7 Bedingungen

12. Januar 2018 11:13; Akt: 12.01.2018 11:13 Print

Produzent sucht «schöne Frauen» fürs Coachella

Ein unbekannter Produzent sucht via Craigslist zwei Begleiterinnen, die ihm am Coachella 2018 nicht von der Seite weichen. Die Tickets sind aber an Regeln gebunden.

Bildstrecke im Grossformat »
An den Wochenenden vom 13. bis 15. April und vom 20. bis 22. April findet das diesjährige Coachella-Festival in Indio, Kalifornien, statt. The Weeknd wird den Event eröffnen und als Headliner am Freitagabend auf der Bühne einheizen. Auch Beyoncé, Eminem und Kygo werden unter anderem die Stage dominieren. Dieses Line-up will sich ein «Produzent elektronischer Musik» nicht entgehen lassen. Allerdings möchte er am Coachella nicht allein tanzen, weshalb er «zwei schöne Frauen» sucht, die ihm am Festival nicht von der Seite weichen. Die Eintrittskarten sind allerdings an Bedingungen geknüpft, die er in seiner Anzeige auf Craigslist genau beschreibt. «1. Ihr müsst Wissen über die elektronische Musikwelt mitbringen. Wenn ihr aber ein Fan von Diplo seid, dann braucht ihr euch gar nicht zu bewerben. Wenn wir ihm über den Weg laufen, werde ich euch nämlich bitten, ihn wie Luft zu behandeln.» «2. Ihr müsst zwischen 21 und 24 Jahre alt sein.» «3. Bitte sendet mir Fotos von euch und eurer Freundin per Mail. Ich habe kein Interesse an einer romantischen Beziehung mit euch, ich verspreche es. Ich bin kein unheimlicher Typ, der euch ins Bett bekommen möchte. Ich werde zwar im gleichen Hotel schlafen, allerdings teilst du dir das Zimmer mit der Freundin. Meine zwei besten Freunde werden die Entscheidung treffen, wer mit mir an das Festival fahren darf. Ich vertraue auf deren Urteil. Eure Fotos sollten aktuell sein.» «4. Ihr müsst bereit sein, mich während des ganzen Festivals zu begleiten. Daher kann es passieren, dass ihr jene Auftritte der Künstler verpasst, die ihr eigentlich unbedingt sehen wollt. Ich werde mein Bestes geben, dass ihr zumindest eure Favoriten erleben könnt. Ich persönlich werde mir viele der Künstler anschauen, die am Festival auftreten. Auf die Konzerte von Beyoncé, Odesza, Miguel, Illenium, Jamie Jones, Alison Wonderland, Rezz, Deorro, Soulwax, Jean-Michel Jarre, Alan Walker, Maceo Plex und X Japan freue ich mich besonders.» «5. Ich werde euch einen Song von mir schicken, den ich dieses Jahr veröffentlichen werde. Schreibt mir bitte in einem Absatz, wie ihr den Track findet. Auch wenn ihr ihn schlecht findet (und das werdet ihr bestimmt nicht), solltet ihr über meine Musik sprechen können, wenn wir auf wichtige Personen der Musikindustrie treffen. Es kommt einfach besser rüber, wenn es von zwei schönen Frauen kommt als von einem seltsamen Typen wie mir.» «6. Solltet ihr Einladungen zu einer Aftershow-Party erhalten, müsst ihr sicherstellen, dass ich auch mitkommen kann.» «7. Ich rauche eine Menge Weed, das muss für euch okay sein. Ich freue mich, von euch zu hören!»

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 3. Januar gaben die Promoter des Musik-
und Kunstfestivals Coachella Valley das diesjährige Line-up bekannt. Hochkarätige Stars wie Beyoncé, Eminem oder The Weeknd werden auf der Bühne performen und den Feierwütigen einheizen. Genau diesen Acts möchte auch ein «Produzent elektronischer Musik» lauschen – allerdings nicht allein.

Umfrage
Würden Sie die Tickets unter diesen Bedingungen annehmen?

Der Mann, von dem weder der Name, das Alter noch bisherige berufliche Leistungen bekannt sind, hat auf Craigslist, wo Anzeigen für Rubriken wie Arbeitsstellen, Wohnungen, Partnersuche und Dienstleistungen aufgeschaltet werden können, ein Inserat veröffentlicht, in dem er nach «zwei schönen Frauen» sucht, die ihn an das Festival des Jahres begleiten. Von einem hochkarätigen Musikerfreund habe er Künstlerpässe erhalten, die er nun gern teilen möchte.

Tickets nur unter sieben Bedingungen

Beim Coachella will der Mann aber nicht nur die Konzerte besuchen, sondern auch mit wichtigen Personen aus der Musikindustrie in Kontakt kommen. «Ich weiss nicht, wie ich es anders sagen soll, aber ich bin sozial inkompetent, und ich denke, zwei wundervolle Frauen würden mir helfen, im Gespräch mit diesen Leuten das Eis zu brechen», schreibt er in seiner Anzeige.

Bereits im vergangenen Jahr hat ein frisch geschiedener Mann nach zwei weiblichen Begleiterinnen für das Coachella gesucht. Die Tickets für das Festival gab es aber nicht umsonst. Auch der «Produzent elektronischer Musik» knüpft die Eintrittskarten für dieses Jahr an sieben Bedingungen. In der Bildstrecke haben wir sie aufgelistet.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mann am 12.01.2018 11:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unfair!

    Ich will auch. Ich bin ein Mann. Sexismus!

    einklappen einklappen
  • Gemüsefreund am 12.01.2018 12:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Seltsam

    Die Punkte sind widersprüchlich und vor dem geistigen Auge tauchte bei mir unwiderruflich ein Lauch auf.

    einklappen einklappen
  • D.S. am 12.01.2018 13:20 Report Diesen Beitrag melden

    Alle Jahre wieder...

    ...die selbe, alte Story neu aufgewärmt. Fake.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bähärbel am 12.01.2018 18:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schonwieder?

    War das nicht schon letztes Jahr?!

  • Papa Bär am 12.01.2018 18:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Probieren geht über...

    ...Studieren. Der Noname hatte wohl mit den üblichen Kontaktanzeigen für einen Dreier keinen Erfolg. Ein wenig kann er ja schon leidtun, der einsame Einsamer, ggg

  • coldasgold am 12.01.2018 18:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weed?

    Klingt für mich eher nach einem Autisten mit Koks-Grössenwahn... naja scheitern wird er allemal

  • Freshdachs86 am 12.01.2018 17:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Öh

    Den selben bericht gabs doch schon vor einem jahr? ^^

  • Ephraim Lercher am 12.01.2018 15:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nur fast

    Der Typ tut mir fast ein bisschen leid. Aber nur fast. Und die Frauen, die er finden wird, auch.