Der Überflieger

05. März 2017 11:19; Akt: 05.03.2017 16:47 Print

Ed Sheeran übertrumpft The Weeknd

Der Brite mit den roten Haaren und der Nerdbrille stellt mit seinem neusten Werk beim Streamingdienst Spotify einen Rekord auf.

storybild

Ed Sheerans neues Album scheint zu gefallen: Der Sänger bei einem Auftritt anlässlich der Brit Awards in London (22. Februar 2017) (Bild: Keystone/Joël Ryan)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der britische Popstar Ed Sheeran hat beim Musikstreamingdienst Spotify einen Rekord aufgestellt. Sein am Freitag erschienenes Album «Divide» wurde bereits am ersten Tag knapp 57 Millionen Mal gehört.

Damit übertrumpfte der 26-jährige Musiker den bisherigen Rekordhalter, die R&B-Musiker The Weeknd («Starboy»), deutlich: Die Band brachte es am Erstveröffentlichungstag im November auf 29 Millionen Aufrufe.

In Grossbritannien und Irland, wo Sheeran besonders populär ist, führten die 16 Songs des Albums «Divide» die Spotify-Streamingcharts an. Seinen Durchbruch hatte Sheeran, der zuvor lange Jahre Strassenmusik machte und Auftritte in Bars absolvierte, im Jahr 2014 mit der Liebesballade «Thinking Out Loud». Der Song war der erste bei Spotify, der eine halbe Milliarde Mal gestreamt wurde.

In der Schweizer Hitparade belegt Sheeran mit dem Song «Shape of you» bereits seit sieben Wochen den Spitzenplatz.

(nag/sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sheerio97 am 05.03.2017 12:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stolz

    Bin sein Fan seit 2011 und es macht mich sehr stolz ihn heute so erfolgreich zu sehen. Divide ist ein mega Album!

    einklappen einklappen
  • B. Bakker am 05.03.2017 22:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Faszinierender Typ

    Was halt einfach fasziniert an ihm, ist seine bombastische, gefühlvolle Live-Stimme. Zudem ist er mit seiner Loop-Station unschlagbar. Ein Jahrhunderttalent!

  • XO am 05.03.2017 13:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Truppe?

    Die R&B TRUPPE The Weeknd? Seit wann ist The Weeknd eine Band?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Max Bünzlig am 11.03.2017 18:50 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    wieso kommt dieser Herr Ed Sheeran jeden Tag in den Medien, seine Musik ist nicht gerade der Hit

  • Congrats am 06.03.2017 09:05 Report Diesen Beitrag melden

    Text...

    Seit wann ist "The Weeknd" eine Band?

  • Pesche Klett am 06.03.2017 08:54 Report Diesen Beitrag melden

    Zuerst auf Youtube gesehen

    Dazumals wie er mit einer Loopmachine und einer Gitarre einen geilen Crossover mit Rap hinlegte! War echt beeindruckt. Mittlerweile klingt er für mich aber eher wie die Chainsmokers ft. Bieber. Ich finde, diese Hochglanzproduktionen nehmen ihm seinen Charakter :(

  • Mr. Sarcasm am 06.03.2017 08:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Multitalent

    Einer der komplettesten und besten Musiker der Neuzeit. Der Junge macht alles richtig und bleibt dabei vollkommen auf dem Boden. Er könnte vermutlich sogar Heavy Metal machen und es würde gut klingen! Respekt! Das können nur noch wenige Musiker.

  • The Weeknd-Anhänger am 06.03.2017 07:42 Report Diesen Beitrag melden

    Band?!

    The Weeknd ist eine Person und keine Band...