«Touch the Lake»

05. Juli 2013 18:43; Akt: 07.07.2013 21:27 Print

Wummernde Bässe und sengende Hitze

von Laura Hüttenmoser und Alpcan Özkul - Während drei Tagen war am «Touch the Lake»-Festival in Zürich grandiose Musik, fantastisches Wetter und gute Laune angesagt. Lesen Sie im Liveticker von 20 Minuten die grosse Sause nach.

Bildstrecke im Grossformat »
Vom 5. - 7. Juli 2013 lud das «Touch the Lake»-Festival in Zürich zu Hip-Hop- und Elektro-Konzerten. Der deutsche Rapper Cro sorgte mit einer tollen Show für den krönenden Abschluss des Festivals. Bei perfektem Openair-Wetter stand Max Herre auf der Bühne. Hello Ladies! Ganz schön frech heute! Must have: Sonnenbrille. Man kann nie genügend Sonnenbrillen haben. Deichkind sorgten für die grösste Party während des dreitägigen Festivals. Die deutsche Band bot eine aufwändige und grossartige Show. In ihren abgefahrenen Kostümen ... ... hatten die Herren sichtlich Spass und ... ... gönnten sich auch mal eine Bootsfahrt durchs Publikum. Natürlich durfte auch ihr bekanntester Hit «Leider geil» nicht fehlen. Der grosse Headliner des Abends war dennoch ein anderer: The Roots. Das wohl bekannteste Mitglied der Band aus Philadelphia: Drummer Questlove. Die meisten Zuschauer sind am Samstag hauptsächlich für The Roots ans Touch the Lake gepilgert. La Coka Nostra legte die Messlatte schon am Nachmittag hoch. Für viele ältere Hip-Hop-Fans ein Genuss: Das Konzert der französischen Rap-Crew Iam. Paaaaardy! Diese Damen haben wohl zu oft Miley Cyrus' neuen Videoclip geschaut. Hui, macht der jetzt ein Foti? Für euch 3 Tage im Ticker-Einsatz: Laura und Alpcan. Cheers, Ladies! Che bella! 3 Tage lang ist auf der Zürcher Chinawiese Hip Hop und Electro vom feinsten angesagt. Ganz alleine hier? Wärst wohl lieber in Paris, hm? Muskelkater gibts hier höchstens vom Bouncen. Zum Knuddeln gern hat sie den aufblasbaren tilllate-Banner. Ganz schön frech! Oha! Es geht noch frecher! Die Ladies sind gut eingedeckt. Und im Partnerlook. So geht man an Festivals! Can I kick it? Yes, you can! Die Acts geben alles! Turteltäubchen... ...Rockstars... ...und Amerikaner? Leute, 4th of July war doch gestern! Das Festival heisst nicht umsonst «berühr den See». Hui, ist denn da jemand bereits müde? tilllate.com versorgt die Leser wie immer mit den neusten, besten und heissesten Fotos. Freitagnachmittag in Zürich: Das «Touch the Lake» kann beginnen! Diverse Musik-Grössen aus Hip-Hop und Electro beehren die Chinawiese vom 5. - 7. Juli 2013. 20 Minuten ist live dabei. Die ersten Besucherinnen lassen sich im Tilllate-Fotozelt abknipsen. Hellooo boys!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wo sich an andern Tagen lässige Zürcher Frisbees zuwerfen, Einweggrille aufstellen und ihre Sixpacks zeigen (oder leeren, je nachdem), findet dieses Wochenende das grösste Musik-Festival am Züri-Fäscht statt. Auf der Blatterwiese – im Stadtmund Chinawiese genannt – werden im Rahmen des «Touch the Lake»-Festivals diverse Musikgrössen eintrudeln und auftreten. Hip-Hop-Fans dürfen sich unter anderem auf The Roots, IAM, Kendrick Lamar oder Iggy Azalea freuen. Für die electroaffineren Besucher gibt’s Digitalism, Format B oder Oliver Koletzki und viele mehr.

Doch wird überhaupt wer kommen und 70 Mäuse pro Tag Eintritt bezahlen, wenn drumrum die grösste Sause der Stadt steigt? Oder steigt diese am Ende etwa hier? Werden wir tatsächlich den See berühren? Und was zum Geier macht DJ Antoine hier? Und Fragen über Fragen ... und die Antwort weiss nur: Ihr Ticker-Team.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Max horny am 07.07.2013 12:46 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Bild.

    Die beiden girls sehen ziemlich versaut aus im Bild.

    einklappen einklappen
  • Stephanie am 07.07.2013 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    Iggy

    Lustig... Iggy hatte gestern einen Auftritt in London... steht in der Sun Zeitung.... Wieder mal ein Künstler der angepriesen wird und anschliessend irgendwo anders auftritt... Frage mich ernsthaft: Liegts am Veranstalter oder an den Künstlern?

  • Rapper am 07.07.2013 22:28 Report Diesen Beitrag melden

    ????

    seit wann ist Cro ein rapper ?? :''D (wenn er rapper ist dann ist ozzy auch ein rapper :'''D)

Die neusten Leser-Kommentare

  • zürcher am 07.07.2013 23:53 Report Diesen Beitrag melden

    fotos

    sagt mal werden nur frauen photographiert? scheint mir recht sexistisch zu sein!

  • Rapper am 07.07.2013 22:28 Report Diesen Beitrag melden

    ????

    seit wann ist Cro ein rapper ?? :''D (wenn er rapper ist dann ist ozzy auch ein rapper :'''D)

  • Begeisterter am 07.07.2013 20:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das Touch The Lake

    wa einfach geil. Probs an alle Acts

  • Fidelius Kummer am 07.07.2013 17:18 Report Diesen Beitrag melden

    Seuftendes DummMann

    Lieber Gott lass mich im nächsten Leben auch eine Frau werden, die sind immer so sexy angezogen, duerfen sich so toll herausputzen und leichtgekleidet rumstöckeln......

  • Stephanie am 07.07.2013 16:29 Report Diesen Beitrag melden

    Iggy

    Lustig... Iggy hatte gestern einen Auftritt in London... steht in der Sun Zeitung.... Wieder mal ein Künstler der angepriesen wird und anschliessend irgendwo anders auftritt... Frage mich ernsthaft: Liegts am Veranstalter oder an den Künstlern?