Starticket

17. Juli 2017 14:45; Akt: 17.07.2017 14:57 Print

Grönemeyer Protegé lädt zur Albumvernissage ein

Philipp Poisel spielt an den Winterthurer Musikfestwochen und präsentiert exklusiv sein neues Album «Mein Amerika».

storybild
Fehler gesehen?

Der deutsche Singer-Songwriter Philipp Poisel macht im Rahmen seiner Deutschlandtournee einen kleinen Abstecher in die Schweiz und präsentiert exklusiv sein neues Album «Mein Amerika». Ganze sieben Jahre mussten seine Fans sich gedulden.

Philipp Poisel entdeckte seine Leidenschaft zur Musik bereits in jungen Jahren. Er spielte Schlagzeug, Gitarre und versuchte sich in einem Chor. Da er mehrmals des falsch Singens bezichtigt wurde, endete das Chorabenteuer ziemlich abrupt und auch sonst war sein musikalischer Weg nicht gerade einfach: Seine geplante Karriere als Realschullehrer in Musik endete noch bevor er sie starten konnte; er fiel durch die Aufnahmeprüfung an der Universität.
Dennoch liess sich Poisel nicht beirren und verfolgte seine Vision, mit Musik andere Menschen zu berühren.

2007 wurde Herbert Grönemeyer auf den damals dreiundzwanzigjährigen Poisel aufmerksam, nahm in unter Vertrag und ein Jahr später veröffentlichten sie Poisels Debutalbum «Wo fängt dein Himmel an».

Sein zweiter Langspieler «Bis nach Toulouse» brachte den kommerziellen Durchbruch und Platinstatus. Das war in 2010. Dieses Jahr erscheint nun Poisels drittes Studioalbum «Mein Amerika». Es spricht nicht von Politik, sondern von Freiheit, Möglichkeiten und Aufbruch. Das Album wurde im legendären Blackbird Studio in Nashville aufgenommen und berauscht mit einen authentischen Klangteppich aus Gitarre, Bass, Drums und Wurlitzer Piano, darüber die melancholische warme Stimme Poisels.

Poisels exklusive Schweizer Albumpremiere findet am 20. August in Winterthur statt.

Jetzt Tickets bei Starticket sichern!

(JL)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.