Folge 4

25. September 2014 12:00; Akt: 16.10.2014 15:40 Print

Marteria zeigt Haut und Talent

Nackte Haut auf dem Pocketsoul-Sofa: Marteria zeigt uns seinen Wu-Tang auf dem Arsch und verrät exklusiv, was Frauen tun müssen, um sich den Chartstürmer zu angeln.

Fehler gesehen?

Stammtischgelaber deluxe
Der Pocketsoul-Van wird zum Stammtisch, wenn Marteria seinen Kumpel Paul Ripke in den Van schleppt. Die beiden haben für Marterias Album «Zum Glück in die Zukunft II» in drei Wochen über 20 Länder bereist. Dabei rausgekommen ist der Clip «Welt der Wunder». Paul Ripke hat Regie gemacht und ist auch Fotograf. Mit den beiden Sufftattoo-Brüdern unternehmen wir eine abenteuerliche Reise, die mit einem Überraschungsfreestyle von Marteria beginnt, einen Abstecher in die DDR-Zeit wagt, liniengetreu in Richtung Fidel Castro steuert und mit einer explosiven Rock-Version von «Kids» endet.

(ps)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marteria Fan am 16.10.2014 15:39 Report Diesen Beitrag melden

    Dieser Mann!!!

    Oh gott wie toll er ist! 3

Die neusten Leser-Kommentare

  • Marteria Fan am 16.10.2014 15:39 Report Diesen Beitrag melden

    Dieser Mann!!!

    Oh gott wie toll er ist! 3