Konzert im Stade de Suisse

15. Juni 2017 23:21; Akt: 16.06.2017 02:20 Print

Ein Bieber, ein YB-Shirt und viel Gekreische

Im Stade de Suisse ist es laut gewesen. Aber nicht nur wegen der Musik des kanadischen Stars: «Alle haben extrem heftig gekreischt», sagt ein Konzertbesucher.

Der Star ist gelandet. (Quelle: Leserreporter 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

48'000 mehrheitlich junge Fans besuchten am Donnerstagabend das Konzert von Justin Bieber in Bern. Ihr Idol war am Nachmittag mit dem Helikopter aus der Ostschweiz angereist.

Justin Bieber wird YB-Fan

Das Bieber-Fieber sorgte für ohrenbetäubenden Lärm im Berner Stade de Suisse. «Alle haben extrem heftig gekreischt», sagte ein Konzertbesucher. Justin sang Hits wie «As Long As You Love Me», «Baby», «What Do You Mean» sowie «Sorry» vom letzten Top-Album «Purpose».

Der Star outete sich als YB-Fan

Ein Highlight des Abends: Zahlreiche Songs interpretierte der Kanadier in einem YB-Trikot. Das Kreischen wurde noch lauter, als er im gelben Leibchen auf die Bühne trat, das ihm der Verein geschenkt hatte.

In Bern tobten die Fans – und in anderen Landesteilen ein Sommergewitter. Doch im Stade de Suisse fiel kein einziger Regentropfen. Dabei fühlen sich doch die putzigen Bieber in kanadischen Gewässern so wohl.

(oli)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • G. Hoarau am 15.06.2017 23:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hopp YB

    Gelungener PR-Gag von YB! Bisschen Gratiswerbung in aller Welt.

    einklappen einklappen
  • Marcel Leuner am 15.06.2017 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Justin Bieber

    Hat er Sorgen? Kassiert laut Informationen 600'000.- für seinen 2h Auftritt -Not bad mit 23 Jahren

    einklappen einklappen
  • Das Grauen am 15.06.2017 23:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht das selbe, aber

    Ich war auch mal Jung und genoss solchen Auflauf. Heute geniesse ich mein Daheim und schaue einige wenige Konzerte im Fernsehen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lilian am 20.06.2017 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    Peinlich

    Meine Töchter 8+9 Jahre alt haben auch gekreischt, warum, das weiss niemand. Schlimm ist, das die meisten gar nicht merken, das er nicht selber singt und auch nicht singen kann, alles ab Band.

  • Snooker am 16.06.2017 16:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mhhh fein

    Bieber habe ich auch noch gerne. Die haben immer so eine gute Füllung drin.

  • BRN am 16.06.2017 14:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Modefans

    Ich kann nicht mehr vor lachen. wie die basler wieder mal eifersüchtig sind und obwohl es nicht um ihren pharma-verein geht, müssen sie ihren senf dazugeben. ihr lacht über andere vereine aber ihr seit nichts anderes als ein gekaufter club genau gleich wie rb salzburg/ leipzig wie hoffenheim oder bayer 04.

    • Niki am 18.06.2017 21:21 Report Diesen Beitrag melden

      Abstruses...

      ....Geschwafel. YB ist von den Rihs Brüdern abhängig. Also ein "Hörgeräte-Club'. Der Unterschied zu Basel ist: YB hat keinen Erfolg!!

    einklappen einklappen
  • Larisa Ray Loblamlert am 16.06.2017 12:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein Bild

    Das Bild habe ich gemacht.

  • Gesang am 16.06.2017 11:58 Report Diesen Beitrag melden

    Guns n Roses / Bieber

    Interessant wie Medien die Qualität des Guns n' Roses Konzerts streng unter die Lupe genommen haben und jedes zusätzliche Kilo und jeder schiefe Ton kritisiert wurde... Hier wird mit keinem Wort die eigentlich zentrale Frage eines Sängers bewertet. Wie war sein Auftritt abgesehen von seinen Kleidern??