Schock

12. November 2012 15:49; Akt: 12.11.2012 15:50 Print

Breaking News - Scooter kann nicht singen!

Erstmals gibt Scooter-Sänger H.P. Baxxter zu, dass er nicht «der begnadetste Sänger» sei. Dafür besitze er andere Qualitäten.

«HOW MUCH IS THE FISH????!!!!!!!!!!» - «Nicht gerade begnadeter Gesang» mit Wiedererkennungswert.
Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung: «Ich würde jetzt nicht von mir sagen, ich sei der begnadetste Sänger», gab Scooter-Frontmann H.P. Baxxter im Interview mit «Focus Online» zu. «Aber was mir oft zugetragen wurde ist, dass meine Stimme einen enormen Wiedererkennungswert hat. Und auch wenn man unsere Liveshows betrachtet, habe ich den Laden eigentlich ganz gut im Griff.»

Und wie man das im Griff haven sich vorzustellen hat, demonstriert die Eröffnungssequenz dieses Videos: «Is everybody on ze floor? We put some energy into this place!»

Seit mehr als 20 Jahren ist Scooter schon unterwegs, 46 Lenze hat der blondierte Baxxter schon auf dem Buckel – und trotzdem ist er des Partymachens nicht müde: «Hauptsächlich inspiriert mich, was ich an Wochenenden in Clubs erlebe», antwortete er auf die Frage nach seinen Inspirationsquellen. «Die Sounds, die dort gespielt werden, oder neue musikalische Richtungen. Wir sind ja sehr viel unterwegs. Egal in welcher Stadt wir sind, versuchen wir eigentlich nach jeder Show noch was vom Nachtleben mitzubekommen und angesagte Clubs zu besuchen. Da haben wir vieles her, das wir dann später im Studio umsetzen.»

«Irgendwelche Eskapaden»

Langweilig ist es dem aktuellen «X Factor»-Juror auch nach all den Jahren mit der gleichen Band nie geworden: «Na ja, in einem gewissen Rahmen probieren Scooter ja schon immer wieder was Neues aus. Immer, wenn ich eine Idee für einen geilen Song hatte, der eigentlich gar nicht zu uns passt, hab ich das im Studio den anderen vorgeschlagen und meistens hat das auch funktioniert. Nur waren das nie Songs, die wir als Single veröffentlicht haben, sondern nur irgendwelche Eskapaden, die wir auf dem Album hatten.»

Welche Ideen H.P. Baxxter und seinen zwei Bandkollegen in ihren Clubnächten so gekommen sind, kann man auf dem 16. (!) Scooter-Album «Music for a Big Night Out» hören, das seit Anfang November in den Plattenläden steht. Guter Gesang sucht man aber vergebens.

(Cover Media/obi)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Naja am 15.11.2012 19:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wiedererkennungswert?

    Tja das hat daniel küblböck auch :)

  • hyper am 14.11.2012 19:21 Report Diesen Beitrag melden

    Was!

    Wer singt den an seinen Konzerten?

  • Yves Lautent am 13.11.2012 05:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt!

    HP ist ein klasse Typ! Trotz aller Kritik haben Scooter ihr Ding durchgezogen und sind meega erfolgreich. Gut - der Sound ist speziell, aber kann auch mal ganz gut sein. Auf jeden Fall hab ich vor so jemandem einen heiden Respekt.

  • Andi M. am 12.11.2012 23:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Scooter und inspiration

    wie hiess der erste hit von scooter ? hyper hyper... sucht mal auf youtube nach "ultra sonic - annihilating rhythm" wer hat's erfunden ?

  • andi. am 12.11.2012 20:19 Report Diesen Beitrag melden

    hahaha

    Ihr habt wohl keinen sinn für Ironie... Super Artikel Danke ;-)