Lady Gaga auf Tour

05. August 2017 16:55; Akt: 05.08.2017 16:55 Print

Eine Show – zwölf Outfits

Die Sängerin ist für ihre ausgefallene Kleiderwahl bekannt – vor allem auf der Bühne. 20 Minuten zeigt, welche Looks Sie auf Lady Gagas «Joanne»-Tour erwartet.

Bildstrecke im Grossformat »
Lady Gaga (31) gibt alles – nicht bloss stimmlich, auch outfittechnisch ist bei der «Million Reasons»-Sängerin ordentlich was los. Bei ihrem Tour-Auftakt in Vancouver hat sie ihre Kleidung zwölf Mal gewechselt. Gespielt hat die Ex-Freundin von Schauspieler Taylor Kinney (36) 22 Songs. Ein Traum in Rot. Feurig und kalt zugleich, verortet man den Daunen-Mantel doch eher im Schneegestöber als auf der Konzertbühne. Doch die Sängerin muss nicht lange in der roten Hitze schmoren – ihre Tänzer fungieren gleichzeitig als Umzieh-Hilfe und pellen Lady Gaga aus dem Mantel. Oh – wie es scheint, verbirgt sich darunter noch mehr. Voilà. Vom Winter-Mantel in den leicht transparenten Body – in geschätzt 30 Sekunden? Doch Gaga bleibt der Farbe der Liebe nicht lange treu und wirft sich später in eine schwarze Kluft. Das heisst bis ... ... sie sich von den schwarzen, wuscheligen Federn verabschiedet ... ... und in diesem schwarzen Hauch von Nichts performt. Zu düster darf es dem Popstar offensichtlich nicht sein, so präsentiert er sich in dieser perligen, matt-blauen Kreation. Sogar Gagas Instrument passt sich an das himmelblaue Ensemble an. (Mutige Theorie: Vielleicht sollen die weissen Perlen Wolken darstellen?) Na, was meinen Sie? Vom Himmel zum, ähm, Engel? Die Lady-Gaga-Version eines Engels zumindest. Die Engels-Flügel-Maske bleibt jedoch nicht lange auf. Stattdessen steht jetzt ein Dornröschen-Cosplay an. Schon schön, die Robe, finden Sie nicht? Die Tänzer scheinen übrigens nicht bloss mit dem Popo zu wackeln und die Musikerin umzuziehen, sondern stützen Lady Gaga auch hie und da. Bei so vielen Outfit-Wechseln würde es uns wohl auch trümmlig werden. So. Genug gestützt, das nächste Outfit scheint anzustehen. Lady Gaga, ganz der Profi, hält durch. Hm. Ist man hier auf die Country-Schiene gesprungen? Der zerfetzte, bedruckte Jeansstoff sowie der passende Hut mit Feder lassen doch etwas Taylor Swift durchschimmern. Wobei, die ist jetzt ja nicht mehr so Country-mässig unterwegs. Aber Kesha hätte wohl ihre helle Freude hieran. Jetzt geht es mit mehr Glitzer weiter – dem Hut bleibt Gaga allerdings treu. Doch, Sie ahnen es, darunter kommt schon das nächste Outfit zum Vorschein. Es. Nimmt. Kein. Ende. Und da ist es auch schon. Doch in weisser Pracht verweilt die Sängerin nicht lange. Es muss nämlich noch auf die LGBTQ-Community aufmerksam gemacht werden. Lady Gaga ist bekannt dafür, dass sie sich für die Rechte anderer einsetzt. Übrigens: Die Flagge wurde angeblich von einem Fan auf die Bühne geworfen, wie diverse amerikanische Medien berichten. Die Regenbogen-Fahne beiseitegelegt, kommt Lady Gaga in schlichtem Schwarz daher. Der einzige Farbtupfer: Der blumige Arm.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Diese Woche ist Lady Gaga (31) zu ihrer grossen «Joanne»-Welttournee aufgebrochen. Rund 60 Konzerte stehen an, 18 davon in Europa. Als erste Stadt stand Vancouver auf dem Terminplan; Bilder vom Gig zeigen: Auch sieben Jahre nach dem berüchtigten Fleischkleid hat die Sängerin noch immer ein Faible für denkwürdige Garderoben.

Umfrage
Sind Ihnen beim Konzertbesuch die Outfits der Musiker wichtig?

Sehen Sie in der Bildstrecke alle zwölf Kostüme, in die Gaga während der Show geschlüpft ist.

Wer ihre auffallende Kleidung live bestaunen möchte, markiert den 24. September im Kalender. Dann macht der Popstar im Zürcher Hallenstadion Halt. Reguläre Karten sind nicht mehr erhältlich, aber via Ticketcorner.ch gibt es nach wie vor spezielle Konzert-Packages inklusive Tickets zu erstehen.

Gagas Drohnen-Outfit kommt ins Museum

Falls Sie sich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Schweiz, sondern zufälligerweise in New York aufhalten, hätten wir einen Ausflugstipp für Sie: Lady Gagas «Volantis»-Drohnen-Kostüm wird aktuell im Intrepid Sea, Air & Space Museum in Hell's Kitchen gezeigt. Mit diesem Outfit eröffnete sie 2013 die Party zum Album-Release von «Artpop» – fliegend.

Das Fashion-Wunderwerk in Action gibt es unten im Video. Live zu bestaunen ist das Stück bis Anfang Dezember in New York:

(Video: Youtube/Lady Gaga)

(net)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • moonwash am 05.08.2017 18:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unplugged...

    ....unplugged.... das wär mal was... klavier und basta... weniger wäre mehr... weil... frau gaga hat stimmlich echt was auf dem kasten!

    einklappen einklappen
  • anonym am 05.08.2017 17:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    empfehlenswert!

    Das ist halt eben Lady Gaga und es passt halt eben zu ihr. Kann ihre Shows nur weiter empfehlen, sie ist super. Tolle Stimme, spektakuläre Shows und aufregende Outfits.

  • Christine Trifffterer am 05.08.2017 22:05 Report Diesen Beitrag melden

    Lady Gaga

    Ich finde Ihre Stimme Gut auch ihr Outfit toll super Sängerin ich mag sie sehr

Die neusten Leser-Kommentare

  • Panda am 06.08.2017 17:27 Report Diesen Beitrag melden

    Lady Gaga - Inhalt der Songs?

    Kenne Lady Gaga nur durch die Medien und hab vielleicht eins-zwei Songs gehört. Mein Englisch ist aber nicht sooo gut und so wäre ich froh, wenn mir irgend jemand sagen könnte, um was es in den Songs geht. Danke.

  • Herr Max Bünzlig am 06.08.2017 16:05 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    da lohnt sich ein Konzert, nur schon wegen den Outfits

    • Ladygagafan am 06.08.2017 19:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Herr Max Bünzlig

      Nicht nur wegen den outfits auch wegen Lady Gaga selber :-) sie ist so eine tolle Person und ein sehr positiver mensch ... man merkt richtig wie sehr sie uns Fans liebt und wir sie auch ...

    einklappen einklappen
  • WalterWhite am 06.08.2017 14:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lady Gaga

    Lady Gaga kann man ruhig mit grössen wie Michael Jackson oder David Bowie vergleichen. Unglaublich gute Stimme, super live Performer und eine wirklich einzigartige Personalität.

    • lili am 06.08.2017 17:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @WalterWhite

      kann ich nur zustimmen. Sie hat eine sehr tolle Live-Stimme! Können sich einige Künstler eine Scheibe von ihr abschneiden.

    einklappen einklappen
  • be the cure am 06.08.2017 11:20 Report Diesen Beitrag melden

    GaGa

    Lady gaga muss das machen dafür lebt sie. sie ist vielleicht stimmlich die beste weiße Sängerin aller Zeiten aber sie begeistert ihr Publikum durch atemberaubene Kostüme und showeinlagen. sie war schon immer so und es ist ja sogar so dass sie schon etwas normaler geworden ist. sie würde z.B. nicht mehr ohne Unterhose oder mit fleischkleid auflaufen

  • Lady Gaga Fan am 06.08.2017 10:03 Report Diesen Beitrag melden

    Einmalige Sängerin und Entertainer

    Lady Gaga ist ein Showprodukt. Wer ihre echten stimmlichen Qualitäten sehen will, hätte beim Montreux Jazz im Duett mit Tony Bennett vor 2 Jahren dazu Gelegenheit gehabt.