Neues Album

03. Januar 2018 20:18; Akt: 03.01.2018 20:18 Print

«Ist Justin Timberlake jetzt Mumford & Sons?»

Justin Timberlake hat einen Teaser zu seinem neuen Album «Man of the Woods» veröffentlicht. Der Vorgeschmack sorgt auf Twitter durchaus für Spott.

Sänger Justin Timberlake kündigt auf Instagram sein neues Album «Man of the Woods» an (Video: Instagram/Justin Timberlake / Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Fünf Jahre nach seinem letzten Album «The 20/20 Experience» erlöst Sänger Justin Timberlake seine Fans endlich von der langen Wartezeit auf neues Material. Auf Insta kündigte der Musiker mit einem kurzen Teaser-Video nämlich seine neue Platte an, die am 2. Februar auf den Markt kommen soll – zwei Tage nach seinem 37. Geburtstag und zwei Tage, bevor er die Super-Bowl-Halbzeitshow bestreitet.

Umfrage
Wie gefällt Ihnen der erste Vorgeschmack auf Justin Timberlakes neues Album?

Das neue Werk wird den Titel «Man of the Woods» tragen und die Suche nach seinen Wurzeln thematisieren. Bereits für kommenden Freitag ist eine Vorab-Single geplant.

Als Vorgeschmack veröffentlichte der 36-Jährige ein kurzes Video auf seinen Social-Media-Kanälen, in dem viel «Brokeback Mountain»-Ästhetik versprüht wird. Timberlake streunt darin durch die Natur, steht im Maisfeld, durchquert schneebedeckte Wälder, macht Lagerfeuer und kuschelt mit seiner Ehefrau Jessica Biel (35).

Kooperation mit Pharrell

«Dieses Album wurde von meinem Sohn, meiner Frau und meiner Familie inspiriert. Mehr als jedes andere Album, das ich je geschrieben habe, verkörpert es meine Herkunft. Es ist persönlich», lässt er aus dem Off wissen. Eine weitere Aufnahme zeigt den Sänger mit Erfolgsproduzent Pharrell Williams (44) im Studio. «Das wird ein Hit!», ruft der N.E.R.D-Kopf begeistert.

Laut TMZ.com hat sich Timberlake den Titel «Man of the Woods» nicht nur für ein Album, sondern auch für DVDs, Streams, Downloads, Klamotten, Poster, Konzerte und Live-Performances rechtlich schützen lassen. Auch Hüte, Mäntel, Shorts und T-Shirts will der US-Amerikaner allem Anschein nach unter dem Kürzel «MOTW» auf den Markt bringen.

So lustig reagieren die Fans auf seine Ankündigung

Die lange Wartezeit auf ein neues Album von JT belustigt seine Fans mittlerweile. Schliesslich mussten sie zwischen «Future Sex Love Sounds» und «The 20/20 Experience» stolze sieben Jahre ausharren. Und auch der Vorgeschmack auf die am 5. Januar erscheinende Single sorgt auf Twitter bereits für Spott.


«Leute, aus welchem Grund ging Justin Timberlake in den Wald: Für ein Baby, für ein Festival oder um Milch von seiner Kuh zu holen?», schreibt Chancellor Agard auf Twitter.


Userin Amy Brown kommentiert auf Twitter: «Justin Timberlake ging also einmal campen und jetzt ist er ein Mumford und/oder Son?»


«Wollt ihr Mr. Justin Timberlake sagen, dass es sich hierbei nicht um Wald handelt, oder soll ich das erledigen?», fügt Twitter-Userin Bekka Supp hinzu.





Einige Fans können ihre Freude über ein neues Album aber dann doch nicht zurückhalten:







(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marius am 03.01.2018 21:57 Report Diesen Beitrag melden

    so geil

    Freue mich riesig! Warte seit Jahren darauf. Mit Pharrell kann das nur genial sein. Hoffe dazu noch 12 Werke mit Timbaland und dann bin ich wunschlos glücklich.

  • Sabrina am 04.01.2018 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    Ich freue mich!

    Also der Vorgeschmack hier in dem Video überzeugt mich schon enorm! (Nur die Tonquali ist der Horror...) Ich bin sehr gespannt auf das Album und freue mich schon heute!

  • marko 32 am 03.01.2018 20:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nein

    Nein

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sabrina am 04.01.2018 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    Ich freue mich!

    Also der Vorgeschmack hier in dem Video überzeugt mich schon enorm! (Nur die Tonquali ist der Horror...) Ich bin sehr gespannt auf das Album und freue mich schon heute!

  • Marius am 03.01.2018 21:57 Report Diesen Beitrag melden

    so geil

    Freue mich riesig! Warte seit Jahren darauf. Mit Pharrell kann das nur genial sein. Hoffe dazu noch 12 Werke mit Timbaland und dann bin ich wunschlos glücklich.

  • marko 32 am 03.01.2018 20:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nein

    Nein