Streamingdienst Netflix

31. Oktober 2017 02:19; Akt: 31.10.2017 07:31 Print

«House of Cards» am Ende – wegen Spacey?

Zuerst hat sich Kevin Spacey für einen mutmasslichen Übergriff entschuldigt, dann stellt Netflix «House of Cards» ein. Es bestehe kein Zusammenhang, heisst es.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach den Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen Schauspieler Kevin Spacey hat der Streamingdienst Netflix das Ende der populären Serie «House of Cards» verkündet. Die Entscheidung sei bereits vor einigen Monaten gefallen, verlautete am Montag aus Kreisen.

Mitarbeiter von Netflix traten am Set der Serie in Baltimore auf, um Schauspielern und Filmcrew nach den Offenlegungen um Spacey Unterstützung zu bieten. Spacey selbst hatte am Montag keinen Dreh.


Nach Belästigungsvorwürfen: Kevin Spacey outet sich als schwul. (Video: AFP)

Netflix «sehr besorgt»

Netflix und die Produktionsfirma von «House of Cards» hatten in einer gemeinsamen Stellungnahme erklärt, angesichts der Anschuldigung sehr besorgt zu sein. Spacey hatte sich am Sonntag für eine mutmassliche sexuelle Annäherung an einen Jugendlichen in den 1980er Jahren entschuldigt.

Nach eigener Aussage kann Spacey sich an den mutmasslichen Übergriff nicht erinnern. Zugleich nutzte er die Aussage auch für ein Coming-Out.

In «House of Cards» spielt Spacey den Protagonisten – den auf Macht fixierten US-Politiker Frank Underwood, der später Präsident wird.

(chk/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • K-H Felger am 31.10.2017 04:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hexenjagd

    Wenn man nach so vielen Jahren solche Vorwürfe öffentlich erhebt ist das schon ziemlich daneben. Als Beschuldigter kann man seine Unschuld ja garnicht beweisen und justiziabel ist so ein Vergehen, sofern es denn wirklich stattgefunden hat, ohnehin nicht mehr. Ich finde die Reaktion von Spacey sehr gut. Jetzt sollte man die Sache aber auch wieder gut sein lassen und keine Hexenjagd beginnen.

    einklappen einklappen
  • P.Immel am 31.10.2017 07:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Comon..

    Super Schauspieler - super Serie - trauriges Ende!

  • Mensch am 31.10.2017 07:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eine der wenigen..

    ..Serien, die wirklich Unterhalten, und nicht nur angeschaut werden, um die Langweile zu vertreiben. Schade

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sucht jemand den Fame? am 31.10.2017 11:41 Report Diesen Beitrag melden

    Schwach nach so vielen Jahren jammern

    Wenn ich in eine Disse ab 18 gehe, gehe ich davon aus, dass die geschminketen und hochgetackelten Frauen auch 18 sind. Glaube kaum Speacy dachte das sich 14 jährige an so einer Saufparty befinden. Sowieso ist so viele Jahre her (vor meiner Geburt), Kevin ist unschuldig. Basta!

  • Jerome am 31.10.2017 11:37 Report Diesen Beitrag melden

    Spacey ist einfach Kult

    Es ist schon schäbig jemandem nach so vielen Jahren zu beschuldigen. Rufmord würde ich sowas nennen. Ist es wahr, wäre das "Opfer" eigentlich Täter und hätte seit Jahrzehnten einen Täter frei rumlaufen lassen, da ja geschwiegen. Ich finde Spacey super und das wird so bleiben.

  • Caterina S. am 31.10.2017 10:52 Report Diesen Beitrag melden

    Spoiler

    Hauptsache noch Spoilern - "der später Präsident wird". Danke.

  • patschi am 31.10.2017 10:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Staffel 5 auf CH-Netflix?

    Berichtet lieber mal wann die 5. Staffel endlich im Schweizer Netflix zu sehen ist! Weiss da jemand Bescheid? Die Staffel müsste auf Sky doch längst durch sein, oder nicht?

    • tobi am 31.10.2017 12:17 Report Diesen Beitrag melden

      November 17

      kommt gegen Ende November. Also ca. in 1 Monat

    • Walt1 am 31.10.2017 13:21 Report Diesen Beitrag melden

      November

      Am 30.11.17 Kommt die 5 Staffel auf Netflix.

    einklappen einklappen
  • Chris am 31.10.2017 10:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hollywood Hysterie

    So eine Sauerei! Ist irgendwas von den Anschuldigungen bewiesen? Außerdem wenn es den wirklich wahr ist im Grunde ist ja nichts passiert, klar ist es daneben dass er sich einem 14 jährigem genähert hat auf diese Weise aber passiert ist nichts. Und was ist mit den anderen Schauspielern der Serie die müssen nun auch alle büßen für einen Fehler den er vielleicht begangen hat vor 30 jahren?