.2017 00:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Musik

    Es gibt seeehr wenig Schweizer, welche gute Musik machen. Sonst fabrizieren sie nür Müll und Auslöser von Ohrenkrebs. Meine Meinung ^.^

  • Marc am 24.03.2017 07:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Viele bekannte Gesichter aber

    Steff la was? wer ist denn das?

Die neusten Leser-Kommentare

  • AlphaMann am 25.03.2017 00:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Musik

    Es gibt seeehr wenig Schweizer, welche gute Musik machen. Sonst fabrizieren sie nür Müll und Auslöser von Ohrenkrebs. Meine Meinung ^.^

  • Marc am 24.03.2017 07:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Viele bekannte Gesichter aber

    Steff la was? wer ist denn das?

  • Züribueb am 24.03.2017 06:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mein Fall

    Klingen alle gleich. Mit Rap hat das nicht viel gemeinsam.