Olympische Winterspiele 2018

17. November 2017 16:29; Akt: 17.11.2017 16:29 Print

Baba Shrimps liefern den Song zum Sportereignis

Wenn SRF im Februar über die Olympischen Winterspiele in Südkorea berichtet, erklingt dabei stets ein bestimmter Song: «Hurry Hurry» von Baba Shrimps.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Musik gehört zu grossen Sportereignissen wie Dopingskandale. Damit Sie während der Olympischen Winterspiele im Februar nicht nur etwas auf die Augen, sondern auch ordentlich was auf die Ohren bekommen, hat SRF einen offiziellen Pyeongchang-2018-Song gesucht – und in «Hurry Hurry» von Baba Shrimps gefunden.

Umfrage
Was halten Sie von «Hurry Hurry» als SRF-Song der Olympischen Winterspiele 2018?

Eine Jury aus Medaillengewinnern der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi sowie SRF-Fachpersonen aus Musik, Sport und Marketing hat sich für die Popnummer der drei Zürcher entschieden. Am Freitagmorgen spielte die Band den Track erstmals live im Radio.

Baba Shrimps live in Südkorea?

Warum den Sportlern in der Jury ihr Lied offenbar besonders gut gefallen hat, weiss Sänger Adrian Kübler nicht. «Aber es ist cool», sagt er zu 20 Minuten, «diese Leute wissen, wie es zum Beispiel ist, dort oben im Starthäuschen zu stehen, loszufahren und Gas zu geben. Und dass der Song für sie einen motivierenden, pushenden Faktor hat, ist grossartig.»

Dem Glückwunschschreiben des SRF seien zwar keine Flugtickets nach Südkorea beigepackt worden, aber Adrian schliesst einen Besuch des Sportereignisses nicht aus: «Möglicherweise liegen dann ja doch noch ein paar Tage drin, und wir können vielleicht sogar vor Ort den Song spielen, das wäre mega.»

Wenn es mit den Liveauftritten doch nichts würde, wäre der Asien-Ausflug trotzdem nicht vergebens. «Ich bin grosser Eishockeyfan. Skispringen mag ich auch sehr, Abfahrten, Snowboard und Bob finde ich auch gut», so der Bandleader. Während der Olympischen Spiele würde ihm also so oder so nicht langweilig werden.

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • marko 32 am 18.11.2017 00:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Krass super

Die neusten Leser-Kommentare

  • marko 32 am 18.11.2017 00:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Krass super