STARTICKET

16. April 2018 12:16; Akt: 16.04.2018 15:52 Print

Die Welt tanzt an

von Jesca Li - Und die Schweiz tanzt mit: Die grösste zeitgenössische Tanzbiennale der Schweiz, das „Steps“, feiert ihr 30. Jubiläum

storybild
Fehler gesehen?

Vom 12. April bis am 5. Mai wird in der Schweiz getanzt: Zum dreissigjährigen Jubiläum des Tanzfestivals „Steps“ des Migros Kulturprozents touren zwölf Kompanien durch 31 Städte und geben auf 36 Bühnen insgesamt 83 Vorstellungen.

Dieses zweijährliche Festival des zeitgenössischen Tanzes startet heuer unter dem Leitmotiv „Mut“. In Zeiten wo das Weltgeschehen mehr Unbehagen als Zuversicht auslöst, kann Tanz Türen öffnen, kulturelle Barrieren überwinden und neue Perspektiven aufzeigen. Tanz ist eine universelle Sprache, er fördert Verständnis und Verständigung und verbindet. So ist es auch bezeichnend, dass neben zwei Schweizer Ko-Produktionen Kompanien aus der ganzen Welt antanzen: Von Frankreich, Deutschland, Grossbritannien, den Niederlanden und Belgien über Israel, Libanon und Kanada bis hin zu Südkorea, Burkina Faso und Mali. Und alle sprechen dieselbe Sprache, diejenige des Tanzes. Aber auch das Publikum und die Jüngsten werden in den dynamischen Dialog einbezogen, mit Schülerworkshops, wo Teile der Festival-Choreographien einstudiert und aufgeführt werden. Das Steps ist auch eine wichtige Plattform für die Künstler und Künstlerinnen selbst, an den Profiworkshops können sie sich von der Arbeit der Kollegen inspirieren lassen und sich am Fachsymposium mit Gleichgesinnten austauschen.
Wer nun bereits unterbewusst begonnen hat mit dem Fuss zu wippen, der sollte nicht länger warten und sich die Tickets für seine Lieblingskompanie jetzt bei Starticket sichern.

Jetzt Tickets sichern