Frankie Muniz

05. Dezember 2012 02:28; Akt: 05.12.2012 02:58 Print

«Malcolm» erleidet Schlaganfall

«Malcolm mittendrin»-Star Frankie Muniz hat im Alter von knapp 27 Jahren einen leichten Schlaganfall erlitten. Mittlerweile geht es dem Schauspieler wieder besser, wie er über Twitter mitteilt.

storybild

«Ich werde alt», twitterte «Malcolm»-Star Frankie Muniz nach seinem Schlaganfall. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Der mit der US-Sitcom «Malcolm mittendrin» bekannt gewordene Schauspieler Frankie Muniz hat wenige Tage vor seinem 27. Geburtstag einen Schlaganfall erlitten. Er sei vergangene Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem er einen «Mini-Schlaganfall» erlitten habe, teilte Muniz am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Dies habe «überhaupt keinen Spass» gemacht. Er müsse jetzt besser auf seinen Körper aufpassen, schrieb Muniz. «Ich werde alt!» Nähere Details nannte der Schauspieler, der am Mittwoch 27 Jahre alt wird, nicht.

Der hochbegabte Malcolm

Zwischen 2000 und 2006 spielte Muniz in der Serie «Malcolm mittendrin» die Titelrolle. Erzählt wird die Geschichte einer Familie mit vier, später fünf Kindern der US-amerikanischen Mittelschicht. Der drittälteste Sohn Malcolm ist hochbegabt und hat einen IQ von 165, was immer wieder skurrile Auswirkungen auf sein Leben hat. Zusammen mit seinem ältesten Bruder sorgt er für viel Aufregung, was die Familie immer wieder in Schwierigkeiten bringt.

(sda)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Luana am 05.12.2012 17:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Köpfchen

    Herr Metzger! Ich hatte als 8-jähriges Kind einen Schlaganfall. Sorry, Sie haben kein Ahnung!

  • Batista am 05.12.2012 13:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nachname?

    Wie heisst malcom eigentlich in der serie zum nachnamen? Das wurde nie erwähnt oder?

    • B Esserwiser am 05.12.2012 16:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      doch

      doch in der ersten folge sieht man auf dem namensschild von francis den namen Wilkerson..

    • Batman am 05.12.2012 20:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Nachname

      Der Nachname der Familie wurde nur einmal in der Serie gezeigt: In der ersten Folge der ersten Staffel trägt Francis den Schriftaufzug Wilkerson auf seiner Schuluniform (am besten erkennt man es in der Szene, in der er mit seiner Familie telefoniert). Schau bei Wikipedia nach, dort steht mehr darüber.

    • Debbie S am 07.12.2012 02:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Nobody knows

      Sie werden gemeinhin als nameless tituliert auch backstage. Wurde zum Gag ^^

    einklappen einklappen
  • Ruedi Metzger am 05.12.2012 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Besserung

    Sehr ungewöhnlich dass ein 27 Jahre junger Mann einen Schlaganfall erleidet. Das muss man wohl auf einen sehr ungesunden Lebensstil zurückzuführen sein... Alkohol, Drogen etc.

    • Ivory am 05.12.2012 15:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Was reden sie da?

      Muss es denn zwingend was damit zu tun haben?

    • auch/gesund am 05.12.2012 18:02 Report Diesen Beitrag melden

      passiert öfters als man denkt

      nein muss nicht am lebenswandel liegen... habe auch in meinem umfeld schon schlaganfälle von leuten in jungen jahren miterlebt, bei menschen die kein missbrauch von alk, drogen oder anderen ungesunden dingen trieben. man denkt halt, das passiert nur alten menschen. falsch!

    einklappen einklappen
  • Stefan am 05.12.2012 12:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    GuteBesserung

    Da sieht man was der Stress mit Loise bewirk hat... :) Gute Besserung

  • R.B. am 05.12.2012 10:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Besserung

    Wünsche ihm gute Besserung! Nehme praktisch täglich die Serie auf Pro7 auf, damit ich sie nach der Arbeit schauen kann :)