Comeback-Video

10. Februar 2017 10:41; Akt: 10.02.2017 10:41 Print

Lo & Leduc müssen im Luxushotel mit anpacken

Für einmal spielen Lo & Leduc nicht die Hauptrolle: In ihrem neusten Video geben die Berner zwei Bedienstete in einem Hotel.

Die Berner Pop-Überflieger Lo & Leduc sind zurück mit einem neuen Video zur Single «Mis Huus dis Huus». (Video: Youtube/bakaramusic)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Mis Huus dis Huus» ist die Comeback-Single von Lo & Leduc nach ihrem grossen Durchbruch mit dem Album «Zucker fürs Volk» von 2014. Und der Song – «eine Ode an die Freundschaft», wie Luc Oggier alias Leduc gegenüber 20 Minuten erklärt – beginnt mit folgender Zeile: «Mis Härz isch es Hotel.»

Umfrage
Freuen Sie sich auf neue Musik von Lo & Leduc?
83 %
17 %
Insgesamt 172 Teilnehmer

Da ist es naheliegend, dass nun auch das Video zur Single in einem Hotel gedreht wurde. Und zwar im Grand Hotel National in Luzern. «Ein imposantes Haus! Und ein riesiges Glück, dass wir dort drehen konnten», sagen Lo & Leduc.

Nebenrollen bewusst gewählt

Im Clip nehmen die beiden für einmal die Nebenrollen ein. Lo gibt den schicken Barkeeper mit Retro-Anzug und Fliege, Leduc schleppt als Page mit typischer Uniform sogar die Koffer der Protagonistin. Ihre Rollen haben die beiden bewusst so gewählt: «Die Show gehört den Tanzenden. In einem Hotel sind es normalerweise auch nicht die Angestellten, die von sich reden machen, sondern die exzentrischen Gäste.»

Ihre neue Single werden Lo & Leduc heute Abend auch auf der Bühne der Swiss Music Awards performen. Das neue Album der Berner erscheint im März. Im Video unten erfahren Sie, wie es heissen wird.

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • S. Steiner am 10.02.2017 13:16 Report Diesen Beitrag melden

    Rap?

    Hat nicht mehr sehr viel mit Rap zu tun, schlecht ist es aber nicht.. ein passabler Pop-Song

  • K. Enner am 10.02.2017 11:15 Report Diesen Beitrag melden

    Toll gemachtes Video

    macht aber die schlechten Raps/Texte/Beats auch nicht wett.

Die neusten Leser-Kommentare

  • S. Steiner am 10.02.2017 13:16 Report Diesen Beitrag melden

    Rap?

    Hat nicht mehr sehr viel mit Rap zu tun, schlecht ist es aber nicht.. ein passabler Pop-Song

  • K. Enner am 10.02.2017 11:15 Report Diesen Beitrag melden

    Toll gemachtes Video

    macht aber die schlechten Raps/Texte/Beats auch nicht wett.